Donnerstag, 16. Juni 2011

Nagellack-Tag

Während hier offensichtlich gerade die Welt untergeht, es gefährlich donnert und zum zweiten Mal heute wie aus Kübeln gießt, mache ich bei dem Tag von Marina (Lacquediction) mit, weil dieser Tag einfach toll ist :)
Danke auch an K-ro für das Taggen.


Wie viele Nagellacke hast du?
Heute habe ich meine Lacke mal wieder gezählt und aktuell komme ich auf 87 Exemplare.

Nicht mitgezählt habe ich dabei Überlack, Unterlack etc. sowie Lacke, die ich definitiv nicht mehr verwende und daher irgendwo vergraben habe.





Wo bewahrst du deine Lacke auf?
Meine Lieblinge stehen auf einem Display in Treppenform aus Acryl.
Die restlichen Lacke werden etwas stiefmütterlich behandelt und liegen in meiner Kommode oder in Kosmetiktaschen.


Eigentlich würde ich gerne alle meine Lacke so übersichtlich aufbewahren, aber so stauben sie schnell ein, Sonneneinstrahlung ist für Lacke wohl nicht so optimal und außerdem finde ich mehrere Displays nicht unbedingt günstig.


Von welchen Farben hast du die meisten?
Keine Ahnung!
Nein, Spaß bei Seite - 98% meiner Lacke sind rot :) Danach kommt Pink und Rosa. Ansonsten habe ich noch sehr wenige Lacke in violett, fliederfarben oder auch in Nudetönen.


Dein Lieblingsfinish - Creme, Schimmer, Glitter, Matt?
Ganz klar das Cremefinisch.
Aus diesem Grund besitze ich nur äußerst wenige Lacke mit Schimmer- oder Glitzerpartikeln. Diese Lacke gefallen mir weniger an mir selbst und ich trage sie höchstens auf den Fußnägeln. Matte Lacke mag ich persönlich überhaupt nicht.



Wann hast du angefangen, dir die Nägel zu lackieren?
Ich glaube, so mit ca. 14 Jahren habe ich angefangen, mir die Nägel zu lackieren, allerdings nur in äußerst dezenten, fast transparenten Farben, da meine Nägel zu der Zeit sehr lang waren. Nur auf meine Fußnägel durften rote oder pinke Lacke.

Danach habe ich jahrelang French Manicure getragen bis vor ca. 2,5 Jahren eine Maus dafür gesorgt hat, dass ich mich auch an richtige Farben herangetraut habe. Die Maus hat sich unter der Motorhaube vom Auto meiner Mutter versteckt und wir haben sie nach dem Einparken entdeckt. Ich sollte sie verscheuchen und beim Öffnen der Motorhaube habe ich mir alle Fingernägel so abgebrochen, dass ich sie extrem kurz schneiden musste und da habe ich mich zum ersten Mal an ein kräftiges Rot getraut. So, das war eine kleine Anekdote:)


Wie oft lackierst du in der Woche neu?
Das kommt darauf an, wie viel Zeit ich habe. Das Lackieren an sich empfinde ich als sehr lästig, so dass ich meist ein Mal in der Woche neu lackiere. Manche Lacke muss ich aber einfach früher entfernen oder ich möchte einen neuen Lack unbedingt testen, so dass ich manchmal auch zwei Mal pro Woche lackiere.


Welchen Überlack verwendest du am liebsten?
Am liebsten verwende ich den Sally Hansen Mega Shine Top Coat (Review). Von den bisher getesteten Überlacken trocknet dieser am schnellsten und glänzt am stärksten.


Welchen Nagellackentferner verwendest du für gewöhnlich?
Den acetonfreien Nagellack-Entferner von ebelin mit (nicht vorhandenem) Mandelduft
Den finde ich schön günstig und er entfernt recht gut.


Was ist deine Lieblings-Nagellackmarke?
Ich finde bisher essie und OPI am besten, da mich hier noch nie ein Lack qualitativ richtig enttäuscht hat. 

