Dienstag, 11. Januar 2011

Orly Nail Lacquer Pink Chocolate

Heute möchte ich Euch einen meiner Lacke von Orly vorstellen. Diesen habe ich mir bei eBay ersteigert und interessanterweise ist hier der Verschluss schwarz, während der Verschluss eigentlich meist hellgrau ist? Weiß jemand, was es damit auf sich hat? Eine unterschiedliche Formulierung?
Dieser Lack enthält an erster Stelle nämlich das Lösemittel "Toluene", das laut Homepage nicht (mehr?) für Orly Lacke verwendet wird.

Jedenfalls handelt es sich bei Pink Chocolate um ein sehr dunkles Rosa bzw. fast schon eher Pink mit hohem Braunanteil.
Die Farbe ist klar und enthält somit keinerlei Glitzer- oder Schimmerpartikel.




Die Konsistenz ist relativ flüssig, aber auch leicht zähflüssig. Meiner Meinung nach eine recht übliche und angenehme Konsistenz.

Bei dem Pinsel handelt es sich um ein vollkommen durchschnittliches Modell, welches die Farbe gut aufnimmt und abgibt.

Das Auftragen funktioniert daher problemlos und es bilden sich weder Streifen noch Blasen. 
Die Deckkraft ist relativ gut, aber zwei Farbschichten sind schon erforderlich, wenn die Farbe richtig deckend und intensiv sein soll.
Ein kleiner Kritikpunkt ist die eher lange Trocknungsdauer. Pro Farbschicht kann man hier durchaus ca. 20 Minuten einplanen, was mir persönlich einfach zu lange dauert. Selbst mein schnelltrocknender Überlack von Sally Hansen kam hier tatsächlich zum ersten Mal leicht an seine Grenzen, aber konnte dennoch die blöden Abdrücke von der Bettwäsche verhindern ;)

Das Ergebnis gefällt mir gut.
Auch auf den Nägeln handelt es sich um ein sehr dunkles Rosa bzw. Pink, das gleichzeitig unheimlich braun wirkt. Dadurch ist das Rosa / Pink nicht so extrem und weniger auffällig. Für mich passt diese Farbe irgendwie am besten in den Herbst, aber auch im Frühling könnte ich sie mir noch vorstellen.
Der Lack glänzt schön, allerdings habe ich auch noch meinen Überlack aufgetragen, der für noch etwas mehr Glanz sorgt.


 
Farbpatzer und trockene Haut dürfen wie immer ignoriert werden ;)


Die Haltbarkeit empfinde ich als gut, so dass der Lack mit Überlack nicht splittert und ich ihn durchaus eine Woche auf meinen Nägeln lassen kann.

Beim Entfernen traten ebenfalls keine Probleme auf.


Fazit: Mir gefällt die Farbe gut und der Nagellack lässt sich leicht auftragen. Mich stört lediglich die eher lange Trocknungsdauer.

Preis: Ich habe mir den Nagellack für ca. 5,50 € inkl. Versand ersteigert. Man dürfte Orly Lacke in Deutschland nur über das Internet bekommen und zahlt meist ca. 10 € pro Lack. Auch hier spart man etwa die Hälfte, wenn man in den USA bestellt. 

Kommentare:

  1. beautifull!!!!!!!!!!subscribe....
    you subscribe to my blog!?!?!?please tks
    http://vale-zagu.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. schaut total schön aus und hätte ich mir wahrscheinlich rein von der farbe in der flasche nicht bestellt.

    AntwortenLöschen
  3. besitze ich seit heute auch! eine tolle farbe!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)