Samstag, 9. April 2011

alverde Mineral Fantasies Lippenstift

Auch zwei Lippenstifte der aktuellen alverde Mineral Fantasies LE durften bei mir einziehen.

Entschieden habe ich mich für 124 Beautiful Mauve und 126 Sensual Copper.




Bei Beautiful Mauve handelt es sich um ein dezentes Altrosa. 

Sensual Copper ist ein dezentes Braun mit hohem Rosa-Anteil.

Auffällige Glitzer- oder Schimmerpartikel sind bei beiden Lippenstiften nicht enthalten.

Die Ähnlichkeit von Beautiful Mauve zu dem alverde Anti-Aging Lippenstift in der Farbe Primrose ist meiner Meinung nach sehr hoch, daher habe ich die Farben mal miteinander verglichen.
Als ich beide Farben gleichzeitig je zur Hälfte auf meinen Lippen getragen habe, konnte ich nicht wirklich einen Unterschied erkennen. Die Farben sind sich extrem ähnlich und lediglich das Finish von Primrose ist vielleicht minimal glänzender.








Beide Lippenstifte besitzen den typischen Naturkosmetik-Geruch wie ihn auch meine anderen alverde Lippenstifte aufweisen. Sehr natürlich und daher angenehm.

Die Konsistenz ist angenehm cremig und die Lippenstifte lassen sich daher problemlos auftragen. Selbst bei trockenen Lippen (siehe meine Lippen am Ende eines "Swatch-Tages") lässt sich die Farbe gleichmäßig verteilen, wobei sie sich schon teilweise in Lippenfältchen setzt. Das finde ich aber normal. Die Farbintensität empfinde ich als ausreichend.
Das Tragegefühl ist sehr angenehm.

Aufgetragen gefallen mir beide Lippenstifte gut.
Beautiful Mauve ist eine sehr dezente Farbe, aber ich finde sie dennoch wunderschön und sie verleiht meinen Lippen schon einen Hauch mehr Farbe. Sie besitzt einen dezenten, seidigen Glanz und ist vollkommen alltagstauglich.
Sensual Copper ist auf meinen Lippen ein rötliches Braun. Diese Farbe ist grundsätzlich natürlich und nicht zu braun, aber sie ist schon so intensiv, dass meine Lippen angemalt aussehen. Aus diesem Grund ist sie für mich persönlich bei meinem Leichenteint nicht ganz alltagstauglich. Auch diese Farbe besitzt einen seidigen Glanz. Außerdem kann man einen goldenen Schimmer erahnen, der aber wirklich sehr dezent ist.

Leider wirken die Farbe auf meinen Fotos etwas blasser als in Wirklichkeit.


Beautiful Mauve
Sensual Copper
Die Haltbarkeit ist recht gut, aber ich würde die Lippenstifte nun auch nicht als langanhaltend bezeichnen.

Die Lippenstifte empfinde ich als leicht pflegend, aber eine Lippenpflege können sie nicht ersetzen.


Fazit: Auch die Lippenstifte dieser LE gefallen mir sehr gut und insbesondere Beautiful Mauve ist einfach wunderschön, wobei die Ähnlichkeit zu Primrose aus dem Standard-Sortiment eben sehr groß ist.

Preis: 2,95 € bei dm

Kommentare:

  1. Die Ähnlichkeit des Beautiful Mauve mit dem Primrose ist mir auch aufgefallen - zu Hause dann, als ich beide verglichen habe ;-). Aber diese Farbgruppe ist eben mein Beuteschema, insofern nicht verwunderlich...

    AntwortenLöschen
  2. Der Copper gefällt mir echt gut, der passt auch zu mir, find ich.

    AntwortenLöschen
  3. Den Primrose habe ich schon, da brauche ich den Beautiful Mauve ja nicht. Den Sensual Copper muss ich mir aber mal anschauen.

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe sensual copper :) gekauft!

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich schätze ich Alverde als günstige Alternative zu Dr. Hauschka, doch mit den Lippenstiften kann ich mich irgendwie nicht anfreunden...die sind so fest, ich empfinde den Auftrag als unangenehm.
    Obwohl, wenn ich an den Sommer denke, vielleicht sollte ich es nochmal mit Alverde probieren, wenn der kommende Sommer genauso wird wie der letzte, wird selbst der härteste Lippie weich.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)