Im guten Mittelfeld liegen für mich: Artdeco, Esprit, Maybelline, NIVEA, Orly, China Glaze und Nubar.


Welche Marke verwendest du nicht/selten/ungern?
Mich können die Lacke von Catrice, p2 und essence meist leider nicht richtig überzeugen, da mir eine gute Haltbarkeit sehr wichtig ist und der Lack sich leicht auftragen lassen sollte. Mein letzter Lack von Manhattan war außerdem grottenschlecht.
Eigentlich schade, da mir günstige Alternativen natürlich lieber wären, aber letztlich gebe ich dann lieber etwas mehr Geld aus und bin zufrieden.


Lange Krallen oder kurze Nägel?
Das ist ganz klar Geschmackssache.

Ich habe selbst meine Nägel über einige Jahre hinweg sehr lang getragen und das finde ich mittlerweile an mir nicht mehr so schön.





So sahen meine Nägel vor 5 Jahren aus. Ich war leicht schockiert, als ich dieses Foto gefunden habe, weil ich meine Nägel nicht so lang in Erinnerung hatte und ich keine Ahnung habe, wie ich sie so lange wachsen lassen konnte - mittlerweile brechen sie viel häufiger ab. Meine Hautfarbe ist da auch klasse, nachdem ich 14 Tage auf Fuerteventura in der Sonne lag :D


Gerade auffällig lackierte Nägel mag ich lieber kurz, da sie sonst für mich nach "Krallen" aussehen. 
Welche Nagellänge mir gefällt, hängt irgendwie von der Farbe ab und es ist auch etwas stimmungsabhängig, ob ich meine Nägel lieber recht kurz oder ruhig ein bisschen länger mag.


Was ist dein Lieblingsrot?
Eindeutig die schwierigste Frage für mich...
Müsste ich mich jetzt spontan entscheiden, weil sonst alle meine Lacke entsorgt werden und ich nie wieder neue kaufen dürfte, würde ich mich für OPI Paint My Mojitoes Red (Review)entscheiden :)


Und dein Lieblingspink/rosa?
Esprit Rose Passion (Review)


Hast du auch ein Lieblingslila?
Ja, Maybelline Express Finish Lacquer in Vintage Mauve. Ich kann ihn bei Interesse gerne mal swatchen, allerdings gehört er wohl nicht zum Standard-Sortiment.


Und dein liebstes Blau?
Habe ich nicht, denn ich besitze keinen einzigen blauen Lack.


Wie sieht es mit Grün aus?
Mit grünem Lack kann ich mich ebenfalls nicht auf meinen eigenen Nägeln anfreunden. Keine Ahnung, warum nicht, aber ich würde mich damit vermutlich nicht wohl fühlen.


Welchen Grau/Braun-Ton magst du am liebsten?
Manhattan Colour Collection 2 Nail Polish in 69F (Review)


Was sind deine Top 5 allgemein?
Auch eine etwas schwierige Frage, zumal sich das immer wieder etwas ändert.



Was wäre dein Traumnagellack?
Puh, irgendeine tolle Mischung aus Rosa, Rot und Pink, die es so noch nicht gibt :D


Ich tagge hiermit alle, die diesen Post gelesen haben und mehr als 5 Lacke besitzen :)

Kommentare:

  1. Das ist mal echt ein Tag für dich :D
    Ich sehe da kaum unterschiede zwischen den roten Tönen, aber du als Sammlerin findest da bestimmt ein Unterschied^^

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja cool aus, die ganzen Lacke aus einer Farbfamilie auf einen Haufen ... total toll :o) ! Ich denke, ich werde auch bei dem Tag mitmachen. Als Junkie kommt man daran wohl kaum vorbei :o) ...

