Samstag, 30. Juli 2011

Weleda Everon Lippenpflege

Dieser Post hat nun ganz offensichtlich nichts mit dekorativer Kosmetik zu tun, aber gerade bei der regelmäßigen Verwendung von Lippenstift ist meiner Meinung nach eine Lippenpflege empfehlenswert.

Eine richtig gute Lippenpflege ist mir generell sehr wichtig, da meine Lippen selbst im Sommer schnell trocken werden und dann oftmals sogar einreißen. Labello & Co. können mich überhaupt nicht mehr überzeugen, weil ich sie stündlich auftragen müsste. Heute möchte ich Euch daher mal mein Lieblingsprodukt vorstellen.

Bereits vor ca. fünf Jahren habe ich die Weleda Everon Lippenpflege gekauft und war nicht zufrieden. Sie war mir damals zu fest, hat irgendwie zu wenig gepflegt und unangenehm gerochen. Das kann ich mittlerweile alles nicht mehr bestätigen - vermutlich hat sich auch die Zusammensetzung etwas verändert.





Der Lippenpflegestift selbst ist hellgelb und relativ fest. Beim Auftragen wird er aber schnell cremig und lässt sich daher problemlos verteilen.

Der Duft ist vermutlich gewöhnungsbedürftig - die Lippenpflege riecht tatsächlich in erster Linie nach Rosen und gleichzeitig auch leicht nach Vanille. Die Kombination finde ich nicht unbedingt perfekt, aber das liegt lediglich daran, dass ich Rosenduft nicht mag. Der Duft ist aber sehr natürlich und ich finde ihn nicht unangenehm.

Auf den Lippen ist die Lippenpflege transparent und sorgt lediglich für einen leichtens Glanz.

Die Pflegewirkung ist mir immer am wichtigsten und hier ist sie wirklich sehr gut. Meine Lippen werden nachhaltig gepflegt und nicht nur kurzfristig weich gemacht. Auch als Grundlage für Lippenstift macht sie sich nach dem Einziehen sehr gut, weil sie für eine ebenmäßige Basis sorgt. Spröde Lippen und einreißende Mundwinkel haben hier keine Chance mehr.

Weiterer Pluspunkt sind für mich die Inhaltsstoffe, denn hierbei handelt es sich um Naturkosmetik. Also es ist keine unnötige Chemie enthalten :)


Fazit: Wird immer wieder von mir nachgekauft, da ich diese Lippenpflege so toll finde und sie mir ihren Preis absolut wert ist.

Preis: 3,95 € für 4,8 g Inhalt bei dm


Was ist Eure Lieblingslippenpflege?

Kommentare:

  1. Klingt sehr gut, werd ich mir vielleicht mal angucken, wenn meine Pflegen alle leer sind :)
    Am liebsten benutze ich den Pflegestift von Burt's Bees oder die Blistex Lip Relief Cream, find ich beides sehr gut. Hatte auch mal was von Avène, diese Cold Cream in der Tube, die war suuuuper, aber leider relativ teuer. Und sie ist mir im Winter eingefroren ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tip :)!
    Ich verwende momentan einen Lippenpflegestift von lavera und bin sehr zufrieden damit.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt sehr gut :) Ich werde mich mal bei dm umschauen,Ich benutze sehr gerne den Lippenpflegestift (Vanilleblüte-Mandarine) von alverde. (Auch wenn er nicht wirklich nach Vanille riecht)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Auf deine Empfehlung hin hab ich ihn mir auch gekauft, auch wenn ich schon einen sehr tollen von Alterra habe. Allerdings habe ich ihn bei Rossmann geholt, wo er sogar 4,45€ kostet. :/
    Bissl viel für einen Lippenbalsam, aber ich find' ihn einfach unglaublich gut. Auch der Duft ist irgendwie sehr angenehm!
    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Ginibini

    http://womenscraving.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hey
    das ist ja witzig: ich benutze ebenfalls seit Jahren diese Pflege und fand sie anfangs auch blöd..
    heute aber geh ich nicht mehr ohne.
    :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Pflege geil aber den Duft furchtbar

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)