Donnerstag, 3. Mai 2012

Jolifin Sparkly Sunset

Ausgesucht habe ich mir im Pretty Nail Shop 24 unter anderem auch den Nagellack Sparkly Sunset. Es handelt sich hierbei um ein intensives Korallenrot mit feinem Schimmer, der je nach Lichteinfall orange, golden oder auch pink funkelt.

Vor einiger Zeit wäre dieser Lack für mich nicht in Frage gekommen, aber mittlerweile gefällt mir Schimmer immer besser auf meinen Nägeln. Dieser Lack sieht wunderschön im Sonnenlicht aus und ist daher für den Sommer perfekt. 

1x p2 Base Coat, 3x Jolifin "Sparkly Sunset", 1x essie good to

Der Lack besitzt eine relativ dünnflüssige Konsistenz, allerdings verhilft sie mir in Verbindung mit dem durchschnittlich schmalen Pinsel zu einem absolut unkomplizierten Auftrag. Ich benötige für eine perfekte Deckkraft drei dünne Lackschichten. Zwei ordentliche Schichten reichen theoretisch aber auch aus. Die Trocknungszeit empfinde ich als eher kurz und auch die Haltbarkeit überzeugt.


Fazit: Ein toller Lack für den Sommer. Qualitativ gibt es auch nichts zu meckern.

Preis: 4,90 € zzgl. Versandkosten für 12 ml im Pretty Nail Shop 24

Kommentare:

  1. Sehr schöne Farbe :) Für den Sommer genau das richtige :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wirklich wunderhübsch! Ich hätte mir den Lack sicher auch ausgesucht, wenn ich vorher schon Bilder davon gesehen hätte. Schade!

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Lack! Unkomplizierter Auftrag klingt gut.
    Der Schimmer kommt toll raus <3.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe die Marke Jolifin, wenn ich meine Nägel mit Gel verstärke kommt mir nur die Produkte aus dem pretty nail shop ins Haus;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe da mal eine Frage: Ich benutze auch den good to go als Überlack. Leider habe ich das Problem, dass ich nach einem Tag den Nagellack komplett in einer Schicht abziehen kann. Ist das bei dir genauso? Oder hast du vielleicht einen Tipp, was ich dagegen tun könnte? LG Jenna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, das Problem habe ich nicht. Es kann durchaus mal passieren, dass der Lack nach wenigen Tagen splittert und dann löst sich auch der Überlack ab, aber das ist bei mir vom Farblack abhängig.

      Hast du ihn schon mit Farblacken verschiedener Hersteller getestet, also kannst ausschließen, dass es nur am Farblack liegt?

      Ich lasse außerdem den Farblack immer erst ca. 15 Minuten durchtrocknen, bevor ich den "good to go" auftrage. Wie machst du das?
      Mir fällt leider gerade sonst nichts dazu ein.

      Löschen
  6. Danke für den Tipp! Ich werde jetzt mal versuchen den Lack erst etwas antrocknen zu lassen :) Habe es auch mit verschiedenen Farb- und Unterlacken probiert :(

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)