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post!
    Ich liebe auch roten Nagellack und besitze kaum andere Farben :D

    AntwortenLöschen
  4. ich war irgendwie total geschockt, dass du echt so viele rot/pink Töne hast :D
    Aber egal, jeder hat eine Leidenschaft ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow - die ganzen rot- / rosa- / pink-Töne sind ein Traum! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ah du hast den gleichen Geschmack wie ich :D Ich kann auch von Rot/Pink/Rosa etc nicht genug haben. Tolle Sammlung :)

    AntwortenLöschen
  7. Bei der FRage mit den meisten Farben musste ich so lachen :D Und deine Mäuseanekdote ist der Hammer. Danke für's Mitmachen!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sind ja viele Nagellacke. Ich mag auch am liebsten Creme, aber so richtig knallrote Töne sind nicht mein Ding, das passt einfach nicht zu mir.

    AntwortenLöschen
  9. Man erkennt klar deine Vorliebe für eine Farbe =DD Von den Tönen hab ich wohl am Wenigsten ^^

    AntwortenLöschen
  10. Du machst Deinem Namen alle Ehre :) Aber tolle Farben sind das und ich verstehe Deinen Drang zu rot und pink :) Trag ich auch am liebsten auf den Nägelchen!
    LG :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich find schon allein das erste Foto richtig genial ^^ Bei mir sieht's farbtechnisch schon etwas "mehrfarbiger" aus, aber dass du Rot- und Pinktöne magst ist ja eine Sache, die ich schon länger vermutet hatte :P Tolle Sammlung und schön sie alle mal auf einem Haufen zu sehen!
    Wo hast du denn eigentlich diese Acrylständer für deine Lacke her?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. haha süß! Soviele rosa, pink und rote Lacke auf einem Fleck!
    Sieht toll aus :)

    Mein Freund hatte das zufällig gesehen und meinte nur trocken "Hey, die sehen doch alle gleich aus!" und ich daraufhin "Quatsch, guck mal, der ist dunkler und hat ne ganz andere Farbe" haha Überzeugen konnte ich ihn aber irgendwie nicht :D

    Das verstehen wohl nur Mädchen :>

    AntwortenLöschen
  13. WOW deine beuteschema ist ja echt leicht zu erkennen ;) SUPER Tag! Da ich auch so nagellackverrückt bin, muss ich dem folgen.
    Und vor allem auch deinem BLOG ;)

    AntwortenLöschen
  14. Hey,
    Super Tag, ich hab auch gleich mal mitgemacht ;D
    http://ninas-crazycosmetics.blogspot.com/2011/06/nagellack-tag.html (falls du dir das mal anschauen möchtest, ich hab dort auch deine Seite verlinkt ;))
    Aber ich hab lange nicht so viele rot und pinktöne wie du :D
    lg

    AntwortenLöschen
  15. Bei dir lässt sich wirklich ein eindeutiges Farbschema erkennen, die Lacke sind aber auch wirklich alle total schön! Vor allem Baguette Me Not finde ich super! Mit deinen Tipps werde ich mir den vielleicht bald zulegen, mal sehen, danke jedenfalls dafür :-*
    Liebe Grüße Lily

    AntwortenLöschen
  16. Das ist DEIN Tag, nicht wahr? :-) Tolle Sammlung, sind schöne Farben mit dabei.
    Viele liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    eine wunderbare Sammlung hast Du. Wir haben das selbe Hobby, schau doch mal bei mir rein :-).

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  18. Wow, so viele rote Lacke :-)
    Ich war mal so frei und habe Deinen Tag übernommen, ich habe nämlich mehr als 5 Lacke ;-)
    http://binarasblog.blogspot.com/2011/06/nagellack-tag.html

    AntwortenLöschen
  19. hey ich dachte schon ich hätte viele rote lacke, aber du bist ja echt noch besser xD rot rockt ^^

    AntwortenLöschen
  20. wow, sie viele lacke, und dann alle in einem rotton. haha, nicht schlecht. vorallem habe ich so etwas noch nie gesehen, da ich selber eher in die richtung blau, lila, silber, schwarz + gold gehe, hihi $:
    aber schönen blog hast du da ;-)
    werde auch gleich mittaggen.
    xoxo. ♥

    http://thislifeisalie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)