Donnerstag, 2. Juni 2011

Esprit Color Last - Ebony

Hier kommt der vorerst letzte Nagellack von Esprit über den ich berichten möchte. Zwar habe ich mir noch eine weitere Farbe zugelegt, aber diese gefällt mir nicht so richtig und ich muss mal schauen, wann ich sie das nächste Mal auftrage und Fotos davon mache.

Ebony ist ein recht helles Rosa mit einem Hauch von Braun und Grau. Glitzer- oder Schimmerpartikel sind nicht enthalten.


1x OPI Start To Finish, 2x Ebony, 1x Sally Hansen Mega Shine Top Coat
Ebenso wie meine anderen Lacke von Esprit lässt sich auch dieses Exemplar problemlos auftragen und trocknet recht schnell. Lediglich die Deckkraft empfinde ich hier als etwas schlechter, denn wer es sehr farbintensiv mag, muss hier eigentlich drei Farbschichten auftragen.
Die Haltbarkeit ist gut, wenn auch nicht genial.


Fazit: Schon wieder ein qualitativ überzeugender Nagellack. Ich mag die eher dezente Farbe und kann über die Deckkraft hinwegsehen.

Preis: Regulär 3,95 € für 11 ml, aber zur Zeit nur 1,95 € bei dm

Kommentare:

  1. jaa, den habe ich auch....sieht auch auf kurzen nägeln schön aus, aber auf längeren finde ich ihn noch besser:-)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Aber die Sache mit Esprit hat sich ja jetzt eh erledigt ^^ Bei meinem dm war alles schon ausgeräubert.
    Zur Bodylotion von Balea hatte ich dir noch gar nicht geantwortet, oder? Also sie enthält goldene Schimmerpartikel, die auch relativ groß sind. Aber auf den Beinen, wofür ich sie ja gekauft habe, sieht das wirklich sehr schön aus. Da kommt man ja auch selten sooo nah ran, dass man den "Glitzer" richtig sehen würde.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey, die Farbe gefällt mir ganz gut. Aber sie geht fast ein wenig ins "hautfarbene", oder? Da passe ich immer auf, damit es nicht nach "Fleischwurst" aussieht xD Aber der Ton geht ja noch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine sehr schöne Farbe <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Farbe auch schon ausprobiert und fand sie ganz in Ordnung, allerdings war sie mir zum Schluss dann doch irgend wie zu hell.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)