Samstag, 9. September 2017

NIVEA Seiden-Mousse Raspberry Rhubarb Pflegedusche

Ich durfte vor einer Weile die neue NIVEA Seiden-Mousse Raspberry Rhubarb Pflegedusche testen und kann nun endlich über meine Erfahrungen berichten.



Es handelt sich hierbei um ein Duschprodukt aus recht feinporigem Schaum. Besonders gespannt war ich ehrlich gesagt auf den Duft und dieser hat mich nicht enttäuscht. Der Duschschaum riecht nämlich angenehm fruchtig-süß nach Himbeeren, wobei ich den Duft nicht zu künstlich finde. Es schwingt noch eine ganz leichte cremig-saubere Duftnote mit, die ich mit dem typischen NIVEA-Duft verbinde.

Die Reinigungswirkung finde ich vollkommen ausreichend. Eine erwähnenswerte Pflegewirkung kann ich nicht beobachten, aber das ist -wie immer bei einem normalen Duschprodukt- für mich kein Kontrapunkt. Auf ein anschließendes Eincremen nach dem Duschen kann ich jedenfalls auch hier nicht dauerhaft verzichten.


Fazit: Für mich ein sehr solider und gut riechender Duschschaum. Ich würde ihn daher durchaus nachkaufen.

Preis: 2,49 € für 200 ml

Dieses Produkt habe ich über Rossmann zum Testen erhalten.

Montag, 2. Januar 2017

Max Factor False Lash Epic Mascara

Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Für neue Mascaras (insbesondere von Max Factor) bin ich eigentlich immer zu haben. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass ich die neue Max Factor False Lash Epic Mascara testen durfte.




Die Bürste ist meines Erachtens sehr speziell. Diese Kugel an der Spitze erinnert mich an eine mittelalterliche Waffe, an deren Name ich mich gerade nicht erinnere ;) Leider hat sich beim Tuschen meine Befürchtung bewahrheitet, dass dieser Teil der Bürste mehr stört als nützt.




Der Auftrag dieser durchschnittlich cremigen Mascara ist nämlich grundsätzlich unkompliziert, allerdings muss ich darauf achten, möglichst nicht mit der "Kugel" an der Spitze der Mascara zu tuschen, denn daran befindet sich nach meinem Empfinden stets zu viel Mascara, die die Wimpern stark verklebt und die "Kugel" an sich ist auch nicht fein genug, um die Mascara sparsam zu verteilen und die Wimpern ordentlich zu trennen.

Mit dem Ergebnis bin ich noch relativ zufrieden, aber es kann mich leider nicht begeistern. Die Mascara färbt meine Wimpern schön schwarz ein (wie eigentlich jede schwarze Mascara) und verlängert sie auch noch ein ganzes Stück. Ich würde mir allerdings noch etwas mehr Dichte und eine noch bessere Trennung der Wimpern wünschen.




Die Haltbarkeit ist bei mir für eine wasserlösliche Mascara vollkommen ausreichend und beim Abschminken bereitet sie mir keine Probleme.


Fazit: Für mich eine noch relativ solide Mascara, allerdings finde ich die Bürste nicht ideal und ihren Preis ist sie mir auch im Hinblick auf das Ergebnis nicht wert.

Preis: 12,95 € für 13,1 ml

Dieses Produkt habe ich von Rossmann zum Testen erhalten.