Dienstag, 1. Mai 2012

Jolifin Glasfeile & Pediküre-Zehenspreitzer

Ich wurde gefragt, ob ich ein paar Produkte vom Pretty Nail Shop 24 testen möchte. Die Antwort war bei mir als Nagellack-Junkie natürlich klar, zumal ich die Produkte ohne Bedingungen hinsichtlich ihrer Bewertung erhalten habe.

Diesen Online-Shop kannte ich bereits vom Hören und er konnte mich auf den ersten Blick schon durch seine Übersichtlichkeit sowie sein großes Angebot überzeugen. Für Nageldesign findet man hier wirklich alles.

Im Folgenden werde ich über die Jolifin Frozen Glasfeile big pink sowie die Pediküre-Zehenspreitzer berichten. Selbstverständlich habe ich mir auch Nagellack ausgesucht. Zwei Lacke werde ich in nächster Zeit vorstellen. 



Die Glasfeile habe ich mir ausgesucht, da ich oftmals günstige Sandfeilen von ebelin verwende und mal eine hochwertigere Feile testen wollte. 
Schon rein optisch überzeugt mich dieses Exemplar, da ich den pinken Farbverlauf hübsch finde. Die Feile ist recht groß, aber das stört mich persönlich nicht. Sie erfüllt ihren Zweck und feilt meine Nägel splitterfrei. Mir gefällt besonders, dass sie meine Nägel absolut glatt feilt und somit keine ausgefransten Stellen entstehen. Lediglich das Geräusch beim Feilen ist nicht gerade angenehm. Das Problem hat man aber mit jeder Glasfeile ;)
Übrigens erhält man die Feile in einem kleinen Etui zum Einstecken.


Die Zehenspreitzer fand ich interessant, da ich mir schon immer so etwas kaufen wollte. Bei meinen krummen Zehen (ich hasse meine Füße...) dachte ich, dass sie beim Lackieren hilfreich sind. Bedauerlicherweise sind die Spreitzer einfach nicht kompatibel mit meinen krummen Zehen, so dass meine Zehen nicht ansatzweise in die Zwischenräume passen und ich sie daher nicht verwenden kann. Schade! Anscheinend nur etwas für gerade Zehen.



Fazit: Von der Glasfeile bin ich wirklich begeistert. Die Zehenspreitzer sind aber leider nicht für meine krummen Zehen geeignet. Wer an Nageldesign und -zubehör interessiert ist, sollte mal im Shop vorbeischauen.

Preis: Die Feile kostet 4,95 € und die Pediküre-Zehenspreitzer 1,49 € (aktuell nur 0,89 €) zzgl. Versandkosten im Pretty Nail Shop 24

Kommentare:

  1. eine Glasfeile hab ich noch nie besessen, bisher kam ich immer mit den herkömmlichen Arten der Feile zurecht ;)
    Zehenspreizer hab' ich auch welche daheim, allerdings benutze ich die nie & find' sie auch nicht so praktisch, also hast du nichts verpasst ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte auch schon zig Glasfeilen und komischerweise fallen mir die immer runter.
    Ich finde sie aber deutlich besser als Sandfeilen!
    Danke Dir fürs Vorstellen der Produkte.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)