Mittwoch, 26. Januar 2011

NYX Soft Matte Lip Cream + Dupe

Bei meiner Bestellung auf cherryculture.com durfte unter anderem auch diese NYX Soft Matte Lip Cream mit, da ich die Idee von matter Lippenfarbe einfach gut finde. Zudem erhoffte ich mir eine etwas weniger knallige Farbe als die meiner Manhattan Soft Mat Lipcreams - das hat leider nicht so ganz geklappt ;)




Bereits als ich die Verpackung in der Hand hielt, dachte ich mir "Hey, das kennst du doch!".




Die Ähnlichkeit ist wirklich sehr groß. In Wirklichkeit gibt es auch keine Größenunterschied - das sieht auf dem Foto vermutlich nur so aus, da ich das Foto anders aufgenommen und anschließend gedreht habe ;)

Jedenfalls ist diese Lip Cream in insgesamt 11 verschiedenen Farben erhältlich. Ich habe mich für die Farbe Milan entschieden. Das ist ein Barbie-Pink ohne Glitzer- oder Schimmerpartikel.

Aus Interesse habe ich direkt mal Milan mit 56K der Manhattan Soft Mat Lipcream verglichen und ich kann keinen deutlichen Unterschied erkennen.






Es handelt sich sogar um den gleichen Duft. Beide Lipcreams duften süßlich nach Karamell und Vanille. Dieser Duft ist zwar nicht unbedingt natürlich, aber nach meinem Empfinden dennoch sehr angenehm.

Auch diese Lip Cream besitzt eine eher cremige Konsistenz, allerdings ist irgendwie nicht ganz so luftig wie die von Manhattan.

Das Auftragen bereitet mir keine Probleme und mit dem im Verschluss integrierten Applikator kann man die Lip Cream präzise auftragen. Aufgrund der Farbintensität reicht bereits die am Applikator befindliche Menge aus und das Ergebnis wird schnell gleichmäßig bzw. deckend.
Kurz nach dem Auftragen habe ich auch hier den Eindruck, dass die Lip Cream leicht einzieht. Dieses Gefühl beeinträchtigt das an sich angenehme Tragegefühl ein bisschen, aber insgesamt fühlt sich die Lip Cream unheimlich leicht an. Sie klebt somit auch überhaupt nicht und es entsteht nicht so eine cremige Schicht auf den Lippen wie bei Lipgloss.

Das Ergebnis gefällt mir grundsätzlich recht gut.
Das Barbie-Pink ist bei meiner extrem blassen Haut ziemlich auffällig und hebt sich auch deutlich von meiner natürlichen Lippenfarbe ab. Der Kontrast ist dementsprechend hoch. So werden meine Lippen natürlich betont, aber wirken auf mich zu angemalt. Zudem ist Barbie-Pink einfach keine Farbe für mich. Da ich dezentere Farben bevorzuge, ist diese Farbe für mich nicht mehr wirklich alltagstauglich und ich würde sie eher zu besonderen Anlässen verwenden.
Bei einem "normalen" oder sogar gebräuten Teint kann das natürlich wieder ganz anders aussehen.
Durch das leichte Einziehen wird die Lip Cream tatsächlich sehr matt, was mir sehr gut gefällt. Normalerweise mag ich glänzende Lippenprodukte lieber, aber diese matten Farben sind einfach mal etwas anderes.

Auf den Fotos der Collage ist die Farbe leider nicht gut getroffen und gefällt mir sogar viel besser als in Wirklichkeit. Sie ist nämlich eigentlich viel "knalliger" und intensiver.




Die Haltbarkeit wird vermutlich durch das leichte Einziehen positiv beeinflusst, denn die Farbe wirkt daher verhältnismäßig wischfest und verblasst auch erst nach einigen Stunden. Als extrem langanhaltend würde ich diese Lip Cream dann aber auch nicht bezeichnen.

Eine richtige Pflegewirkung kann ich nicht beobachten, aber meine Lippen werden nicht direkt ausgetrocknet.


Fazit: Grundsätzlich ein sehr gutes Produkt. Dass mir die Farbe zu knallig ist, dürfte mal wieder Geschmackssache sein und ist sicherlich auch vom Teint abhängig. Allerdings kann ich keine qualitativen oder ansonsten auffälligen Unterschiede zu der Manhattan Soft Mat Lipcream erkennen. Somit muss man nicht unbedingt beide Produkte haben.
Ich habe wohl meinen ersten Dupe gefunden ;)

Preis: $6,00 zzgl. Versand bei Cherry Culture
Ich habe insgesamt umgerechnet ca. 5,50 € gezahlt, wobei die Versandkosten von der bestellten Menge abhängen.
Die Manhattan Soft Mat Lipcream ist etwas günstiger.


Besitzt noch jemand beide Produkte und sind auch andere Farben sehr ähnlich?

Kommentare:

  1. schöne farben würde persönlich manhattan kaufen, finde die lippis von manhattan gut :-) lg

    AntwortenLöschen
  2. schöne farben und tolle lippen.

    zur mascara:
    also es gibt schon günstige die gut bis mittelmßig sind (im bereich von 1-5 euro). aber diese mascara ist sehr sehr schlecht und kostet über 3 euro.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. hatte mich verschrieben ^^
    auf den fotos sieht die lipcream wirklich toll aus ! hatte die aber auch bei mir geswatched und da war die ziemlich knallig. außerdem lässt die selbst weiße zähne, i.wie gelb aussehen :s

    AntwortenLöschen
  5. Die von Manhattan finde ich auch toll, wenn die Farben nichts so knallig wären, hätte ich mir bestimmt Massen davon gekauft. Deshalb durfte leider nur der 53M(?) bei mir einziehen.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)