Donnerstag, 6. Januar 2011

Maybelline Color Sensational Lipmarker

Eine (gefühlte) halbe Ewigkeit bin ich um diese neuen Lipmarker herumgeschlichen und konnte mich nie zum Kauf durchringen, da ich nicht so recht wusste, was ich von diesen Stiften halten soll und sie außerdem nicht gerade günstig sind.

Aktuell gibt es bei Rossmann aber mal wieder 25% Rabatt auf Produkte von Maybelline und da habe ich ihn mir doch gegönnt.






Dieser Lipmarker ist in insgesamt acht verschiedenen Farbnuancen erhältlich, welche alle recht rosa sind, aber mir gut gefallen.
Da ich dezente Farben bevorzuge, habe ich mich für 640 In The Buff entschieden. Das ist ein eher helles (fast schon eher blasses) bräunliches Rosa, welches meiner natürlichen Lippenfarbe stark ähnelt.






Der Lipmarker riecht meiner Meinung nach wirklich angenehm, denn er besitzt einen leicht süßen und fruchtigen Duft nach Beeren. Dieser Duft ist nicht richtig natürlich, aber riecht dennoch irgendwie gut.

Als ich den Lipmarker das erste Mal auftragen wollte, hatte ich irgendwie Hemmungen, weil er sich eben wie ein richtiger Filzstift anfühlt ;) Leider haben sich letztendlich meine Zweifel auch etwas bestätigt.
Die Spitze ähnelt wirklich der eines stinknormalen Filzstiftes. Man braucht daher schon etwas, um die Lippen damit vollständig auszumalen. Andererseits kann man mit der dünnen Spitze die Lippenkonturen sehr präzise nachmalen.




Mein großer Kritikpunkt ist aber, dass sich die Farbe so leider nicht ganz gleichmäßig auftragen lässt. Die Farbe zieht quasi auch sofort auf den Lippen ein, so dass sie nach dem Auftragen kaum noch richtig verteilt werden kann.
Bei trockenen Lippen verzieht sie sich zudem sofort in die Fältchen.

Immerhin fühlt sich die Farbe tatsächlich extrem leicht an und ich merke an sich gar nicht, dass ich etwas aufgetragen habe. Auch ein klebriges Gefühl entsteht hier nicht.

Das Ergebnis finde ich dann aber doch etwas ernüchternd.
Die Farbe ist eigentlich wunderschön und passt perfekt zu meinem Teint, da sie meine natürliche Lippenfarbe lediglich etwas betont - also keine Farbe für ein auffälliges Ergebnis. Zwar kann man die Farbe recht deckend auftragen, aber selbst dann ist sie noch relativ dezent. Zudem ist die Farbe fast matt und schimmert oder glänzt somit nicht.
Allerdings erkennt man je nach Lichtverhältnis teilweise schon leichte Farbunregelmäßigkeiten (nicht unbedingt ganz so extrem wie auf den Fotos).
Ich trage mittlerweile einfach immer noch einen transparenten Lippenbalsam auf, denn so kann ich die Farbe noch ein bisschen verteilen und sie wirkt danach gleichmäßiger. Selbstverständlich wird sie so auch glänzend.




Die Haltbarkeit würde ich als gut bezeichnen, denn dadurch dass die Farbe quasi sofort einzieht, wird sie relativ wischfest. Sie verblasst auch erst nach ein paar Stunden.

Eine Pflegewirkung kann ich leider nicht beobachten, sondern ich habe sogar eher den Eindruck, dass die Farbe meine bereits trockenen Lippen noch etwas austrocknet.


Fazit: Meine Bedenken haben sich leider bestätigt und die Farbe lässt sich leider kaum gleichmäßig auftragen. Zudem werden trockene Lippen nur betont. Die Farbe ist zwar sehr schön, aber ich würde diesen Lipmarker nicht nachkaufen. Auf jeden Fall werde ich ihn nochmal bei wärmeren Temperaturen testen - vielleicht sind meine Lippen momentan einfach zu kompliziert.

Preis: 8,95 € bei Rossmann


Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesen Lipmarkern gemacht?

Kommentare:

  1. Hey!
    Danke für die Review, war wirklich hilfreich. Wollte mir auch immer mal einen davon kaufen. Hab aber sehr trockene Lippen und ich glaube, dann ist das nichts für mich. So habe ich jetzt 9 Euro gespart ;) Danke^^
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Schade, die Idee ansich war ja nicht schlecht ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, war auch etwas enttäuscht.
    Hatte mir vor einiger zeit einen lipmarker vo essence gekauft. Aus der Rock you LE!
    Irgendwie gefällt mir der besser.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)