Sonntag, 29. Mai 2011

Rival de Loop Young Mousse Make-Up

Da ich auf der Suche nach einem ausreichend hellen (bei meiner extrem hellen Haut schwierig) und gleichzeitig gut deckenden Make-Up war, habe ich mir zum Testen einfach mal dieses Mousse Make-Up gekauft.




Die hellste Farbnuance 01 Natural ist aufgetragen und verteilt ein wirklich sehr helles Beige mit minimalem Gelbstich. Im Tiegel wirkt es etwas dunkler.

Spaßeshalber habe ich es mit zwei meiner anderen Mousse Make-Ups verglichen und es ist noch etwas heller als das von NIVEA. Das von L'Oréal ist meiner Meinung nach deutlich rosastichiger.


Direkt nach dem Auftragen
Etwas verteilt
Das Make-Up besitzt tatsächlich eine luftige und nur leicht cremige Konsistenz.

Der Geruch ist äußerst dezent und erinnert mich einfach an Make-Up, also ich kann keinen parfümierten Duft wahrnehmen.

Das Auftragen und Verteilen bereitet mir keine Probleme. Es entstehen keine Flecken oder Streifen, so dass ich die Hautanpassung grundsätzlich als gut bezeichnen würde. Allerdings werden trockene Hautstellen bei mir trotz vorheriger Pflege wie mit jedem Mousse Make-Up recht deutlich sichtbar. Ich habe Mischhaut und im Sommer legt sich dieses Problem. Ich würde es somit bei ganzjährig trockener Haut eher nicht empfehlen.
Aufgetragen fühlt sich das Make-Up relativ leicht an, so dass meine Haut darunter nicht "schwitzt" und das Hautgefühl somit insgesamt gut ist.

Auch das Ergebnis überzeugt mich.
Natural ist eine wirklich sehr helle Farbnuance, so dass ich mir fast nicht vorstellen kann, dass sie jemandem zu dunkel ist. Mir ist sie schon fast etwas zu hell, so dass ich anschließend eher ein normal helles und kein besonders helles Puder auftragen sollte. Die Farbe verschmilzt aber sehr gut mit meinem Hautton und ist mir letztlich lieber als eine zu dunkle Nuance. Für sehr helle Haut also absolut empfehlenswert.
Mein Teint wirkt nach dem Auftragen deutlich ebenmäßiger und reiner. Lediglich Augenringe und richtige Rötungen erfordern weitere Abdeckprodukte, aber das ist für mich in Ordnung. Die Deckkraft würde ich schon als recht hoch bezeichnen und ich bin grundsätzlich sehr zufrieden.
Positiv finde ich auch den mattierenden Effekt, denn theoretisch muss ich bei meiner Mischhaut nicht nachpudern.

Die Haltbarkeit ist gut und das Make-Up lässt sich problemlos abschminken.


Fazit: Für mich ein überraschend gutes Make-Up in einer wunderbar hellen Farbnuance. Ein Kritikpunkt ist für mich lediglich die Hautanpassung bei trockenen Hautpartien, aber das war bisher bei jedem Mousse Make-Up der Fall.

Preis: 2,99 € für 18 ml bei Rossmann

1 Kommentar:

  1. Hm, dann ist das wohl für mich im Moment leider auch noch nichts. Aber der Sommer kommt ja so langsam. Wird also dank deiner guten und ausführlichen Bewertung zum Testen vorgemerkt. ^^

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)