Donnerstag, 25. Oktober 2012

NIVEA BB Cream 5in1 Blemish Balm

Das Schicksal war offenbar der Meinung, dass ich diese BB Cream doch noch testen soll, denn sie war in der Oktober-Box der dm Lieblinge enthalten, nachdem ich zuvor bei der Bewerbung für einen Produkttest leer ausging.

Dank meiner Neugier habe ich sie direkt ausprobiert. Da die Farbnuance zu mir leider überhaupt nicht passt, kann und möchte ich nicht mit einem Langzeittest dienen. Ich habe die BB Cream also nur getragen, wenn ich die Wohnung nicht verlassen musste.



Ich besitze die BB Cream in der Version hell und ich persönlich finde diese Farbbezeichnung unpassend. Für mich handelt es sich hierbei um ein mittleres Beige.

Mich hat dieser Umstand ehrlich gesagt nicht verwundert, da in allen Boxen offensichtlich diese Farbnuance enthalten ist und wir mittlerweile ja gelernt haben, dass ein Porzellanteint in Deutschland extrem selten sein soll.

Aus Interesse habe ich sie mit zwei weiteren BB Creams aus der Drogerie verglichen: Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream Matt-Effekt und Rival de Loop Beauty Balm
Im direkten Vergleich ist die BB Cream von NIVEA am dunkelsten und ich muss dazu sagen, dass mir selbst die auf den Fotos hellste BB Cream von Rival de Loop noch ein bisschen zu dunkel ist.



Die BB Cream besitzt eine cremige Konsistenz.

Den Geruch finde ich sehr angenehm, denn sie riecht nach einer typischen Creme von NIVEA. Also ein leicht parfümierter, cremiger und eher femininer Duft. 


Der Auftrag bereitet mir keine Probleme und die BB Cream lässt sich - so weit ich das beurteilen kann - gleichmäßig im Gesicht verteilen. Das Tragegefühl ist angenehm. Sie fühlt sich bei meiner Mischhaut wie eine eher leichte Tagescreme an.

Mit dem Ergebnis bin ich persönlich nicht zufrieden, was vorrangig daran liegt, dass mir selbst diese "helle" Version deutlich zu dunkel ist. Mein Teint weist nach dem Auftragen eine gesunde Bräune auf, die mir ansonsten vielleicht nach wochenlangem und intensivem Sonnenbaden auf den Kanaren vergönnt ist. Müsste ich die Farbnuance einschätzen, würde ich auf etwa NC 25 bei MAC tippen. Mit einem Schneewittchen-Teint hat man hier jedenfalls keine Chance - da hilft auch kein sehr heller Puder mehr...

Die Deckkraft ist eher leicht und meines Erachtens nicht aufbaubar. Trotz der deutlichen Färbung waren zwei meiner aktuellen Pickel noch gut sichtbar. Zwar sorgt diese BB Cream für einen insgesamt etwas ebenmäßigeren Teint, aber mehr auch nicht. Beispielsweise meine BB Creams von Missha empfinde ich als deckender.

Das Finish ist meiner Meinung nach natürlich bis leicht strahlend. Meine Haut glänzt nicht fettig, aber wer es lieber richtig matt mag, muss wohl noch abpudern oder zu der BB Cream mit Matt-Effekt von Garnier greifen.

Die Haltbarkeit empfinde ich als durchschnittlich und das Abschminken hat mir keine Probleme bereitet.


Fazit: Eine geeignete BB Cream, wenn man einen eher "normalen" Teint besitzt und sich eine leichte Deckkraft wünscht. Mir ist diese BB Cream aus der Drogerie mal wieder zu dunkel und ich habe die Hoffnung aufgegeben, hier farblich fündig zu werden.

Preis: 7,95 € für 50 ml bei dm

Kommentare:

  1. Ich habe die BB Cream auch direkt ausprobiert und war etwas schockier, dass die Nuance den Namen "hell" trägt.
    Sie ist mir ebenfalls viel zu dunkel und zudem auch noch rotstichig...
    Auch die Deckkraft war mir zu gering. Ich hatte eher das Gefühl, dass es sich um eine getönte Tagescreme handelt als um eine BB Cream.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich scheine mit dem Problem im Hinblick auf die Farbnuance wohl nicht alleine zu sein ;)

      "Getönte Tagescreme" finde ich grundsätzlich auch passender.

