Freitag, 17. Februar 2012

p2 Nude Rose [Spring Please!]

Ich war sehr vernünftig und habe mir aus der aktuellen p2 LE Spring Please! nur Nagellack gekauft :)

010 Nude Rose ist tatsächlich ein sehr helles Pastellrosa mit einem Hauch von Apricot, das ich als "Nudeton" bezeichnen würde.

Anfangs fand ich die Farbe auf meinen eigenen Nägeln nicht schön. Mittlerweile haben wir uns einigermaßen angefreundet. 
Ich bleibe aber dabei, dass ich solche Farbtöne bei extrem heller Haut nicht optimal finde.

Wie man am (gewohnt) schlampigen Auftrag sieht, ist der Lack für Ungeschickte nicht perfekt.
1x p2 Base Coat, 2x p2 Nude Rose, 1x essie good to go
Der Lack besitzt eine sehr cremige Konsistenz. Der Pinsel ist für meinen Geschmack etwas zu lang, aber immerhin eher schmal. Zwei dünne Lackschichten reichen für eine gute Deckkraft vollkommen aus. Die Trocknungszeit finde ich nicht gerade kurz - etwa 15 Minuten benötigt eine Schicht bei mir, um einigermaßen stoßfest zu sein. Auf meinen schnell trocknenden Überlack möchte ich hier definitiv nicht verzichten.
Die Haltbarkeit ist gut.


Fazit: Eine schöne Farbe für den Frühling, wobei sie mich auf meinen eigenen Nägeln nicht uneingeschränkt begeistern kann. Qualitativ finde ich den Lack bis auf die Trocknungszeit bis jetzt in Ordnung.

Preis: 1,95 € für 5 ml bei dm
Nicht teuer, aber für den Preis bekam man beispielsweise bei der p2 LE black deluxe einen Lack mit 11 ml Inhalt.

Kommentare:

  1. Sieht super aus; schön zart und erinnert mich an einen Lack aus der P2 ready to wear LE.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin so verliebt in den Lack! Ich hoffe, ich finde ihn später im dm noch ^^ Aber ich bin auch ziemlich hell und fürchte jetzt, dass er mir nicht steht... und das ist schon ärgerlich bei den kleinen 5ml :D Dass es da solche Preisunterschiede gibt, finde ich aber auch nicht gut.

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt Nude-Töne, die meine Hände 'tot' wirken lassen und ich fürchte, dieser Lack gehört dazu.. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die P2 LE gestern auch entdeckt und habe mir nur den pinkfarbenen Lack mitgenommen. Der nude rose hat mir auch gut gefallen, aber ich trage so selten nudefarbene Lacke, dass ich ihn nicht gekauft habe. Aber auf Deinen Bildern gefällt er mir doch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Genau den habe ich mir auch mitgenommen :) ... ich bin im Moment total auf dem Nude-Trip :) LG

    AntwortenLöschen
  6. Sieht hübsch aus, aber Nude Töne trage ich gar nicht so oft, als dass es sich lohnt noch einen anzuschaffen.

    AntwortenLöschen
  7. Echt tolle Farbe! Verdammt schade, dass wir kein p2 in Österreich mehr haben.. :(

    LG, Ariana

    AntwortenLöschen
  8. Sieht doc ganz gut aus für einen Nude-Lack (;

    Knutscherchen, Lyciènne

    AntwortenLöschen
  9. ariana! wir haben in österreich eh p2! zum beispiel beim palmers am schwedenplatz in wien. google es einfach mal :))

    AntwortenLöschen
  10. Die neue LE von P2 ist wirklich klasse. Vielleicht hole ich mir diesen Lack auch noch. Der 030 green tulip ist von der Farbe her auch super, der Auftrag ist etwas streifig im ersten Auftrag! Habe gestern ein Naildesign damit gemacht :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)