Dienstag, 28. Dezember 2010

bebe Young Care Goodbye Make-Up

Für trnd durfte ich diese neue Feuchtigkeitspflege von bebe testen. Gekauft hätte ich sie mir vermutlich nicht, denn ich mag bebe schon seit längerer Zeit vor allem aufgrund der Inhaltsstoffe nicht mehr so besonders gerne.

Erhältlich ist diese Creme in hell und dunkel. Beide Farben habe ich zum Testen erhalten.




Die Verpackung ist rosa und pink gehalten - selbst für meinen Geschmack etwas zu viel des Guten.


Die Farbauswahl finde ich mit den zwei Nuancen nicht ideal, denn der Unterschied ist schon recht groß, wobei beide Farben beim Verteilen deutlich heller werden. 
Für meine extrem blasse Haut sind sogar beide Farbnuancen zu dunkel, aber bei einem normal hellen bis mittleren Teint dürfte man fündig werden.







Die Feuchtigkeitscreme besitzt den typischen Geruch von bebe Produkten. Er ist daher parfümiert, riecht sehr cremig und relativ frisch. Besonders angenehm finde ich ihn persönlich nicht, aber auch nicht unangenehm.


Beide Farben schimmern aufgetragen leicht und besitzen eine cremige Konsistenz.


Aufgetragen fühlt sich die Feuchtigkeitscreme zunächst sehr leicht an, aber später habe ich den Eindruck, dass meine Haut leicht schwitzig wird. Dafür lässt sie sich wirklich leicht Verteilen.


Das Ergebnis überzeugt mich leider nicht.
Mal ganz davon abgesehen, dass selbst die helle Creme nicht zu meiner extrem blassen Haut passt, stört mich die quasi nicht vorhandene Deckkraft. Diese Creme ist nun wirklich nicht mit einem Make-Up vergleichbar, denn sie kann nur kleinste Unebenheiten ausgleichen und selbst das nur ansatzweise.
Einen Hauch von Farbe verleiht sie aber schon, was sehr natürlich wirkt - wenn man von der zu dunklen Farbe bei mir mal absieht.
Störend finde ich vor allem die Glitzerpartikel, die man bei näherer Betrachtung sehr gut sehen kann.
Zudem mattiert sie meine Mischhaut nicht im geringsten, sondern lässt sie glänzen.


Die Pflegewirkung würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Das weiche Hautgefühl wird meiner Meinung nach in erster Linie durch die enthaltenen Silikone verursacht, aber die Haut wird eben nicht intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Die Haltbarkeit würde ich als durchschnittlich für eine getönte Tagescreme bezeichnen.


Fazit: Ich würde diese Feuchtigkeitspflege eher nicht weiterempfehlen, denn sie ist höchstens eine getönte Tagescreme (also kaum Deckkraft), die meine Haut glitzern und glänzen lässt.


Preis: 4,95 € für 40 ml







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)