Mittwoch, 6. Oktober 2010

essie Hotspot

Mein erster Nagellack von essie war vor wenigen Monaten die Farbe 511 Hotspot.


Es handelt sich dabei um ein helles Korallen-Rot. Die Farbe ist klar und enthält somit keinerlei Schimmer- oder Glitzerpartikel.

Das Auftragen bereitet mir wie bei allen essie Lacken keinerlei Probleme. Der Nagellack besitzt eine angenehm zähflüssige Konsistenz, der Pinsel nimmt die Farbe gut auf und die Farbe lässt sich so streifenfrei verteilen.
Anschließend trocknet die Farbe relativ schnell, so dass ich höchstens zehn Minuten warten muss, bis die Farbe wirklich stabil ist.

Die Deckkraft ist relativ gut, so dass eine ordentliche Farbschicht ausreicht. Meine Nägel scheinen dann nicht mehr durch, aber bei zwei Farbschichten wird die Farbe natürlich noch etwas intensiver.

Aufgetragen handelt es sich immer noch um ein klares Korallen-Rot.
Die Farbe glänzt wie anscheinend alle essie Lacke sehr schön im Licht und die Oberfläche wirkt überdurchschnittlich glatt.
Eine tolle Sommerfarbe wie ich finde. Mir gefällt besonders gut, dass der Orangeanteil hier nicht so hoch ist wie bei vielen anderen Korallen-Tönen.


Die Haltbarkeit ist wirklich sehr gut.
Ich kann auch diesen essie Lack durchaus sieben Tage auf meinen Nägeln lassen und erst dann beginnt er sich langsam stellenweise abzulösen.
Die Abriebfestigkeit kann ich nicht bemängeln, so dass der Nagellack keine Spuren hinterlässt.

Das Entfernen geht auch schnell und die Farbe schmiert nicht. 


Fazit: Für mich eine tolle Sommerfarbe und gute Qualität wie ich es von essie mittlerweile gewöhnt bin. Insbesondere die Haltbarkeit empfinde ich als hervorragend.


Preis: Der Nagellack kostet 12,95 € bei Douglas, daher wieder mein Tipp, sich den Nagellack für ca. die Hälfte über eBay in den USA zu bestellen.

Kommentare:

  1. Die Farbe ist echt toll! Die wäre auch was für mich!!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Du nun auch einen Blog hast, bin ich mal gerne die 1 in der Leseliste ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)