Samstag, 8. Januar 2011

Manhattan Soft Mat Lipcream

Eigentlich hat mir keine der Farben dieser Soft Mat Lipcream richtig zugesagt, aber die Idee an sich fand ich unheimlich interessant, so dass ich mir anlässlich der aktuellen 25% Rabatt-Aktion auf Manhattan Produkte bei Rossmann doch zwei Farben zugelegt habe.


Diese Lipcream ist mittlerweile in insgesamt sechs verschiedenen Farbnuancen erhältlich.
Ich habe mich für 54L und 56K entschieden.


54L ist ein intensives Rot mit einem Hauch von Pink, während es sich bei 56K um ein Barbie-Pink handelt. Beide Farben enthalten weder Schimmer- noch Glitzerpartikel.




Die Lipcream duftet nach Karamell-Pudding, also ein süßer und vanilliger Duft. Er ist nicht wirklich natürlich, aber riecht auch nicht unangenehm künstlich, sondern nach meinem Empfinden einfach nur lecker.


Die Konsistenz ist sehr cremig und erinnert mich teilweise schon fast an ein Mousse.


Aufgrund dieser Konsistenz lässt sich die Lipcream ganz leicht auf den Lippen verteilen und wird selbst bei meinen trockenen Lippen schnell recht gleichmäßig.
Aufgetragen fühlt sie sich sehr angenehm und leicht an, obwohl sie etwas einzieht.


Das Ergebnis gefällt mir leider nicht richtig, aber das habe ich vorher schon befürchtet und liegt lediglich an den intensiven Farben.
Beide Farben sind richtig deckend, also erinnern an einen gut pigmentierten Lippenstift und nicht im geringsten an ein Lipgloss. 
Man spürt quasi nichts auf den Lippen und die Farbe ist sehr intensiv. Tatsächlich würde ich die Farben eher als matt bezeichnen, denn ich kann keinen auffälligen Glanz erkennen.
Bei meinem extrem blassen Teint sind beide Farben einfach nicht alltagstauglich, wenn man es eher dezent mag. Insbesondere 54L wirkt bei meinem Teint richtig knallig.


Leider schluckt meine Kamera mal wieder ordentlich Farbe und auf den Fotos sehen beide Farben noch recht blass aus. 
56K ist für mich zwar noch eher tragbar als 54L, aber in Wirklichkeit einfach zu sehr Barbie-Pink.


In Wirklichkeit deutlich farbintensiver
In Wirklichkeit noch etwas dunkler und knalliger




Die Haltbarkeit ist überraschend gut, was vermutlich auch daran liegt, dass die Lipcream etwas einzieht. So ist sie relativ wischfest und die Farbe verblasst frühestens nach ca. 3 Stunden, wobei es sich nicht unbedingt um ein extrem langanhaltendes Produkt handelt.


Eine Pflegewirkung kann ich nicht beobachten, aber dafür werden meine Lippen nicht ausgetrocknet.




Fazit: Wer intensive, deckende und matte Farben mag, sollte sich diese Lipcream unbedingt zulegen. 
Für mich sind die Farben aber leider nicht alltagstauglich, weil der Kontrast zu meiner extrem hellen Haut einfach zu groß sein dürfte. Bei einem "normalen" oder sogar leicht gebräunten Teint sieht das bestimmt ganz anders aus.
Ansonsten aber ein super Produkt.


Preis: 3,95 € für 6,5 ml bei Rossmann





Kommentare:

  1. Huhu :)

    Hab gerade deinen Blog entdeckt, der Name "Nagellack-Junkie" hat mich total angesprochen *g* bin ich nämlich auch :)

    Und gestern war ich auch beim Rossmann und hab mir auch die Soft Mat Lipcream gekauft *g* in der Farbe 56K, mir gefällt die Farbe total gut :) allerdings hab ich auch keine so helle Haut, und da sieht er auch nicht so knallig aus wie bei dir :)
    Schöne Review, werde dich mal verfolgen.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    http://meinerosawelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Die Lipcream 56K hab ich auch daheim und ich mag die Farbe sehr gerne.
    Manchmal ist mir das Ergebnis aber zu matt, dann kommt noch ein Gloss drüber...
    Vielleicht kannst du das knallige ja auch mit einem Gloss etwas abmildern?

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)