Mittwoch, 30. März 2011

essie Lollipop

Bevor ich mal wieder über einen Nagellack berichte, möchte ich noch kurz ankündigen, dass ich in nächster Zeit nicht mehr so aktiv sein werde. 
Ich muss nun wirklich mehr Zeit in mein Studium investieren, aber werde meinen Blog definitiv nicht "schließen", da ich natürlich nicht 24 Stunden am Tag in der Uni bin oder lerne ;)
Allerdings werde ich vermutlich weniger fleißig auf anderen Blogs kommentieren und wohl auch nicht jeden Tag posten. Ich hoffe einfach mal auf Verständnis. Auch wenn mir das Bloggen mittlerweile dank Euch viel Freude bereitet - das Studium geht nun mal ganz klar vor...


So, nun komme ich aber zu meinem essie Nagellack :)

Lollipop (auf meiner Flasche steht "Lolipop" - ein Fake!?) ist ein klassisches Tomatenrot. Glitzer- oder Schimmerpartikel sind nicht enthalten.

Anhand der Fotos erscheint mir die Ähnlichkeit zu einigen meiner anderen Rottöne von essie sehr hoch, aber auf dem Nagelrad kann ich doch relativ "auffällige" Unterschiede erkennen. Es handelt sich zumindest nicht exakt um die gleichen Farben.
Der gemeine Rot-Junkie zeichnet sich ja gerade durch die Sammlung vieler sehr ähnlicher Rottöne aus ;)




1x OPI Start to Finish, 2x Lollipop, 1x Sally Hansen Mega Shine Top Coat
Der Nagellack bereitet mir beim Auftragen keinerlei Probleme und die flüssige Konsistenz empfinde ich mal wieder als sehr angenehm. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die Trocknungsdauer hier verhältnismäßig lang ist und selbst mein schnell trocknender Überlack schwächelt sogar leicht.
Immerhin reichen zwei dünne Farbschichten für ein recht deckendes Ergebnis aus und die Haltbarkeit ist überzeugend.


Fazit: Ein sehr schönes, klassisches Rot. Als besonders würde ich es aber nun auch nicht bezeichnen und die Trocknungsdauer enttäuscht mich etwas. Den Kauf bereue ich dennoch nicht.

Preis: 12,95 € für 15 ml bei Douglas
Auch diesen Nagellack habe ich mir aber für umgerechnet ca. 5,00 € über eBay in den USA bestellt.


Könnt Ihr Euch erklären, warum auf meinem Nagellack "Lolipop" steht? Selbst auf der Homepage von essie heißt die Farbe "Lollipop"...

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Farbe, ganz klar ein Highlight meiner Essie Sammlung. Schon komisch, dass auf deiner Flasche der Name mit nur einem L steht, ich kaufe meine ja auch immer bei Ebay und meiner ist mit zwei L geschrieben.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, also an dem einem Nagel war ein bisschen was von meinem Nagel gesplittert. Der war aber schon vor zwei Wochen oder so abgesplittert. Bei meiner anderen Hand ist der Nagellack aber auch abgesplittert, trotz dass vom Nagel selbst nichts gesplittert war. :/ (Hoffe das ist verständlich! :D)

    AntwortenLöschen
  3. Da ich keinen Essie Lack habe, kann ich dir da nicht helfen... Die Farbe an sich finde ich ganz nett :)
    Ich denke, jeder versteht es, wenn du nicht jeden Tag bloggst oder nicht so häufig kommentierst, denn du hast ja auch noch andere Verpflichtungen, klar dass die Uni vorgeht :)

    AntwortenLöschen
  4. Siehste, darum kauf ich doch eher für mehr Geld bei Douglas, weil ich irgendwie immer Angst vor Beschiss hab. Schade übrigens, dass du weniger aktiv wirst, aber ich weiß wie stressig ein Bachelor-Studium ist, ich hab schließlich eins abgebrochen :D

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)