Mittwoch, 5. Januar 2011

Max Factor Lash Extension Effect Mascara

Leider habe ich nur äußerst feine Wimpern, so dass ich quasi täglich Wimperntusche verwende und die Suche nach der perfekten Wimperntusche dürfte wohl eine Lebensaufgabe werden ;)

Da ich in letzter Zeit Mascaras von Max Factor recht gut fand, entschied ich mich für die Lash Extension Effect Mascara in schwarz.


Die Wimperntusche ist daher wirklich tiefschwarz und besitzt eine durchschnittlich cremige Konsistenz.

Bei der Bürste handelt es sich um ein eher schmales und recht langes Gummi-Modell mit feinen Borsten. An der Bürste befindet sich nie zu viel Farbe - im Gegenteil, ich habe den Eindruck, dass die Farbe nur schlecht an der Bürste haftet bzw. von ihr aufgenommen wird.



Das Tuschen bereitet mir keine Probleme und die schmale Bürste erweist sich als eher praktisch, um auch an die äußerem Wimpern zu gelangen. Man merkt aber schon, dass man die Bürste mehrmals in den Flakon eintunken muss. Zumindest ich muss dies bei dieser Wimperntusche deutlich öfter nachholen als bei anderen Wimperntuschen.

Das Ergebnis ist immer so eine Sache und vermutlich auch etwas Geschmackssache. Damit es objektiv beurteilt werden kann, habe ich mich überwunden und zwei Fotos von dem Elend (meinen ungetuschten Wimpern) gemacht.
Leider spinnt Picasa gerade bei mir und teilweise ist der Text im Bild verschwunden - es sind zwei Fotos ohne und zwei Fotos mit Wimperntusche.


Ich persönlich bin mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden, zumal es in Wirklichkeit irgendwie besser aussieht als auf den Fotos. Meine Wimpern wirken da nicht ganz so verklebt.
Sie werden auf jeden Fall sehr schön und auffällig verlängert. Dazu natürlich tiefschwarz gefärbt und sie wirken auch etwas dichter. Insgesamt sind sie dann nicht mehr ganz so unauffällig. Die Trennung der Wimpern empfinde ich als recht gut.
Allerdings würde ich mir noch etwas mehr Fülle bzw. Volumen wünschen, denn gerade das haben meine Wimpern nötig. Beispielsweise die Maybelline Colossal Volum' Express Mascara sagt mir in dieser Hinsicht etwas mehr zu. Durch mehrmaliges Tuschen kann man hier zwar noch etwas bewirken, aber dann verkleben die Wimpern schneller und es wird einfach nie richtig füllig.

Die Haltbarkeit ist gut, so dass die Farbe im Laufe des Tages unter normalen Umständen weder krümelt noch verwischt. Wasserfest ist sie nicht, aber dafür gibt es schließlich eine spezielle Version.

Diese Wimperntusche lässt sich problemlos abschminken und schmiert dabei nicht wirklich.


Fazit: Ich bin mit dieser Wimperntusche ziemlich zufrieden und habe sie nun bereits mehrmals nachgekauft, aber die perfekte Mascara ist sie für mich nicht. Dafür fehlt mir einfach etwas mehr Fülle bzw. Volumen.  Wer aber bereits von Natur aus etwas schönere Wimpern hat, wird sicherlich noch ein besseres Ergebnis erzielen.

Preis: 13,95 € für 6,5 ml bei dm

Kommentare:

  1. Guter Bericht...
    Ich verwende diese Mascara auch täglich!
    ...& finde sie wirklich super..!

    AntwortenLöschen
  2. Hei...
    die Mascara zeigt bei dir wirklich einen Unterschied. hab sie mir jetzt auch gekauft, aber nicht ausprobiert..und du hast schöne augen :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)