Samstag, 22. Januar 2011

NYX Round Lipstick

Ende Dezember 2010 kam ich auf die schlaue Idee, mir noch schnell ein paar Produkte von NYX in den USA zu bestellen, da ausländische Shops sie wohl seit Januar 2011 nicht mehr nach Deutschland versenden dürfen, damit diese Produkte für Unsummen bei Douglas verkauft werden können.


Ob es irgendwie gerechtfertigt ist, günstige amerikanische "Drogerie-Kosmetik" für das Vielfache in Deutschland zu verkaufen, muss jeder selbst wissen. Für mich persönlich gibt es definitiv keine überzeugende Erklärung, auch wenn man selbstverständlich Preise in den USA mit den Preisen in Deutschland nicht so einfach vergleichen kann. 
Ich werde sicherlich keine Produkte von NYX bei Douglas kaufen...


Lange Rede, kurzer Sinn - unter anderem entschied ich mich für den NYX Round Lipstick in der Farbe Tea Rose.




Bei Tea Rose handelt es ich um ein warmes Altrosa mit einem Hauch von Pink. Es sind keine Glitzer- oder Schimmerpartikel sichtbar.




Der Lippenstift besitzt wohl einen typischen Geruch für die Lippenprodukte von NXY - zumindest riechen meine anderen Produkte genauso. Der Geruch ist seifig und etwas chemisch, also meiner Meinung nach nicht besonders angenehm, aber ich empfinde ihn auch nicht als störend.


Die Konsistenz ist angenehm cremig, so dass sich der Lippenstift problemlos auftragen lässt.
So gleichmäßig verteilt sich die Farbe aber irgendwie nicht wie bei meinen Lippenstiften von MAC. Das ist mir jetzt schon bei sehr vielen Lippenstiften aufgefallen. Eine vorherige Lippenpflege ist hier bei trockenen Lippen unverzichtbar, denn der Lippenstift verzieht sich sonst sehr schnell in Trockenheitsfältchen.
Das Tragegefühl ist angenehm, wobei sich der Lippenstift nicht direkt pflegend anfühlt. Dafür klebt er aber auch nicht.






Das Ergebnis gefällt mir gut.
Tea Rose ist zwar etwas intensiver und pinker als meine natürliche Lippenfarbe, aber wirkt trotzdem auf meinen Lippen nicht zu auffällig, was ich bevorzuge. Ich sehe auch nicht direkt angemalt aus, sondern meine Lippen werden lediglich schön betont. Als einen "Nude-Ton" würde ich diese Farbe aber bei meiner extrem blassen Haut nicht mehr bezeichnen.
Zudem besitzt die Farbe einen leichten Glanz.


Die Haltbarkeit empfinde ich als durchschnittlich, also der Lippenstift verschwindet beim Trinken / Essen ziemlich schnell.


Eine Pflegewirkung kann ich nicht beobachten, aber meine Lippen werden auch nicht direkt ausgetrocknet.




Fazit: Eine sehr schöne Farbe und der Lippenstift kann mich auch grundsätzlich überzeugen.


Preis: $2,50 zzgl. Versandkosten bei Cherry Culture
Umgerechnet insgesamt ca. 2,90 €

Kommentare:

  1. Sehr sehr schönes Ergebnis! Die Farbe sieht super aus.

    Liebe grüße.
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe sieht ganz, ganz toll aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir ist Tea Rose irgendwie Barbiepink, sehr knallig ... ich weiß auch nicht wieso XD. An anderen Leuten sieht die Farbe immer relativ natürlich aus. Aber diese sehr natürlichen Farben sind ja eh nicht so mein Ding, bin also recht zufrieden mit dem Lippie.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)