Samstag, 19. November 2011

p2 Ethnic Touch Orient Delight Lipstick Pencil

Über die aktuelle LE Ethnic Touch von p2 habe ich mich auf diversen Blogs per Kommentar schon ausgelassen und die ersten Swatch-Fotos haben mich nicht vom Hocker gerissen, aber dennoch ertappte ich mich dabei, wie ich bei jeder Gelegenheit nach dem Aufsteller Ausschau hielt.

In natura überzeugten mich nur zwei dieser Lipsticks, auch wenn ich dabei bleibe, dass Motto und Farben überhaupt nicht zum Winter passen. 
Das Rouge ist übrigens wunderschön und dürfte für viele das Highlight dieser LE darstellen, aber ich muss zumindest mal ein bisschen vernünftig sein und meine jetzige Rouge-Sammlung werde ich definitiv in diesem Leben nicht aufbrauchen können...



020 Lychee ist ein sehr schöner Korallenton. An sich ist der Orangeanteil recht hoch, aber auf meinen Lippen glücklicherweise nicht.

040 Dragon Fruit ist ein kräftiges Pink.

Beide Farben enthalten keine (sichtbaren) Glitzer- oder Schimmerpartikel. 



Von der Konsistenz bin ich positiv überrascht, denn beide Stifte sind recht cremig und geben daher ganz leicht Farbe ab. Ich habe dagegen eine trockene und feste Konsistenz befürchtet.

Auch das Verteilen klappt besser als erwartet. 
Zwar finde ich das Auftragen mit solchen Stiften etwas mühsamer, aber dafür kann man die Lippenkonturen sehr präzise nachzeichnen. Die Farben werden gleichmäßig, nachdem ich meine Lippen kurz zusammengepresst bzw. einen Lippenpinsel verwendet habe.
Man sollte auf jeden Fall vorher eine gute Lippenpflege verwendet haben, weil sich die Farben sonst absetzen. Das finde ich aber nicht ungewöhnlich.
Die Farbintensität finde ich bei beiden Stiften recht hoch, so dass sie gut decken - man kann hier schichten bzw. variieren. Durch die cremige Konsistenz ist das Tragegefühl angenehm, auch wenn sich die Stifte aufgetragen doch etwas trockener anfühlen.

020 Lychee gefällt mir auf meinen Lippen richtig gut.
Wie bereits erwähnt, ist die Farbe nicht so orange, sondern wirkt einfach frisch. Meine Lippen erhalten etwas mehr Farbe, aber sie sehen nicht zu unnatürlich angemalt aus. Für mich eine alltagstaugliche Farbe, auch wenn ich sie im Frühling und Sommer noch schöner finde.

040 Dragon Fruit ist dagegen mal wieder der klassische Fehlkauf, dessen Kauf ich mir eh nicht erklären kann ;)
Das intensive Pink ist mir einfach zu kräftigt und bildet einen hohen Kontrast zu meinem Leichenteint. Auffällig ist die Farbe bei mir auf jeden Fall und die Farbe wirkt sehr unnatürlich.

Beide Stiften besitzen ein leicht glänzendes Finish.

Auf den Fotos sehen die Farben leider wie immer etwas blasser aus und hier bekommt man einen guten Eindruck, wie das Ergebnis bei trockenen Lippen aussieht. Die Farbunregelmäßigkeiten sieht man allerdings in Wirklichkeit nicht.

020 Lychee
040 Dragon Fruit


Die Haltbarkeit ist gut und die Farben verwischen daher nicht so schnell. Eine Pflegewirkung kann ich aktuell nicht beobachten.


Fazit: Ich finde beide Stifte an sich gut, denn sie lassen sich problemlos auftragen und besitzen sehr schöne Farben. Allerdings finde ich an mir nur Lychee tragbar.

Preis: 2,65 € bei dm

Kommentare:

  1. Schöne Lipsticks! Gefallen mir beide überraschend gut.
    Ich finde besonders an deinen Lippen sieht 020 echt toll aus!
    Den muss ich mir nochmal genau anschauen.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Lychee gefällt mir auf jeden Fall sehr gut! Bin bisher allerdings noch nicht auf die LE gestoßen. Wenn das mal der Fall ist, darf das Blush und dieser Lipstick Pencil auch mit nach Hause. :)

    AntwortenLöschen
  3. Auch für diesen interessanten Bericht und die Swatches vielen Dank.

    Ich hatte die Farben der Lipstick Pencils im Laden ja alle probeweise aufgetragen und mir kamen sie viel zu kräftig vor, um sie mit nachhause nehmen zu wollen. Ganz kurz gezögert habe ich nur bei Lychee. Wenn ich mir aber nun deine Lippenswatches anschaue, überlege ich, ob ich mir diese eine Farbe nicht doch noch kaufe. So sieht sie bei dir wirklich richtig schön und nicht unnatürlich aus...

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)