Dienstag, 2. Oktober 2012

p2 Sheer Glam Lipstick 080 Casablanca

Die neuen p2 Sheer Glam Lipsticks klangen wie für mich gemacht, da ich solche transparenten Lippenstifte mit Abstand am häufigsten trage.

Beim Swatchen unter Zeitdruck sprachen mich aber nur relativ wenige Farben an. Viele wirkten selbst auf mich etwas zu "sheer" und bei anderen wurde die Farbabgabe durch den bereits zerflossenen Tester negativ beeinflusst.

Meine Wahl fiel schließlich erst einmal nur auf 080 Casablanca. Der Lippenstift selbst ist ein knalliger Rotton, aber die Farbe auf den Lippen wirkt deutlich weniger farbintensiv. Es ist eher ein dezentes Erdbeerrot. Glitzer- oder Schimmerpartikel kann ich nicht erkennen.



Ich persönlich störe mich ja etwas an der Form der Lippenstifte von p2. Mir wäre eine etwas schmalere Spitze lieber als diese platte und große Oberfläche.

Einen Eigengeruch kann ich hier nicht wahrnehmen.

Der Lippenstift besitzt eine eher cremige, aber sehr leichte und zarte Textur

Der Auftrag bereitet mir insofern keinerlei Probleme und die Farbabgabe ist soweit gut. Man muss lediglich darauf achten, dass die möglicherweise vorher aufgetragene Lippenpflege vollständig eingezogen ist, sonst wird es eine eher "flutschige" Angelegenheit. Die Deckkraft ist erwartungsgemäß schwach und der Lippenstift wird daher nie zu 100% deckend. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, denn ich spüre den Lippenstift im Prinzip gar nicht.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Casablanca ist für mich das perfekte Alltagsrot: etwas intensiver und frischer als meine natürliche Lippenfarbe, aber trotzdem nicht zu knallig oder gar unnatürlich. Durch den intensiven Glanz, welcher fast schon an einen Lipgloss erinnert, wirken meine Lippen gepflegt und glatt. Diesen Effekt finde ich besonders schön.

Möglicherweise auf den Fotos sichtbare Farbunregelmäßigkeiten fallen in Wirklichkeit nicht auf.



Die Haltbarkeit ist meines Erachtens zufriedenstellend für so einen Lippenstift. Die zarte Textur verschwindet beim Essen/Trinken natürlich schnell, aber ansonsten verblasst die Farbe erst nach einiger Zeit.

Der Lippenstift besitzt keine erwähnenswerte Pflegewirkung, aber er hält meine Lippen geschmeidig, sofern ich sie vorher gepflegt habe und trocknet sie zumindest nicht spürbar aus.



Fazit: Eine sehr schöne Farbe und für den geringen Preis ein toller Lippenstift für den Alltag, falls man solche transparenten Texturen mag. Ich werde bei Gelegenheit nochmal einen Blick auf die anderen Farben werfen.

Preis: 1,95 € bei dm

Kommentare:

  1. Sieht echt schön aus! Ist auch nicht zu rot oder knallig, also super für den Alltag!

    AntwortenLöschen
  2. oh die Farbe ist wirklich toll - vielleicht schau ich mir den doch nochmal genauer an

    AntwortenLöschen
  3. Der wäre was für mich. Ich suche noch nach einem Lippi der nicht so extrem wirkt und sich dann nach der Zeit in meine Lippenfältchen zieht und alles austrocknet. Selbst wenn man solche Lippenstifte dann auffrischt, sieht es nicht gut aus!
    Den gucke ich mir heute direkt an und für den Preis einfach super!

    Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist richtig richtig schön - die werde ich mir beim nächsten dm-Besuch definitiv genauer anschauen :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Casablanca sieht aber auch sehr, sehr (!) schön aus - den muss ich mir dann auch noch genauer ansehen :D

    Lustig, dass du heute auch etwas über einen der Lippenstifte geschrieben hast :) Dass die 050 mir zu sheer war, will auch schon was heißen^^ Zwar mag ich auch mal deckende Farben auf den Lippen, aber meistens bin ich da eher wie du und greife zu transparenteren Lippenstiften.
    Casablanca scheint jedenfalls wirklich ein perfektes Erdbeerrot zu sein - so eines mit glossigem Finish suche ich schon ewig! Auf den meisten anderen Blogs gefiel mir die Farbe aber nicht so gut wie bei dir ;)

    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist toll! Ich besitze ihn zwar nicht aber von den Swatches erinnert er mich an Cindy von MAC. Ich habe nachgeblättert und gesehen, dass du den hast - könntest du vielleicht mal gucken ob er dupe-würdig ist? :)
    Liebe Grüße,
    gwennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Gelegenheit vergleiche ich die beiden Lippenstifte gerne :)

      Ich kann allerdings schon jetzt sagen, dass sich die Farbtöne zwar sehr ähneln dürften, aber "Casablanca" vieeel transparenter ist. "Cindy" ist durch das Lustre-Finish zwar auch nicht extrem deckend, aber dennoch nicht so transparent und dezent wie "Casablanca". Zu "Casablanca" greife ich im Alltag daher fast etwas lieber.

      Löschen
    2. Das ist schonmal gut zu wissen, danke!

      Löschen
    3. Hallo!
      Und, hast du mal geschaut? Ich weiss, der Blogeintrag ist uralt, aber vielleicht hast du ja mal geschaut?
      Lg

      Löschen
    4. Leider besitze ich "Cindy" mittlerweile nicht mehr. Mein letzter Eindruck war aber, dass "Casablanca" etwas transparenter und ein bisschen weniger pink wirkt.

      Löschen
    5. Danke für die schnelle Antwort! Cindy war aber auch aus einer LE, oder? Casablanca geht ja leider aus dem Sortiment und alles, was ich bei dem 4. DM bekommen habe, ist ein geschenkter, weniger als halbvoller Tester :( *g*
      Lg
      Rebecca

      Löschen
    6. Gern :) Ja, "Cindy" war nach meinen Informationen leider auch limitiert. Beide Lippenstifte wird man neu wohl jetzt kaum noch bekommen.

      Löschen
  7. Die Farbe sieht hübsch aus. Ich bin selbst nicht unbedingt Fan von so transparenten Lippenfarben, aber da diese ab und zu eher angebracht sind als deckende Konsistenzen, werde ich mir das Sortiment auch mal ansehen; evtl. ist ja auch was für mich dabei.
    Danke für Bericht und Fotos.

    Herzliche Grüße und einen schönen Feiertag.

    AntwortenLöschen
  8. Falls Du den Lob-Star haben möchtest, melde Dich gerne per Mail; ich schicke ihn Dir dann; brauche ihn selbst nicht.

    LG

    AntwortenLöschen
  9. ein award für dich!
    http://pinks-and-purples.blogspot.de/2012/10/award-time-liebster-blog-award.html

    lg :)

    AntwortenLöschen
  10. oh das sieht wirklich sehr schön aus! ein rot für anfänger würd ich mal sagen ;) weil es nicht so kräftig ist
    werd ich mir mal anschauen!

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  11. ich habe die Farbe auch und finde sie auch klasse =)

    AntwortenLöschen
  12. Hey, wirklich klasse Beitrag...Hab mir heute auch endlich welche zugelegt und bin echt super zufrieden damit! Falls du mal Zeit und Lust hast schau doch mal bei mir vorbei:)


    www.beautyjunkieloves.blog.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich find den irgendwie richtig toll , ich mag dass eh nicht wenn die Lippen zu sehr zugepinselt werden :)
    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
  14. Das rot ist wirklich sehr schön und perfekt für den Alltag geeignet ;).
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)
    Leider gibt es den ja nicht mehr :( kannst du einen ähnlichen empfehlen? :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid, so spontan fällt mir da kein ähnlicher Lippenstift aus meiner Sammlung ein. Andererseits finde ich die Farbe an sich eigentlich nicht so speziell.

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)