Dienstag, 3. April 2012

Clarins Teint Haute Tenue SPF 15

Hier kommt die vorerst letzte Foundation von meinem "Wunschzettel". Nun habe ich erst einmal alle Foundations getestet, die mich interessiert haben.

Ich besitze die Clarins Teint Haute Tenue SPF 15 (Everlasting Foundation) in der hellsten Farbnuance 103 Ivory, die übrigens in Deutschland bald nicht mehr erhältlich sein soll. Das habe ich zumindest gelesen und würde mich nicht verwundern, weil ich immer wieder höre, dass die Nachfrage in Deutschland nach hellen Farbnuancen zu gering sei.



Die Foundation befindet sich in einem eher hochwertig wirkenden Flakon mit Pumpspender.

103 Ivory ist bedauerlicherweise nicht so hell wie von mir erhofft und dürfte eher MAC NC 15 entsprechen. Ich habe sie einfach mal mit 0 Porcelain der Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation verglichen.
Die beiden Foundations unterscheiden sich schon hinsichtlich der Textur und auch der Deckkraft, aber generell habe ich den Eindruck, dass 0 Porcelain einfach heller ist.



Die Foundation besitzt eine leicht cremige Konsistenz.

Der parfümierte Geruch wirkt nach meinem Empfinden relativ natürlich und frisch. Er erinnert mich irgendwie ein bisschen an Salatgurke. Ich finde ihn nicht umwerfend, aber auch nicht unangenehm.

Der Auftrag ist sehr angenehm und die Foundation lässt sich sehr gut einarbeiten. Die Hautanpassung empfinde ich dabei als sehr gut.
Auch das Tragegefühl überzeugt. Obwohl die Foundation keine besonders flüssige Konsistenz besitzt, fühlt sie sich aufgetragen bei meiner Mischhaut extrem leicht an.

Bedauerlicherweise ist mir die Farbnuance 103 Ivory zu dunkel und auch ein bisschen zu gelblich. Es entstehen bei meiner extrem hellen Haut recht deutliche Farbübergänge, auch wenn meine Gesichtsfarbe ausnahmsweise mal gesünder aussieht. Selbst gut verblendet und mit einem sehr hellen Puder kann ich diese Foundation nicht im ganzen Gesicht tragen. Ich fühle mich einfach nicht wohl. Sie könnte zu mir passen, wenn ich 14 Tage intensives Sonnenbaden hinter mir habe, aber dazu wird es auch in nächster Zeit leider nicht kommen ;)
Bei extrem heller Haut (z.B. 00 Alabaster oder 0 Porcelain von Bobbi Brown) kann ich somit leider keine Empfehlung aussprechen.

Die Deckkraft ist gut und ich würde sie daher als "mittel bis hoch" bezeichnen. Sogar Rötungen werden gut abgedeckt und mein Teint wirkt insgesamt deutlich ebenmäßiger.

Mir gefällt außerdem das matte Finish ausgesprochen gut. Bei meiner Mischhaut kann ich theoretisch durchaus auf das anschließende Abpudern verzichten.

Auch die Haltbarkeit überzeugt mich. Die Foundation bleibt durchaus den Tag über an Ort und Stelle, so dass nicht zu viel versprochen wird.
Trotzdem bereitet mir das Abschminken keine Probleme.


Fazit: Eigentlich eine tolle Foundation, bei der fast alles stimmt - nur eben die Farbnuance nicht. Wirklich schade! Bei mir würde sie einstauben, daher findet ihr sie bei Interesse nun auch im Blogsale und auf kleiderkreisel.de

Preis: 33,00 € für 30 ml im Clarins Online-Shop

Kommentare:

  1. ist dir die farbe wirklich zu dunkel? wow ;)
    da bin ich ja dann wirklich dunkel im gegensatz zu dir - nicht dass das was schlechtes ist!

    clarins ist eine der marken, die ich auch gerne mal ausführlicher testen möchte..

    AntwortenLöschen
  2. Schade.. denn die Farbe wäre ja das wichtigste :D..

    AntwortenLöschen
  3. na dann würde mich mal ein fazit interessieren... welche foundation hat dich am meisten begeistert?! vor allem im drogerie-bereich :) bin immernoch auf der suche nach einer günstigen alternative für mac :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine sehr gute Idee und so einen Fazit-Post werde ich mal in Angriff nehmen :)

      Löschen
  4. Ohje, Salatgurke?! Das geht bei mir gar nich... ich bekomm nur beim Anblick von Gurken (egal ob Salat- oder Gewürzgurke) schon nen Brechreiz :-D
    Keien Ahnung woher dieser Ekel kommt,aber der Gedanke mir etwas mit dem Duft ins Gesicht zu schmieren bereitet mir Gänsehaut :-D

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie riecht ja glücklicherweise nicht nur nach Salatgurke. Der Geruch ist aber irgendwie frisch und da war meine erste Assoziation Salatgurke. Allerdings gut riechende Salatgurke, was man ja kaum findet, da ich den Geruch eigentlich auch nicht gerne mag ;)

      Löschen
  5. Ach das tut mir leid, dass sie bei Dir nicht passt. Ich trage ja selbst sonst Bobbi Brown Porcelain und finde sie gerade noch tragbar - grob NC15 bei MAC und mag die Konsistenz und das Finish einfach enorm. - Es gibt ja leider nicht viele helle Foundations... Nars Siberia wäre evtl noch etwas....
    Ich hoffe, Du findest liebe Abnehmer, denn die Foundation ist wirklich schön und für Dich ist die Unpassung schade...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Nars Siberia habe ich auch schon ins Auge gefasst. Ich muss aber sagen, dass meine Neugier nun erst einmal gestillt ist - fragt sich nur, wie lange ;)

      Löschen
  6. >Echt schade für dich! Ich wünsche dir,dass du die loswerden kannst!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. also ich benutze die gleiche foundation und bei mir passt die farbe perfekt! leider darf ich mich ja jetzt für eine neue umgucken:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brauchst Du nicht!!! Ich hab auf meinem Blog auch schon dazu geschrieben. Solang es Dir nichts ausmacht aus UK zu importieren (und es ist günstiger als in Dt. zu kaufen!)... probier mal bei feelunique.com oder escentual.com! Und da gibt es auch alle anderen Foundations von Clarins in 103. Gerade ist die Skin Illusion auf dem Weg zu mir.

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)