Donnerstag, 20. Dezember 2012

[Dezember] dm Leckerbissen


Die letzten dm Leckerbissen konnten abgeholt werden. Ich hoffe, dass es sich dm anders überlegt und dieses Abo von mir aus in leicht veränderter Form doch fortführt.



Das Motto dieser Box lautet: Himmlisch Naschen in Bio-Qualität! Das lese ich als Naschkatze natürlich gerne und obwohl ich in den letzten Wochen so viel Süßigkeiten verputzt habe, dass mir eher nach Chips & Co. gelüstet, habe ich das erste Produkt direkt nach dem Öffnen probieren müssen.

Enthalten ist folgendes:

  • Alnatura Glücks Tee [40 g / 1,95 €]
  • Alnatura Nougat Macadamia & Cashew [90 g / 1,95 €]
  • Alnatura Sélection Macadamia Creme [225 g / 3,95 €]
  • Alnatura Sélection Beeren Schokoliert [85 g / 2,95 €]
  • Alnatura Sélection Pralinen Variationen [100 g / 3,95 €]
  • Alnatura Sélection Trüffel [100 g / 3,75 €]
  • Alnatura Sélection Mini-Schokolade Chili Kirsch [12,5 g / 0,45 €]
  • Alnatura Sélection Mini-Schokolade Caramel [12,5 g / 0,45 €]
  • Alnatura Mini-Schokolade Vollmilch [12,5 g / 0,35 €]



Meine Meinung zum Inhalt:

Glücks-Tee: Dank der Box bin ich mittlerweile in Besitz eines beachtlichen Tee-Vorrats. Dieser Tee klingt in jedem Fall lecker.

Nougat Macadamia & Cashew: Habe ich direkt nach dem Öffnen der Box probiert und innerhalb von Minuten vollständig vernichtet :) Zunächst fand ich die Kombination aus Macadamia- und Cashewnüssen mit Nougat etwas ungewöhnlich, aber es schmeckt, sofern man diese Nüsse grundsätzlich mag. Durch die Nüsse wirkt die leckere Schokolade zudem nicht zu extrem süß. Für mich ein Nachkaufprodukt, aber aber anhand der Verpackung vermute ich, dass es sich leider um ein Saisonprodukt handelt.

Macadamia-Creme: Teufelszeug! Eine richtig leckere Mischung aus Macadamia-Nüssen und Schokolade, wobei der nussige Geschmack überwiegt. Richtig lecker.

Beeren schokoliert: Diese Beeren habe ich mir vor einiger Zeit mal gekauft und meinen Geschmack haben sie irgendwie nicht getroffen, da ich gefriergetrocknete Früchte nicht so gerne mag. Ich werde sie daher verschenken.

Pralinen Variationen: Klangen leider besser als sie geschmeckt haben. Ein paar Sorten war ganz lecker und im Prinzip alle essbar. Für den Preis erwarte ich dann aber doch noch etwas mehr.

Trüffel: Unter "Trüffel" verstehe ich eigentlich etwas anderes - und zwar richtige Trüffel. Diese sind hier aber nicht enthalten. Die Pralinen mit Nougat und Zartbitterschokolade klingen dafür ganz nach meinem Geschmack.

Mini-Schokoladentafeln: Bisher kannte ich nur die Vollmilchschokolade von Alnatura, welche zwar nicht schlecht, aber nach meinem Empfinden auch nicht besonders gut schmeckt. Die Karamell-Sorte habe ich mittlerweile probiert und finde sie sehr lecker, sofern man Karamell grundsätzlich mag.


Ich kann wieder über die Zusammenstellung der Box nicht meckern. Auch dieses Mal finde ich den Inhalt gelungen und ich habe für jedes Produkt Verwendung. Somit habe ich mal eben 14,75 € gespart. Über salzige Snacks aus dem Alnatura Sortiment hätte ich mich aber auch sehr gefreut :)


Fazit: Eine tolle Box! Ich möchte gerne mehr davon...

Kommentare:

  1. Die Beeren verschenke ich vielleicht auch, da ich Trockenobst normalerweise nicht mag.

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmmmmmm, eine wirklich tolle Box. Muss meine auch endlich abholen...


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe keine bekommen, aber der Inhalt könnte mich auch begeistern!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Der Pflaumenlack wäre wieder vakant, bei Interesse bitte Mail an die Blogemailadresse mit Deiner Adresse. (1x am Tipp geswatcht).

    LG

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)