Montag, 31. Januar 2011

e.l.f. Mineral Lipstick

Vor einiger Zeit habe ich zum ersten Mal etwas bei e.l.f. bestellt und unter anderem für diesen Mineral Lippenstift habe ich mich entschieden.

Er ist bis jetzt das einzige Produkt von e.l.f., das mich einigermaßen überzeugen konnte. 
Aktuell muss ich noch testen, von welchem Produkt für den Teint ich einen sehr schönen Ausschlag bekommen habe - schon blöd, wenn man zwei neue Produkte im Gesicht gleichzeitig testet ;)

Leider empfinde ich die Farbabbildungen auf der e.l.f.-Homepage als eher irreführend, denn ich habe mir unter meiner Farbe Barely Bitten anhand der Abbildung eine etwas andere Farbe vorgestellt. Es hat daher eine ganze Weile gedauert, bis ich mit dieser Farbe warm geworden bin...




Die Farbe Barely Bitten sieht zunächst wie ein mittleres Rot aus, welches ganz feine goldene Schimmerpartikel enthält.

Wie man auf dem folgenden Foto sieht, handelt es sich aufgetragen (nicht auf den Lippen) eher um ein recht neutrales Pink.






Einen Geruch kann ich nicht wahrnehmen.

Der Lippenstift besitzt die übliche feste Konsistenz.

Er lässt sich aber vollkommen problemlos auftragen, wobei ich aufgrund der Farbintensität immer einen Lippenpinsel verwende. So wird die Farbe schön gleichmäßig und absolut deckend. Man kann die Farbintensität übrigens minimal variieren, so dass ich den Lippenstift meist nur äußerst sparsam auftrage, da ich dezentere Farben bevorzuge.

Das Ergebnis gefällt mir mittlerweile ganz gut.
Auch auf meinen Lippen handelt es sich um ein recht intensives Pink, das aber gar nicht nach Barbie-Pink aussieht, sondern dann doch etwas rötlicher wirkt. Diese Farbe ist sehr frisch und grundsätzlich wunderschön. Nur bei meiner extrem blassen Haut wirkt sie dann leider auch etwas auffälliger.
Mir gefällt der subtile Schimmer richtig gut, denn es sind eben keine einzelnen Schimmerpartikel sichtbar. Die Farbe glänzt somit auch eher dezent.

Leider sieht die Farbe auf den Fotos mal wieder blasser aus als in Wirklichkeit. Das entspricht etwa der Farbe, wenn ich den Lippenstift nur äußerst sparsam auftrage.




Die Haltbarkeit empfinde ich als recht gut, so dass die Farbe erst nach einigen Stunden verblasst und verhältnismäßig wischfest ist.

Eine richtige Pflegewirkung kann ich nicht beobachten, aber auch keine austrocknende Wirkung.


Fazit: Wer rötlichen Lippenstift mag, sollte sich diese Farbe unbedingt anschauen. Die Farbe an sich ist wunderschön, aber mir persönlich eben schon fast etwas zu auffällig, wobei mich die Qualität auch überzeugt. 

Preis: 6,99 € zzgl. Versandkosten im Online-Shop von e.l.f.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Farbe, ich hab gehört das wäre ein Dupe zu dem Mac Cindy ;)

    AntwortenLöschen
  2. Also auf den Lippen sieht der doch richtig klasse aus ;)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)