Dienstag, 5. Juli 2011

p2 deep water love ocean dreams nail polish

Der Tag heute fing schon mal klasse an... Vollgepackt mit Einkäufen habe ich ungeschickt versucht, mit der linken Hand die Haustür aufzuschließen. Dabei bin ich so intelligent abgerutscht, dass meine Nagelhaut am Daumen unsanft zurückgeschoben (oder eher "gerissen") wurde. Es hat natürlich angefangen zu bluten und macht sich gerade immer noch schmerzhaft bemerkbar. Ich habe schon so eine böse Vorahnung, dass sich die nächste Nagelbettentzündung anbahnt :/
Aber genug gejammert - nun möchte ich Euch zeigen, worüber ich mich gestern geärgert habe.

Aus der aktuellen limitierten Edition Deep water love von p2 hat mich von Anfang an dieser Nagellack interessiert und daher durfte er mit. 
Das Blush fand ich auch ganz hübsch, aber aus Gründen der Vernunft habe ich es nicht gekauft ;)

Rosy coral ist tatsächlich ein "koralliges" Rosa mit feinem Schimmer. Normalerweise kein Lack für mich, aber irgendwie gefällt mir diese Mischung aus Schimmer und Perlmuttglanz.

In weiser Voraussicht habe ich direkt nach dem Lackieren Fotos gemacht, daher sieht es mal wieder etwas unsauber aus.




1x OPI Start to Finish, 3x p2 rosy coral, 1x Sally Hansen Mega Shine Top Coat


Der Nagellack besitzt eine sehr flüssige Konsistenz und einen durchschnittlich schmalen Pinsel. An sich mag ich solche Pinsel lieber als breitere Exemplar, allerdings ist dieser Pinsel zusätzlich noch relativ lang und ich kann ihn daher beim Lackieren nicht so gut kontrollieren.
Wie schon bei der Konsistenz vermutet, ist die Deckkraft sehr bescheiden. Wer es deckend mag, benötigt mindestens drei dünne Farbschichten. Zumindest bei meiner aktuellen Nagellänge (ziemlich kurz) reichen diese Schichten aus. Ich muss allerdings sagen, dass der Lack nach einer Schicht gar nicht mal so schlecht aussieht, weil die Transparenz irgendwie zu der Farbe passt.
Zunächst hatte ich den Eindruck, dass die Trocknungsdauer eher kurz ist, aber bei drei Lackschichten trocknet der Lack fast nicht richtig durch. Ein Schnelltrockner ist hier definitiv nötig, wobei selbst mein geliebter Sally Hansen Mega Shine Top Coat nicht verhindern konnte, dass ich mir ca. 30 Minuten später beim Einkaufen noch Macken in den Lack gehauen habe...
Die Haltbarkeit ist an sich ist gut, so dass bei mir selbst nach 5 Tagen noch nichts absplittert. Allerdings ist die Abriebfestigkeit nicht ganz so gut und es entsteht daher sehr schnell Tipwear.

Fazit: Überraschenderweise gefällt mir die Farbe, aber qualitativ finde ich den Lack nicht berauschend und er bestätigt nur meine bisherigen (hauptsächlich schlechten) Erfahrungen mit günstigen Drogerie-Lacken. Wer Transparenz mag, sollte sich diesen Lack mal anschauen, denn bei einer Lackschicht ist die Trocknungsdauer eben nicht schlecht.

Preis: 2,25 € für 7 ml bei dm

Kommentare:

  1. Die Farbe gefällt mir super gut, aber die Trockenzeit bricht ihm das Genick. Das wär nix für mich! Danke fürs zeigen, denn so bleibt er im Regal stehen^^
    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Ugh, musst du solche Gruselgeschichten erzählen? *schauder* Ich hab mir grad den Mittelfinger eingeklemmt und mir da den Nagel abgebrochen und der ist jetzt auch noch ganz blau unterblutet. Meh. Natürlich auch noch an der Swatchhand :/

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Farbe auch richtig gut, hab mir aber vor kurzem eine ganz ähnliche gekauft: http://schroedingerskatze.blogspot.com/2011/06/maybelline-mini-colorama-56-coral-rose.html

    Mit der Haltbarkeit habe ich auch schlechte Erfahrungen mit Drogerielacken, diesen habe ich ich nur für die Zehen mitgenommen.

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung für Deinen Daumennagel, sowas ist wirklich fies!

    Die Farbe ist sehr schön, schade, dass er den qualitativen Anforderungen nicht standhalten kann.

    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab die Farbe auch und hab sie mal zur Probe auf einen Finger gepinselt... Mich macht es wahnsinnig wenn ein Lack einfach nicht trocknen will, so wie der... :) Ich denke ich werd diesen Lack nur als Überlack verwenden!

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe find ich schön, aber bei der quali :/

    AntwortenLöschen
  7. Lustig, ich habe etwa 1h bevor ich deinen Post hier gelesen hab genau denselben Lack lackiert :) Ich hab zwar noch nicht groß dran rumgepatscht aber ich fand eigentlich, dass die Trocknungszeit (2-3 dünne Schichten) ganz okay ist. Hab aber auch den Essie "Good to go" als Topcoat benutzt... damit trocknet ja eigentlich jeder Lack. Die Farbe find ich wunderschön, die macht richtig gute Laune... obwohl ich eigentlich eher der Typ für Cream Finishes bin. Ich hoffe ja, dass er bei mir etwas länger hält :( Das ist irgendwie das Einzige was mir noch Sorgen bereitet.

    AntwortenLöschen
  8. Der Lack ist hübsch, daher war auch schon vergriffen als ich heute auch endlihc mal die LE zu gesicht bekam, habe den Blush gekauft :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab ihn auch :) Das mit der Deckkraft habe ich geahnt, aber die lange Trockenzeit? Danke für's vorwarnen ;D

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)