Dienstag, 21. Dezember 2010

Rival de Loop Black Mascara

Eigentlich wollte ich mir keine Wimperntusche mehr von essence, p2 & Co. kaufen, da ich sie bisher immer grottenschlecht fand, aber in Kauflaune fand ich irgendwie die Black Mascara von Rival de Loop interessant.

Man findet sie aktuell im Aufsteller der limitierten Edition Satin Feeling, aber interessanterweise befindet sich eine solche Aufschrift nicht auf der Wimperntusche selbst und irgendwie sind momentan alle anderen Rival de Loop Wimperntuschen reduziert, so dass diese vielleicht in das Standard-Sortiment übergeht.




Wie man sieht, ist der Flakon sehr unspektakulär, aber dafür handelt es sich bei der Bürste um ein Gummi-Modell, welches in der Mitte etwas schmaler ist als an den Enden.
Solche Bürsten sorgen bei mir meist für eine gute Trennung der Wimpern.

Die Wimperntusche lässt sich tatsächlich sehr gut auftragen und es befindet sich nie zu viel Mascara auf der Bürste - dafür muss man sie durchaus mehrmals in den Flakon eintunken. Das finde ich persönlich besser als eine Bürste mit Farbklumpen.

Das Ergebnis ist überraschend gut.
Meine Wimpern sind ungetuscht wirklich sehr fein, aber mit dieser Wimperntusche werden sie auffällig tiefschwarz gefärbt und deutlich verlängert. Leider sorgt sie nur für recht wenig Volumen. 
Selbst nach mehreren Farbschichten ist die Trennung der Wimpern noch sehr gut und dann wirken meine Wimpern doch noch etwas voller. 
Der "False Lashes Effect" bleibt hier auf jeden Fall aus, aber dafür ist das Ergebnis ansonsten wirklich schön und nicht viel zu natürlich. 
Diese Wimperntusche erinnert mich übrigens etwas an die Lash Extension Mascara von Max Factor.

Die Haltbarkeit kann ich nicht bemängeln. Die Farbe krümelt oder verwischt unter normalen Umständen im Laufe des Tages nicht, allerdings ist sie nicht wasserfest.

Auch das Abschminken bereitet mir keine Probleme.


Fazit: Für den geringen Preis eine wirklich gute Wimperntusche, die meine Wimpern schön verlängert. Meine Lieblingswimperntusche ist sie aber nicht, denn ich mag den "dramatischen" Effekt.


Preis: 2,99 € bei Rossmann
Auch als Violet Mascara in violett erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)