Samstag, 26. November 2011

Maybelline Fit Me Foundation

Bei coral and mauve entdeckte ich die Maybelline Fit Me Foundation, die in den USA schon seit einiger Zeit erhältlich ist und nun auch nach Österreich (und sicherlich auch nach Deutschland) kommen soll. Mein Interesse war sofort geweckt.

Sehr schade ist allerdings, dass die 18 erhältlichen Farbnuancen wohl nicht übernommen werden sollen, sondern nur die Hälfte. 
Verzichtet wird natürlich unter anderem auf die beiden hellsten Farbnuancen 110 und 115.

Da ich extrem blass bin, werde ich vor allem bei Maybelline farblich kaum fündig und so bestellte ich mir die hellste Farbnuance 110 Porcelain im Internet.



Leider besitzt der Flakon in den USA offensichtlich keinen Pumpspender, was die Entnahme etwas schwieriger gestaltet. Mittlerweile habe ich einfach den MAC Pumpspender auf den Flakon geschraubt. Er passt leider nicht perfekt, aber erfüllt dennoch seinen Zweck.

110 Porcelain ist ein sehr helles Beige, das sogar noch etwas heller erscheint als die Farbnuance 0 Porcelain von Bobbi Brown, die meiner natürlichen Hautfarbe bisher sehr nahe kam.
Meiner Meinung nach ist die Foundation keinesfalls so rosastichig wie ich es von einigen Drogerie-Foundations gewöhnt bin, sondern gelbstichig.

Auf den folgenden Fotos habe ich die Foundation mit meinem bisherigen Favoriten, der Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation, verglichen.




Die Foundation besitzt eine eher flüssige, aber dennoch leicht cremige Konsistenz.

Der Geruch ist meiner Meinung nach typisch für eine Foundation von Maybelline. Leicht künstlich, aber eher dezent und insgesamt unauffällig.

Das Auftragen und Verteilen bereitet mir keinerlei Probleme. Die Foundation verschmilzt gut mit der Haut.
Zur Zeit benötige ich eigentlich bei jeder Foundation vorher eine gute Feuchtigkeitspflege, da meine Haut stellenweise schuppt und diese trockenen Stellen leicht betont werden. Das ist auch hier nicht anders, aber die Foundation selbst trocknet meine Haut nicht zusätzlich aus.
Das Tragegefühl ist angenehm und meine Haut fühlt sich daher nicht auffällig beschwert an. Diese Foundation dürfte für den Sommer bei meiner Mischhaut noch geeignet sein. 

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

110 Porcelain passt glücklicherweise ausgesprochen gut zu meinem extrem hellen Teint. Zwar ist die Farbnuance nicht heller als meine natürliche Hautfarbe, aber auch nicht auffällig dunkler. Sie passt sich hervorragend an und es entstehen keinerlei Farbübergänge. Ein Nachdunkeln kann ich auch nicht beobachten. 
Grundsätzlich also absolut empfehlenswert, wenn man normalerweise in Drogerien nicht farblich fündig wird und sich im Bereich NC15 (und durchaus heller) befindet.

Die Deckkraft empfinde ich als mittel und somit durchschnittlich gut. Rötungen und Unebenheiten werden sehr gut kaschiert, so dass mein Teint insgesamt deutlich ebenmäßiger und reiner wirkt. Auch meine Mitesser auf der Nase verschwinden fast vollständig. In Verbindung mit Puder finde ich die Deckkraft absolut ausreichend.

Diese Foundation besitzt ein leicht mattes und dennoch natürlich strahlendes (nicht glänzendes) Finish, so dass ich bei meiner Mischhaut nicht unbedingt abpudern muss. Bei fettiger Haut könnte sie möglicherweise etwas zu ölig wirken.

Die Haltbarkeit ist gut und die Foundation lässt sich problemlos abschminken.


Fazit: Für mich eine sehr gute Foundation, die ich in Zukunft sogar meinem bisherigen Liebling, der Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation, vorziehen werde. Sie sorgt für einen schönen Teint und besitzt gleichzeitig ein sehr angenehmes Tragegefühl. 110 Porcelain ist sogar für mich hell genug, aber leider in Deutschland eben nicht erhältlich

Preis: Ca. 11,50 € inkl. Versandkosten für 30 ml bei Amazon (dort nur im Doppelpack erhältlich, also insgesamt ca. 23,00 €)
Manchmal hat man auch bei eBay Glück.

