Montag, 24. Oktober 2011

Hervorgekramt: Catrice Caramé Oriental Lip Gloss

Wenn ich mich mal wieder vor dem Lernen oder anderen produktiven Tätigkeiten drücken möchte, sortiere ich meine Kosmetiksammlung aus. Dabei entdeckte ich gestern den Catrice Caramé Oriental Lip Gloss (LE Caramé stammt aus dem letzten Jahr) in C02 Berry Bazaar, den ich zuerst zu den ungeliebten Produkten legen wollte.

Normalerweise berichte ich nicht über Produkte, die nicht mehr erhältlich sind, aber vielleicht schlummert der Lipgloss ja bei noch jemandem unbenutzt in der Sammlung oder man kann ihn noch irgendwo erstehen (z.B. bei kleiderkreisel.de, sofern man ihn auch benutzt kaufen würde).
 


Berry Bazaar ist ein eher mittleres, aber dennoch recht kräftiges Pink mit Rotanteil und extrem feinen, goldenen Schimmerpartikeln.



Der Duft ist wunderbar warm und leicht würzig. Er riecht nach meinem Empfinden nach einer Mischung aus Vanille und Karamell. Dieser Duft dürfte definitiv Geschmackssache sein, aber ich finde ihn sehr angenehm und richtig "lecker".

Die Konsistenz empfinde ich als sehr cremig, allerdings ist der Lipgloss relativ schwer. 

Weniger überzeugend finde ich den integrierten Applikator, denn dabei handelt es sich um ein sehr langes und instabiles Modell. Beim Auftragen muss man daher ein bisschen aufpassen.
Die Farbintensität ist aber gut und man kann die Deckkraft ein bisschen variieren.
Das Tragegefühl finde ich trotz der relativ schweren Textur noch angenehm.

Das Ergebnis gefällt mir überraschend gut, denn normalerweise trage ich solche kräftigen Farben kaum.
Berry Bazaar erinnert mich auf den Lippen an ein schönes Erdbeerrot, welches deutlich intensiver als meine natürliche Lippenfarbe ist, aber nicht zu unnatürlich wirkt. Ganz dünn (mit den Fingern) aufgetragen, ist es für mich sogar noch eine Alltagsfarbe.
Die goldenen Schimmerpartikel fallen kaum auf, was mir gut gefällt. Zudem besitzt der Lipgloss ein hoch glänzendes Finish.
Die Farbe wirkt mal wieder etwas blasser auf meinen Fotos.
 




Die Haltbarkeit empfinde ich als überraschend gut für einen Lipgloss. Nach einigen Stunden verblasst der Glanz zwar etwas, aber die Farbe hält und hält. Lediglich beim Trinken und Essen schwächelt der Lipgloss ein bisschen, was ich aber vollkommen normal finde.

Der Lipgloss besitzt bei mir eine leicht pflegende Wirkung.


Fazit: Ich weiß gar nicht, warum ich diesen Lipgloss in den Tiefen meiner Lipgloss-Schublade vergraben habe. Wer die Chance hat, ihn noch zu ergattern, sollte sie nutzen, sofern die Farbe gefällt :) Qualitativ gibt es für mich hier jedenfalls nichts zu meckern.

Preis: Der Lipgloss hat ursprünglich 2,79 € bei Ihr Platz gekostet.


Was für Schätzchen habt Ihr in letzter Zeit wieder entdeckt?

Kommentare:

  1. Du hast sooooo schöne Lippen und die Farbe ist der Knaller! : )

    AntwortenLöschen
  2. Auf deinen Lippen sieht jede Farbe toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe erst letztens meine Zoeva-Pigmente wieder entdeckt:D

    AntwortenLöschen
  4. Auch dir hab ich einen Blogaward verliehen:

    http://glossys-world.blogspot.com/2011/10/2-blogaward-fur-glossys-world.html :)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Lippen und der Lip Gloss sind total schön.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Der Lipgloss sieht wirklich sehr hübsch aus an dir. Die Farbe gefällt mir wirklich ausgesprochen gut, schade das der Lipgloss nicht mehr erhältlich ist.
    Liebe Grüße,
    http://cassyblogt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Schön; ich bin auch für die Nutzung von älteren LE Produkte.
    Aus der Caramé habe ich den dunkelroten und mag ihn nach wie vor sehr gerne.

    LG Britta

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)