Donnerstag, 7. April 2011

alverde Mineral Fantasies Lipgloss

Mit meinem Kaufstopp klappt es bis jetzt gut. Obwohl ich bereits H&M und dm betreten habe, durften tatsächlich nur die Lippenprodukte der aktuellen alverde LE einziehen, die ich bereits vorher als "Ausnahme" bezeichnet habe. Daher berichte ich heute von zwei Lipglossen.

Ich habe mich für 228 Sunny Coral und 229 Pinky Brown entschieden.
Die dritte Farbe 230 Candy Rose fand ich zwar auch ganz schön, aber sie erschien mir etwas zu hell zu sein und Schimmerpartikel mag ich nicht so gerne.




Bei Sunny Coral handelt es sich um ein warmes und sehr dezentes Korallenrot, welches fast eher an Rosa erinnert.

Pinky Brown ist ein eher kühles Nude-Rosa, also ein sehr dezentes Altrosa.

Auffällige Glitzer- oder Schimmerpartikel sind bei beiden Glossen nicht sichtbar. Lediglich bei Sunny Coral kann ich winzige Glitzerpartikel erahnen, die mit dem bloßen Auge aber kaum sichtbar sind.


Beide Lipglosse besitzen den typischen Naturkosmetik-Geruch, den irgendwie auch meine anderen alverde Glosse aufweisen. Nichts Besonderes, aber durchaus angenehm.

Die Lipglosse lassen sich mit dem schrägen Applikator problemlos auftragen und auf den Lippen verteilen. Ich habe allerdings den Eindruck, dass der Applikator immer nur eine eher geringe Menge aufnimmt, daher tunke ich ihn meist noch ein zweites Mal in das Röhrchen. Von der Farbintensität sind manche vielleicht etwas enttäuscht, denn ich empfinde beide Farben als eher semi-transparent.
Das Tragegefühl ist sehr angenehm und die Glosse kleben nicht auffällig.

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.
Sunny Coral wirkt auf meinen Lippen glücklicherweise nicht orange, sondern ist einfach eine sehr frische Farbe, die gleichzeitig unheimlich dezent und natürlich wirkt. Meiner Meinung nach perfekt für den Frühling/Sommer und absolut alltagstauglich.
Pinky Brown ist ebenso alltagstauglich, aber eben eher kühl und fast etwas heller als meine natürliche Lippenfarbe. Meiner Meinung nach der perfekte Nude-Ton.
Beide Glosse glänzen außerdem sehr intensiv.

228 Sunny Coral
229 Pinky Brown
Die Haltbarkeit empfinde ich als durchschnittlich für einen Naturkosmetik-Lipgloss, also es handelt sich nicht um ein besonders langanhaltendes Produkt.

Eine ganz leichte Pflegewirkung kann ich beobachten.


Fazit: Absolut kein Fehlkauf und mir gefallen diese Lipglosse richtig gut, auch wenn die Farben nicht unbedingt spektakulär sind.
Wer mit einer durchschnittlichen Haltbarkeit und natürlichen, semi-transparenten Farben zurecht kommt, sollte sich die Glosse mal anschauen.

Preis: 2,95 € für 7 ml bei dm

Kommentare:

  1. Die Glosse hab ich gestern bei dm total außer acht gelassen...offenbar zu unrecht :) Sehen sehr schön aus, gerade dieses Altrosa. Und ohne Schimmer ist bei Lippenprodukten immer gut :P
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sunny Coral ist toll :) Aber ich habe schon sooo viele Lipglosse. Mist.

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  3. Hm, du hast schon recht. Mir wären sie z.B. zu transparent.

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja wirklich gut aus, besonders der Sunny Coral!
    Schade, dass ich schon so viele habe :D
    Liebe Grüße
    Lilly
    http://pre-accession-strategy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss mich den anderen hier anschließne, habe auch schon so viele. =(
    Ich mag gerade das transparente, denn meist sehen Glosse bei mir nicht gut aus, wenn sie sehr deckend sind.

    Liebe Grüße, toller Post!

    AntwortenLöschen
  6. Sunny Coral habe ich gekauft und ich mag ihn sehr gern :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)