Sonntag, 2. Januar 2011

China Glaze - Phat Santa (Holidy Collection 2010)

Ich wollte endlich auch mal einen Nagellack von China Glaze testen und entschied mich für das weihnachtliche Rot Phat Santa aus der Holiday Collection 2010.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich dabei um ein sehr klassisches und fast schon relativ dunkles Rot. Die Farbe ist klar, also enthält weder Schimmer- noch Glitzerpartikel.

Das Auftragen bereitet mir an sich keine Probleme, allerdings habe ich schon irgendwie den Eindruck, dass dieser Lack ziemlich dünnflüssig ist. Blasen oder Streifen entstehen nicht. 
Leider trocknet dieser Lack nach meinem Empfinden eher langsam und ich verwende daher auf jeden Fall meinen schnelltrocknenden Überlack von Sally Hansen.
Die Deckkraft ist vermutlich aufgrund der flüssigen Konsistenz nicht so gut, so dass man schon zwei ordentliche Farbschichten auftragen sollte, damit keine Unregelmäßigkeiten mehr sichtbar sind.



Leider habe ich es mal wieder nicht geschafft, die Farbe auf den Fotos richtig einzufangen. In Wirklichkeit ist das Rot doch noch etwas dunkler. Die Farbe glänzt schön im Licht.
Es ist somit an sich eher unspektakulär und nichts Besonderes. Zu Weihnachten passt es aber natürlich perfekt und grundsätzlich trage ich so ein Rot zu jeder Jahreszeit gerne.

Die Haltbarkeit würde ich als gut bezeichnen, denn mit Überlack hält auch dieser Nagellack über eine Woche und es splittern keine Farbteile ab.

Das Entfernen bereitet mir keine Probleme.


Fazit: Kein schlechter Nagellack, aber ich bin irgendwie auch nicht richtig begeistert, was in erster Linie an der eher geringen Deckkraft und der langen Trocknungsdauer liegt. Das Rot ist letztendlich auch nichts Besonderes.


Preis: Umgerechnet ca. 5,00 € inkl. Versand (amerikanischer eBay Shop) für 14 ml Inhalt

1 Kommentar:

  1. Hey, eine Übersicht der Collection von China Glaze für 2011 findest du auf meinem Blog :)

    www.semantos.de

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)