Mittwoch, 9. November 2011

p2 Hypoallergen + Quick Dry Base Coat

Einen Unterlack verwende ich immer, da ich erstens so bessere Ergebnisse mit meinen Farblacken erziele und zweitens meine Nägel meist sehr brüchig sind.

Eigentlich nur aus Neugier kaufte ich den p2 Hypoallergen + Quick Dry Base Coat.


Dieser Unterlack ist transparent und besitzt eine recht flüssige Konsistenz. Grundsätzlich mag ich so eine Textur, aber hier muss man beim Auftragen wirklich aufpassen, dass man nicht zu viel mit dem Pinsel aufnimmt.

Der Pinsel ist wunderbar flexibel und lässt sich dementsprechend leicht auffächern.

Streifen oder Blasen bildet der Lack nicht und glücklicherweise besitzt er tatsächlich eine kurze Trocknungszeit. In der Regel trage ich daher spätestens nach fünf Minuten den Farblack auf.

Der Unterlack wirkt leicht glättend, so dass sich der Farblack problemlos und vor allem gleichmäßig auftragen lässt. Als Rillenfüller ist dieser Lack leider nur bedingt geeignet, so dass er meine durch Splittern verursachten Unebenheiten nicht vollkommen ausgleichen kann.

Er schützt mich zuverlässig vor Verfärbungen durch kräftige Farblacke.

Auf die Haltbarkeit der Farblacke wirkt er sich nicht auffällig aus, aber zumindest scheint er eine lange Haltbarkeit eher zu begünstigen. Desweiteren wirkt er leicht härtend, so dass meine Nägel seit der Verwendung seltener splittern und sich dadurch die Haltbarkeit generell verbessert.


Fazit: Für mich ein zufriedenstellender Unterlack. Ich finde ihn zwar nicht perfekt, aber für sein Preissegment wirklich gut. Nachkaufen würde ich ihn auf jeden Fall.

Preis: 1,65 € für 10 ml bei dm

Kommentare:

  1. ich benutze ihn auch gerade und ich find ihn auch in ordnung :)

    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ich habe bzw. hatte den Unterlack auch.. meinen habe ich aber recht schnell entsorgt, da er ganz viele Bläschen gebildet hat (auch nachdem ich ihn geschüttelt habe) und hatte ich dann eine Schicht Lack darüber gepinselt sah das richtig unschön aus :-/

    Vielleicht hatte ich aber auch nur ein Sonntagsprodukt... ;-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Deine Vorstellung. Hatte ich zuvor noch nicht gekannt; klingt insgesamt sehr kaufenswert.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. wo ist denn mein kommentar hin?! :(

    ich habe den unterlack auch und finde ihn ok.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den Unterlauf auch und finde ihn auch sehr gut...

    Lg Anna
    http://blueberrycubcake.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Wenn mein Unterlack von P2 leer ist, werde ich den mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  7. Benutzt wahrscheinlich niemand außer mir, aber ich schwöre auf den KRON "Verstärker" als Unterlack. Verbessert bei mir fast bei jedem meiner 80943005138947 Lacke die Haltbarkeit :)

    AntwortenLöschen
  8. bin momentan auf der suche nach einem neuen unterlack - den werd ich mir ws. holen :)
    gut finde ich v.a. dass er vor verfärbungen schützt! ist unnötig und sieht einfach nicht schön aus..

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)