Montag, 19. November 2012

Max Factor Clump Defy Mascara

Die neue Max Factor False Lash Effect Clump Defy Mascara erhielt ich von dm zum Testen, worüber ich mich sehr gefreut habe, da Mascaras von Max Factor bislang zu meinen Favoriten gehören und ich an neuen Exemplaren dementsprechend interessiert bin.

Die ein oder andere wird vielleicht bemerkt haben, dass ich in letzter Zeit nicht mehr so häufig über Mascaras berichtet habe, was ganz einfach daran liegt, dass ich vor einiger Zeit über 20 angebrochene Exemplare entsorgen musste und mir dabei schmerzlich bewusst geworden ist, wie viel Geld ich schon in für mich unbrauchbare Mascaras investiert habe. Somit halte ich mich mittlerweile zurück, auch wenn es mir teilweise schwer fällt. 



Ich habe die Mascara in schwarz erhalten.

Bei der Bürste handelt es sich um ein leicht gebogenes Exemplar aus Gummi mit normal feinen und eher harten Borsten.

Die Mascara besitzt eine durchschnittlich cremige Konsistenz. Beim Herausziehen der Bürste aus dem Flakon spüre ich einen deutlichen Widerstand. Offenbar hat das zur Folge, dass sich stets nur eine angenehm geringe Menge an der Bürste befindet. Gebogene Bürsten sind grundsätzlich nicht mein Fall, aber mit diesem Exemplar komme ich gut zurecht. Ich tusche meist nur mit einer Seite der Bürste.
Die Wimperntusche trocknet normal schnell an, also mit mehreren Schichten sollte man sich auch hier eher beeilen.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. 
Diese Mascara sorgt bei mir für deutlich verlängerte und schön definierte Wimpern. Die Verlängerung empfinde ich als leicht überdurchschnittlich, zumal meine Wimpern ihren natürlichen Schwung beibehalten können. Bei der ersten Schicht ist die Trennung meiner Wimpern sehr gut, was mir wichtig ist. Bei der zweiten Schicht verkleben sie teilweise minimal, aber dafür entsteht auch etwas mehr Volumen. Insgesamt für mich ein ausreichendes Ergebnis. Da ich es "dramatisch" mag, tusche ich hier immer zwei Mal.

Wie immer dürfte klar sein, dass man bei von Natur aus schöneren bzw. dichteren Wimpern ein noch besseres Ergebnis erzielt. Meine Wimpern sind leider extrem fein und unscheinbar, daher bin ich mit dem Ergebnis auf den Fotos schon sehr zufrieden.

Um das noch zu verdeutlichen, habe inzwischen eine Collage mit Vorher-/Nachher-Bildern zusammengestellt.




Die Haltbarkeit ist durchschnittlich gut und die Wimperntusche bereitet mir keine Probleme beim Abschminken.


Fazit: Für mich eine sehr gute Wimperntusche. Der Schwerpunkt dürfte eher auf Verlängerung und Definition als auf Volumen liegen. Das stört mich nicht, da ich das von mir gewünschte Ergebnis mit zwei Schichten erreiche. Sie konnte meine bisherige Lieblingsmascara von Max Factor aktuell (noch?) nicht vom Thron stoßen, aber ich werde sie definitiv aufbrauchen und ein Nachkauf ist wahrscheinlich.

Preis: Ca. 12,00 € für 13,1 ml

Kommentare:

  1. Wow also es gibt schon eine ziemliche Länge. Mir ist Länge allerdings nicht ganz so wichtig wie Volumen. Das Ergebnis gefällt mir hier ziemlich gut.
    Oh ich kenne das nur zu gut, ich habe so viele Mascara daheim die nicht gebraucht werden, was wirklich schade ist.

    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Das Ergebnis schaut super schön aus! ♥
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich darf sie auch testen. :) Ich finde sie ganz gut, aber mir fehlt etwas das Volumen.

    AntwortenLöschen
  4. Wow die sieht klasse aus! Ich brauche bei einer Mascara ein bisschen mehr Volumen, aber mit einer so längegebenden Mascara als Grundlage kann man durch schichten mit einer volumengebenden Mascara sicher ein Wahnsinnsergebnis kriegen :)

    AntwortenLöschen
  5. deine Wimpern sehen toll aus! Hab diese Mascara am Wochenende im Müller Prospekt für 9,95€ (glaube ich) entdeckt & es zuckte schon in mir :D aber ich habe noch 3 angefangene Wimperntuschen, die müssen unbedingt erst aufgearbeitet werden..

    AntwortenLöschen
  6. Das Ergebnis Wimperntusche sieht wirklicht toll aus :). Bei eingetrockneten Mascaras habe ich vor kurzem von einer Freundin den Tipp bekommen, einfach einen Tropfen Wasser in die Mascara zu tun :). Selbst habe ich es aber noch nicht getestet, da ich mich meistens auf wenige Mascaras beschränke :).
    LG Schneeglöckchen

    http://schnee-gloeckchen.blogspot.de/
    Ich freue mich über jeden neuen Leser :)

    AntwortenLöschen
  7. habe sie auch zugeschickt bekommen...bericht folgt noch auf meinem blog ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Mich würde ein "vorher-nachher" Foto interessieren, wo man noch deutlicher das Ergebnis zu den ungetuschten Wimpern sehen kann, wie bei deinen zahlreichen Lippenstiftposts :) Vllt kannst du das nachholen bzw beim nächsten Mal mit einbauen?! Aber dennoch schöne und lange(!) Wimpern :)

    LG und einen schönen Abend, Pinguin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hole ich gerne nach :)
      Danke, wünsche dir auch noch einen schönen Abend!

      Löschen
  9. Ich hab sie auch zugeschickt bekommen, bin aber eher enttäuscht von der Mascara ..
    Bei mir trennt sie die Wimpern nicht wirklich ..
    Die Wimpern verklumpen nicht - sie kleben einfach zusammen!
    Volumen gibt sie auch nicht .. also mich hat sie nicht überzeugt ..

    AntwortenLöschen
  10. Wow was für tolle Wimpern!!Und ich liebe deine Nägel, wunderschön! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Wow was für ein Ergebnis.
    Wenn die Mascara jetzt noch Volumen geben würde....

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe diese Mascara heute im Laden gesehen, fand sie interessant und bin beim Googlen nach Reviews auf deinen Blog gestossen.
    Danke für das Testen! (Und so unscheinbar finde ich deine Wimpern gar nicht. ;)

    AntwortenLöschen
  13. das ergebnis sieht super aus ... muss mir mal das bürstchen ansehen (ich bin leider nicht fähig mit jedem bürstchen-stiel zu arbeiten)

    AntwortenLöschen
  14. Oh wow, das Ergebnis ist echt klasse!! Die Wimpern werden ja wirklich herrlich definiert und verlängert!
    Bei Mascaras bin ich allerdings immer etwas geizig, was den Preis betrifft, da ich am besten zurecht komme, wenn die Textur noch recht feucht ist; das ist ja meistens nicht allzu lange der Fall :/
    Aber bei dem Ergebnis? Hach :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)