      Löschen
  2. Hallo Liebes,

    vielen lieben Dank für den lieben Kommi! :-)
    Das Daumen drücken hat wohl erstmal genutzt ;-) Irgendwie hab ich die mündliche Prüfung gestern bestanden, obwohl ich absolut nicht damit gerechnet hatte! Vielleicht hab ich den Prof mit meinem Charm so bezierzt ... :-D Wer weiß ;-)

    Die Nivea BB Cream durfte ich ja schon von Nivea aus testen (und nun war sie auch noch in der Lieblinge Box.. -_- )... der Farbton geht ja mal gar nicht! Da ist ein viel zu großer Rotanteil drinne.. ich frage mich wer so einen Teint hat (außer vielleicht Indianer...)! Somit habe ich hier nun zwei BB Creams rumstehen, mit denen ich nichts anfangen kann..

    Liebste Grüße und nochmals Danke! :-)
    Lupa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, herzlichen Glückwunsch! Das ist doch super :)

      Ich weiß auch nicht, was NIVEA unter "hell" versteht. Dass mir solche Standard-Nuancen nicht passen, ist nicht wirklich ungewöhnlich, aber ich glaube, fast niemandem stand bisher dieser Farbton...

      Löschen
  3. ich habe die BB Cream nun auch und auch mir wird sie wahrscheinlich zu dunkel sein. ich warte immernoch auf meine missha bestellung da habe ich unter anderem die ganz helle nuance bestellt und hoffe meine zu dunklen foundations damit etwas aufhellen zu können

    lg cessa

    AntwortenLöschen
  4. Schade, ich hätte sie gerne ausprobiert! Aber bei der Farbe lasse ich es wohl lieber!
    Liebste Grüße!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja echt sehr dunkel ^^ Ich hab sie mir nicht gekauft, weil darin ein Stoff ist,gegen den ich allergisch reagiere...
    Aber es wäre eh ein fehlgriff gewesen, wenn ich mir anschaue, wie dunkel der ton ist.
    Also, du bist nicht die einzige die einen Schneewittchen-Teint hat ;D

    lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
  6. Ach das ist immer so schade, dass selbst "hell" vieeel zu dunkel für viele ist, ich weiß auch nicht wann die Firmen das endlich begreifen :(

    AntwortenLöschen
  7. Gibt es diese BB Cream auch in anderen Farben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, neben "hell" ist sie auch noch in "mittel bis dunkel" erhältlich. Ich möchte allerdings gar nicht wissen, wie dunkel die andere Farbnuance ist...

      Löschen
  8. Ich habe diese Creme in meiner dm-ox gehabt und unter hell verstehe ich ganz was anderes :D
    Ausprobiert habe ich sie jedoch noch nicht

    AntwortenLöschen
  9. Ich frag mich schon, was diesen Leuten, die diese Farbe als "hell" klassifizieren sonst so alles durch den Kopf geht..

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die BB Cream auch und teste sie gerade noch, aber die Farbe "hell" ist es wirklich nicht!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe die Creme auch und soooo dunkel finde ich sie jetzt nicht. Da ist die BB Creme von P2 eine ganz andere Geschichte....die von Rival de Loop ist mir zu gelbstichig und die vertrag ich an den Lippen nicht...habe jetzt die von Missha bestellt. Ich hoffe, das es meine letzte sein wird.

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe leider das gleiche Problem weil ich eine extrem helle Haut habe :/.
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
  13. Die Lichter kamen bei mir im Paket mit DPD; habe es gerade bei AW gelesen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da war die liebe Britta schneller als ich ;)


      Liebe Grüße und kommm gut ins Wochenende :)

      Löschen
  14. Ich habe meine noch nicht getestet, aber hell ist wirklich anders. Sehr schade; aber ich werde auch noch testen; vielleicht geht sie im Sommer oder ich gebe sie an jemand anderen weiter.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  15. Die ist nicht nur sehr dunkel, sondern hat in meinen Augen auch noch einen sehr starken Braunstich. :(

    LG!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)