Freitag, 9. November 2012

Butter London Old Blighty

Bei Old Blighty handelt es sich um ein relativ dunkles und bräunliches Rot ohne Glitzer/Schimmerpartikel.

Meines Erachtens das perfekte Rot für den Herbst. 

Das Tragebild werde ich bei Gelegenheit austauschen. Ich bin ja eine Perfektionistin und mir gefällt mein unsauberer Auftrag hier gar nicht ;)

1x p2 Silk Ridgefiller, 2x Butter London Old Blighty, 1x essie good to go

Der Lack besitzt eine eher flüssige Konsistenz und lässt sich grundsätzlich gut auftragen. Lediglich den schmalen und langen Pinsel finde ich dabei sehr unpraktisch, da er sich in ungeschickten Händen schlecht kontrollieren lässt, so dass meine Maniküre alles andere als ordentlich geworden ist. Für eine gute Deckkraft sollte man je nach Nagellänge in jedem Fall zwei ordentliche Schichten einplanen. Die Trocknungszeit ist eher kurz und die Haltbarkeit zufriedenstellend. Leider kam es ausgerechnet bei meinem linken Zeigefinger zu "Shrinkage". An den anderen Fingern nicht, somit wird es wohl kaum an dem Lack selbst liegen.


Fazit: Eine schicke Farbe und die Qualität kann mich soweit auch überzeugen.

Preis: 18,00 € für 11 ml bei Zalando Deutschland / Österreich

Dieses Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich liebe Rottöne und dieser Rotton ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  2. Was gibts schöneres als rote Nägel im Herbst? :) Tolle Farbe! LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön, leider ist er so teuer...und ich kann ihn mir nicht leisten ;D

    AntwortenLöschen
  4. DAS ist ja absolut mein Rot! Ganz herzlichen Dank! Das wandert in den Korb! ich liebe diese dunkleren eher braunen, warmen Rottöne!

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja! Die Farbe gefällt mir sehr :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)