Montag, 3. Oktober 2011

alverde Woche Tag 1: Slim-Line Lippenstift

Heute beginne ich wie angekündigt mit der alverde-Woche, in der ich jeden Tag ein Produkt von alverde vorstelle. Es handelt sich dabei um neue Produkte bzw. neue Farben von Produkten aus dem aktuellen Standard-Sortiment.

Den Anfang macht der alverde Slim-Line Lippenstift in der offensichtlich neuen Farbe 84 Red Sierra

Diesen Lippenstiften habe ich bislang kaum Aufmerksamkeit geschenkt, da ich meine, dass die bisherigen Farben hauptsächlich geglitzert bzw. mich generell nicht richtig angesprochen haben.

Red Sierra ist ein bräunliches Rot, welches dünn auftragen etwas heller wirkt als der Stift selbst. Auf jeden Fall eine schöne Herbstfarbe.
Glitzer- oder Schimmerpartikel sind nicht enthalten.

Links dünn aufgetragen; rechts "geschichtet"

Weniger schön ist dafür die Konsistenz, denn der Lippenstift ist verhältnismäßig trocken und neigt zum Krümeln. Generell lässt er sich irgendwie nur schwer gleichmäßig auftragen. 
Dagegen ist die Konsistenz der alverde Anti-Aging Lippenstifte deutlich cremiger. Komischerweise haben die Alterra Slim-Line Lippenstifte meiner Meinung nach eine sehr ähnliche Konsistenz.

Der Geruch ist sehr dezent und äußerst natürlich. Der Lippenstift riecht vielleicht minimal fruchtig und ansonsten handelt es sich um einen eher typischen Naturkosmetikgeruch.

Wie schon erwähnt, schaffe ich es nur mit etwas Mühe, den Lippenstift einigermaßen gleichmäßig zu verteilen. Bei trockenen Lippen sollte man hier auf jeden Fall vorher eine gute Lippenpflege verwenden, sonst verkriecht sich der Lippenstift erst recht in jede noch so kleine Unregelmäßigkeit.
Die Farbintensität ist aber immerhin gut und die Farbe dementsprechend deckend.
Das Tragegefühl ist trotz der etwas trockenen Konsistenz in Ordnung.

Das Ergebnis gefällt mir persönlich nicht so richtig.
Das leichte Krümeln ist nicht das Hauptproblem, denn zusätzlich setzt sich der Lippenstift irgendwie recht auffällig in Lippenfältchen ab, also ist er meiner Meinung nach selbst mit Lippenpflege eher ungeeignet für trockene Lippen.
Die Farbe ist eigentlich ganz schön, auch wenn sie deutlich dunkler und intensiver als meine natürliche Lippenfarbe ist. Zudem besitzt der Lippenstift einen leicht seidigen Glanz.

Achtung, meine Kamera hat mal wieder ordentlich Farbe geschluckt, also in Wirklichkeit ist die Farbe deutlich intensiver. So in etwa sieht sie ganz dünn aufgetragen aus.



Die Haltbarkeit empfinde ich als durchschnittlich, wobei der Lippenstift natürlich etwas besser hält als ein sehr cremiges Produkt

Der Lippenstift trocknet meine Lippen nicht direkt aus.


Fazit: Eine schöne Herbstfarbe, aber aufgrund der trockenen und leicht krümeligen Konsistenz werden wir leider keine Freunde, denn das ist bei Lippenstiften für mich ein "k.o.-Kriterium".

Preis: 3,75 € bei dm


Was habt Ihr für Erfahrungen mit diesen Slim-Line Lippenstiften gemacht?

Kommentare:

  1. Schade, dass die Konsistenz nicht so dolle ist...denn die Farbe gefällt mir. ich werde ihn mir einfach mal live im Laden angucken.

    Danke für die Review.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Ui der könnte farblich was für mich sein :)
    Danke für die Tragebilder!

    AntwortenLöschen
  3. ich hab den gleichen lippi bekommen und ich liebe ihn obwohl ich normalerweise keinen trockenen lippis mag aber ich habe komischerweise keinerlei probleme den gleichmäßig aufzutragen und bei mir kommt auch die farbe richtig schön raus

    http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe gefällt mir gut, aber wenn er sich in die Lippenfältchen absetzt ist das ziemlich ärgerlich.

    AntwortenLöschen
  5. Muss ich mir mal näher anschauen (:

    Liebe Grüße, http://beautick.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe den Pink Sorbet und werde heute mal testen, wie er sich getragen macht.
    Beim Swatchen ist mir das mit dem Krümeln auch aufgefallen; außerdem hat er eine sehr feste Konsistenz.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)