Sonntag, 15. Juli 2012

Tommy Hilfiger Pear Blossom [Eau de Parfum]

Über Parfüms habe ich bisher hier auf meinem Blog kaum berichtet, dabei liebe ich es, morgens einen schönen Duft aufzutragen.

Mein letzter Kauf war das Eau de Parfum Pear Blossom von Tommy Hilfiger. Ich wollte mir nach einer positiven Review ursprünglich Peach Blossom kaufen, aber der Schnuppertest ergab, dass das Parfüm doch nicht ganz mein Fall ist.



Im Douglas Online-Shop wird das Parfüm wie folgt beschrieben:
"Pear Blossom ist ein luxuriöser Duft mit überraschendem Twist, den man am liebsten überallhin mitnehmen möchte. Die Komposition vereint das Aroma warmer Birnen, vermischt mit Zimt, einem Hauch Beeren und moschusartigen Gewürzen. Birnenblüten, Neroli und Himbeere ergänzen die Kraft und Dynamik von Sandelholz und Zeder. Nuancen von gerösteter Tonkabohne aus biologischem Anbau, Davana-Essenz, Zimtrinde und weiße Schlagsahne bilden den krönenden Abschluss."

Bereits die Kopfnote ist sehr fruchtig, eher süß und einfach "lecker". Tatsächlich meine ich eine Mischung aus Zimt und Birnen riechen zu können. In der Herznote schwächt die süße Duftkomponente minimal ab und es kommt eine leicht blumige Note zum Vorschein. Fruchtig ist der Duft zu diesem Zeitpunkt aber immer noch. Die Basisnote ist schließlich etwas sanfter, cremig und fast schon pudrig-süß. Spätestens jetzt fühle ich mich an ein Dessert erinnert.

Für mich ein tolles Parfüm für Frühling und Sommer. Es wirkt unbeschwert, verspielt und trotz seiner Süße eher leicht. Der Duft ist definitiv ungeeignet, wenn man "Food-Düfte" nicht mag. Zudem dürfte der Duft aufgrund seiner Süße und Leichtigkeit in erster Linie eine eher junge Zielgruppe ansprechen. Normalerweise bevorzuge ich persönlich sinnlichere und verführerischere Düfte, aber bei warmen Temperaturen ist so ein Duft einfach besser.

Meiner Meinung nach ist eine gewisse Ähnlichkeit zu Escada Absolutely Me vorhanden, wobei ich beide Parfüms lediglich einer gemeinsamen "Duftgruppe" zuordnen und sie nun nicht als identisch bezeichnen würde. 

Duftintensität und Haltbarkeit empfinde ich als gut für ein Eau de Parfum. Ich nehme den Duft selbst nach ca. 8 Stunden noch an mir wahr. Insofern kann ich nicht nachvollziehen, warum die Haltbarkeit von ein paar Testerinnen im Online-Shop von Douglas bemängelt wird.




Fazit: Für mich ein gelungenes Parfüm, welches angenehm fruchtig-süß und sommerlich riecht. Schade, dass es anscheinend limitiert ist.

Preis: 29,95 € für 30 ml bei Douglas (ausschließlich dort erhältlich)


Was ist zur Zeit eurer Lieblingsduft?

Kommentare:

  1. Ich wollte es eigentlich kaufen jedoch hat mich die Aussage, dass das Parfüm nicht lange hält davon abgehalten. Jetzt lese ich hier er hält lange an und bin unentschlossen haha ;)

    AntwortenLöschen
  2. Im Sommer: CK one, DKNY delicous (grüner Apfel), Cool water/Davidoff, L'eau d'issey, Aqua di Gio, Romance/Ralph Lauren

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe peach blossom daheim und liebe diesen Duft total :)

    AntwortenLöschen
  4. Seit ich es zum testen bekommen habe: Escada - Delicate Notes (ich muss dringend drüber posten :D) <3 Und ansonsten immer Burberry - Brit, hach <3

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)