Sonntag, 9. September 2012

alverde Lipstick Pencil 10 Berry

Von den Neuheiten im alverde Sortiment durfte spontan nur der alverde Lipstick Pencil in der Farbe 10 Berry bei mir einziehen. Nach der Vorstellung bei Blush Rush musste ich ihn mir unbedingt anschauen.



10 Berry würde ich als einen sehr dunklen Rosenholz-Ton mit höchstens einem Hauch von Pink beschreiben. Glitzer- oder Schimmerpartikel kann ich nicht erkennen.

Der Stift besitzt eine relativ feste, aber beim Auftragen deutlich cremigere Konsistenz.

Ein Geruch ist kaum wahrnehmbar und erinnert mich irgendwie an Buntstifte.

Der Lippenstift lässt sich problemlos auftragen, da die Farbabgabe überraschend gut ist. Die Form hat natürlich den Vorteil, dass man die Lippenkonturen sehr präzise nachzeichnen kann. Dafür nimmt das "Ausmalen" der Lippen aufgrund der noch eher schmalen Spitze insgesamt mehr Zeit in Anspruch als bei einem normalen Lippenstiften. Die Deckkraft ist meiner Meinung nach gut. Die Farbe wird nämlich schnell und somit ohne Mühe deckend.
Das Tragegefühl empfinde ich als angenehm. Der Lippenstift fühlt sich nicht klebrig oder zu schwer an.

Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden.
Die Farbe ist schön für den Herbst. Sie ist eher matt, was für mich eine Abwechslung bedeutet. Die Intensität bzw. der Kontrast ist bei meiner extrem hellen Haut fast schon etwas zu hoch, aber die Farbe ist zumindest relativ natürlich. Für den Alltag ist sie letztlich nicht meine erste Wahl, weil ich es einfach noch dezenter mag.
Klarer Nachteil ist für mich, dass trockene Stellen stark betont werden. Das habe ich bei solchen Stiften mit ähnlich trockener Konsistenz schon oft beobachten müssen. 

Vorher
Nachher


Die Haltbarkeit empfinde ich hier als sehr gut. Beim Essen/Trinken verblasst bzw. verschmiert die Farbe nur geringfügig.


Fazit: Eine schöne Farbe für den Herbst, wenn man es nicht zu dezent mag. Mit der Stiftform kann ich mich persönlich nicht gänzlich anfreunden, zumal auch hier trockene Stellen auffällig betont werden. Außerdem dürfte ein Anspitzen unpraktisch sein, da der eigentliche Stift recht kurz ist und man somit die Ummantelung aus Plastik mit anspitzen muss.

Preis: 3,45 € für 4 g bei dm

Kommentare:

  1. Kann man den nicht mit einem grossen Spitzer nachspitzen? Ich hab hier so einen für Kajalstifte in klein und gross. LG, Alencia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man muss anscheinend so einen großen Anspitzer verwenden. Mich irritiert eben die Ummantelung aus Gummi, weil der eigentliche Stift recht kurz ist und daher das Plastik wohl automatisch mit angespitzt wird.

      Löschen
  2. Die Nuance finde ich super schön, passt toll für den Herbst! ♥
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe gefällt mir sehr gut, jedoch ist das mit dem Anspitzen sehr lästig, da hätte man ihn etwas anders machen sollen , so dass er sich rausdrehen lässt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Farbe wirklich sehr schön! Muss ich mir mal genauer angucken!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe Berry auch und mag ihn sehr :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  6. Der gefällt mir gut, da werde ich in den nächsten Tagen mal im dm vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)