Kommentare:

  1. vielen dank für die tolle info

    ich bin ja auch ein echtes hellhäutchten und da ist es meist nicht immer einfach was passendes zu finden

    im moment benutze ich die astor mattitude HD foundation in ivory aber einen ticken heller dürfte es noch sein

    schade dass man die foundation nur im doppelpack bekommt aber vielleiht werd ich sie mir mal zulegen. ich verstehe nicht wieso die hellsten farben so oft nicht übernommen werden :((

    auf jeden fall ein prima post

    glg cessa

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Foundation bei uns im Bipa entdecken können, allerdings war ich glaub 120 (?) das hellste :(
    Ich glaub in D ist Bourjois nur über Internet erhältlich. :( Ich kann dir nur sagen, ich bin wirklich happy damit. Nur die Lidschatten sind nicht nach meinem Geschmack weil sie alle schimmern ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Was bist du denn bei MAC? Ist dir NC15 auch noch zu dunkel?

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. danke für die ausführliche review. =) ist das die foundation, die auch in nuancen für kühlere hauttypen erhältlich sein soll?

    und danke für deinen kommentar. ich seh das genauso. die nuggets schmecken bei mc donalds eindeutug besser, hab die aber schon eeewig nicht mehr gegessen. ^^

    lg

    AntwortenLöschen
  5. NW bei MAC ist rosastichiger, NC gelbstichiger. Also wenn meine Kundinnen heller als NC15 sind, dann mische ich die einfach mit dem Face & Body in "white" (gibt's aber nur im pro Store - steht nicht mal auf der Webseite).

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte mir auch mal per Internet eine hellere Version meiner Lieblingsfoundation bestellt, bleibt einem ja kaum etwas übrig, außer man geht dann wirklich in die Parfümerie und zahlt mehr für eine natürlichere Hautfarbe ; )

    Finde auf dem Foto sieht die Foundation sogar heller aus als die von BB : )

    AntwortenLöschen
  7. Ich versteh auch überhaupt nicht, warum die hellsten Nuancen in Europa immer weggelassen werden. Echt eine Frechheit...
    Wo hast du die Foundation denn bestellt? Bin immer noch auf der Suche nach der perfekten Foundation und die hört sich ganz gut an (:

    AntwortenLöschen
  8. Die Foundation klingt super die Review hört sich auch toll an.
    Bin aber gerade wirklich sehr enttäuscht das es die helleren Nuancen wieder nicht in Europa gibt..
    Langsam ist es doch echt eine unverschämtheit!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Das Design gefällt mir sehr. Nicht verspielt, kitschig sondern einfach seriös edel gehalten. Ich bin gespannt wie sich die Produkte auf der Haut verhalten. Mal sehen ob diese Produkte in mein Zuhause kommen dürfen (:

    Liebe Grüße,

    http://beautick.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Interessantes Review und tolle Swatches - vielen Dank dafür. Ich bin zwar mit der Chanel Foundation Vitalumiere Aqua sehr zufrieden, lese trotzdem immer wieder gern andere Erfahrungsberichte.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab mir die Foundation auch gekauft und bin echt sehr zufrieden mit ihr.
    Dein Blog auch sehr toll, werd dich verfolgen! :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. die gibts glaub ich mittlerweile auch im dm ;)

    AntwortenLöschen
  13. Habe auf deinen Tipp hin versucht über Amazon zu bestellen. Bei mir hat das aber nicht funktioniert :( Ich bekam die Meldung, dass das nicht international verschickt werden würde.
    Verrätst du mir bitte deinen Trick?
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  14. War auch total gespannt auf diese Foundation und dann umso enttäuschter als ich lesen musste das die Farbauswahl hier mal wieder stark begrenzt wird!
    Hab versucht bei Amazon die Nummer 110 zu bestellen, dort gibt es allerdings ganz andere Farbbezeichnungen, kann mir jemand helfen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie hier schon erwähnt, heißt 110 "Porcelain". Die vollen Farbbezeichnungen der anderen Nuancen müsstest du auch auf der US-Homepage von Maybelline finden.

      Löschen
  15. oh danke danke danke für die tolle Review & die Swatches! Bin begeistert davon. Da ich auch sehr helle Haut habe und wie du normalerweise die Bobbi Brown Foundation benutze, freute ich mich umso mehr über die "Fit Me". Wirklich schade, dass man sie in -D- nicht in den hellen Versionen bekommt!:/ Werde mal bei ebay schauen..

    Liebste grüße,
    CuteBlossomCherry
    xoxo

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin am überlegen ob ich mir dieses Make up zulege, mein Problem ist aber ich habe Unrenheiten an der Stirn. Eignet sich dafür das Make up oder nicht? Ich wäre sehr dankbar wenn mir einer Antwortet (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist deine Frage auf die Deckkraft bezogen oder ob die Foundation Unreinheiten begünstigt?

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)