Mittwoch, 24. Oktober 2012

Catrice I Am A Lob-Star

Von der lieben Britta habe ich diesen Lack erhalten. An dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank dafür!

Bei I Am A Lob-Star handelt es sich um ein relativ dunkles und sattes Orange ohne Glitzer-/Schimmerpartikel. Ich finde, dieser Lack passt perfekt zum Herbst, zumal er mich entfernt an manche Kürbisse erinnert.

Die Farbe ist essie Chubby Cheeks relativ ähnlich. Allerdings wirkt Chubby Cheeks auf mich rötlicher, während I Am A Lob-Star im direkten Vergleich einen höheren Orange-Anteil aufweist. Lacura Soft Red wäre zudem noch eine Option, wobei auch dieser Lack weniger orange ist.

1x p2 Silk Ridgefiller, 2x Catrice I Am A Lob-Star, 1x Sally Hansen Mega Shine Top Coat


Der Lack besitzt eine sehr cremige Konsistenz und lässt sich gut auftragen. Die Deckkraft ist spätestens nach zwei dünnen Lackschichten ausreichend und die Trocknungszeit empfinde ich als angenehm kurz. Bei mir bildeten sich winzige Blasen. Da ich von einer Blasenbildung bisher in keiner anderen Review etwas lesen konnte, wird es vermutlich an meinem Auftrag oder Unterlack liegen. Immerhin lassen sich die Blasen mit meinem Überlack perfekt kaschieren und sind anschließend nicht mehr sichtbar. Die Haltbarkeit ist gut.


Fazit: Ich bin mit diesem Lack sehr zufrieden.

Preis: 2,45 € für 10 ml bei dm

Kommentare:

  1. Ich bin schon lange am überlegen mir der Nagellack zu kaufen, aber irgendwie schafft er es dann doch nie in meinen Einkaufskorb ;D.
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
  2. Bitte gerne :-) Ich finde ihn super zu Deiner Hautfarbe und freue mich, dass Du zufrieden damit bist.
    Das Rot passt tatsächlich gut in den Herbst.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)