Dienstag, 4. September 2012

[August] dm Lieblinge

Vorab: ich werde mir diese oder nächste Woche eine neue Digitalkamera kaufen, da sich meine alte Kamera ja leider verabschiedet hat und dann folgen auch wieder Posts mit Fotos.

Nach meinem Urlaub konnte ich die August-Box der dm Lieblinge, also das erste Exemplar des zweiten Abos, abholen. 

Die dm-Mitarbeiterin berichtete mir direkt, dass die Boxen nun durch einen anderen Transporteur versendet werden (laut Aufkleber DPD) und daher ab jetzt immer pünktlich in der dm-Filiale ankommen.

Die Verpackung sieht nun tatsächlich etwas anders aus als beim ersten Abo. Bereits der Umkarton weist ein herbstliches Motiv und nicht mehr das Streifen-Muster auf. 
Die eigentliche Box ist in einem rötlichen Pink gehalten. Ich finde diese Farbe toll. Im Inneren ist auch diese Box weiß, aber besitzt Punkte in der gleichen Farbe wie die Außenseite.

Der Inhalt:

  • Balea nature Rasierschaum (1,45 €)
  • YOPPY golden glam Eau de Parfum (6,95 €)
  • essence colour & go Nagellack (1,55 €)
  • Profissimo Frischezauber Raumduft-Set (2,95 €)
  • blend-a-med 3D White Luxe Perlenextrakt Zahncreme (2,85 €)

Meine Meinung:

Balea Rasierschaum: Dieses neue Produkt wollte ich eh testen und mein aktueller Rasierschaum neigt sich dem Ende zu, daher ist es ein absoluter Volltreffer.

YOPPY Parfüm: Vorher noch nie davon gehört, aber der erste Schnuppertest hat überzeugt. Ein sehr süßer und vanilliger Duft. Riecht bis jetzt nicht wirklich "hochwertig", aber das darf man bei dem Preis wohl auch nicht erwarten. Sicherlich nicht jedermanns Geschmack.

essence Nagellack: In der Box kann anscheinend ein Lack der Nude-Reihe sowie ein roter oder lilafarbener Lack enthalten sein. Ich habe den lila Lack mit dem Namen "132 break through". Leider absolut nicht meine Farbe.

Profissimo Raumduft-Set: Ich verwende im Bad ganz gerne solche Raumduft-Sets und da mein aktuelles leer ist, kommt mir auch dieses Produkt gelegen.
EDIT: Der Raumduft riecht leider nur nach Putzmittel. Ich musste die Flasche wieder verschließen, weil ich den Geruch als zu unangenehm empfand.

blend-a-med Zahncreme: Die Vorgängerversion habe ich vor einiger Zeit getestet und war zumindest vom Preis-Leistungs-Verhältnis nicht begeistert, zumal noch keine Zahncreme bei mir für weißere Zähne sorgen konnte. Wird aber sicherlich aufgebraucht.


Fazit: Insgesamt bin ich mit dieser Box sehr zufrieden, da überdurchschnittlich viele, für mich brauchbare Artikel enthalten sind. Der Gesamtwert der Produkte (hier: 15,75 €) hat allerdings deutlich nachgelassen. Kein Vergleich zu der letzten Box des ersten Abos, wo man Produkte für über 40 Euro erhalten hat. Das habe ich mir aber schon gedacht. So lange der Gesamtwert nicht weiter sinkt und die Zusammenstellung der Box so bleibt, kann ich damit gut leben.
Die neue Farbe der Box gefällt mir sehr gut.

Kommentare:

  1. Ich habe die box ebenfalls erhalten und war soweit zufrieden mit den Produkten-alle wurden an Familienmitglieder/Freund verteilt :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe keine Box mehr, aber ich muss sagen, diesen Monat habe ich auch nicht das Gefühl, etwas verpasst zu haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso.. den Rasierschaum hätte ich brauchbar gefunden und die Zahncreme auch, aber dafür brauche ich keine Box. Die Nagellackfarben, die diesmal zur Auswahl standen, gefallen mir alle nicht gut und bei Düften bin ich total eigen. Ich find´s lediglich schade, dass ich keine pinke Schachtel habe :D
      Liebe Grüße,
      Erdbeerelfe

      Löschen
  3. Die Box fand ich auch gut. Zumal ich glücklicherweise den lilanen Nagellack bekommen habe (wie du). Der Raumduft ist allerdings nur für die Toilette zu gebrauchen. Der riecht wie Kloputzmittel. Hast du schonmal dran geschnuppert? Zum Glück haben wir hier ne separate Toilette, denn ins Bad käme mir der Geruch nicht.
    Das Parfum mag ich recht gerne. Ich stehe auf vanillige Düfte wie diesen. Also alles in allem ganz gut die Box. Bis auf die Zahnpasta kann ich alles gebrauchen. Aber die bekommt jemand anderes, dem solche Zahnpastas nichts ausmachen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An dem Raumduft habe ich gerade mal geschnuppert. Riecht wirklich nach Toilettenreiniger :/ Da fand ich vor allem die Vanille-Version deutlich angenehmer.
      Na ja, für mein fensterloses Badezimmer wird der Duft reichen, außer er wird mir zu penetrant :)

      Löschen
    2. Steck bloß nicht so viele Stäbchen rein. 3-4 reichen völlig, sonst ist der Duft zuuu extrem. Vanille hatte ich auch schon und war zufrieden. Ich hätte nicht gedacht, dass dieser Duft so krass nach Putzmittel riecht.

      Löschen
    3. Ich habe "nur" 4 Stäbchen reingesteckt und musste die Flasche eben wieder verschließen. Den Verschluss habe ich schlauerweise aufbewahrt. Der Duft ist wirklich zu unangenehm. Riecht einfach nur nach Putzmittel.

      Löschen
  4. Das mit der Bekanntheit in der Filiale kenne ich auch.Brauchte meinen Ausweis gar nicht mehr vorzeigen.Sie meinte nur, den habe ich schon die letzten paar mal gesehen und sie sind ja öfters hier:)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte auch den lila Lack in meiner Box mit dem ich eher wenig anfangen kann, das Parfum riecht fast wie "Shine" von Heidi Klum (welches ich sehr gerne benutze), den Flakon finde ich nur recht billig mit dem Plasikdeckel an dem (bei mir zumindest) schon der Lack abblättert.

    Ich bin trotzdem total froh ein Abo bekommen zu haben und bin schon sehr auf die nächste Box gespannt! :-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)