Mittwoch, 6. Februar 2013

Catrice Lashes to kill False Lashes Volume Mascara

Diese neue Version ist im Rahmen der Sortimentsumstellung erschienen und ich war vor einiger Zeit mit einer anderen Version ziemlich zufrieden.



Die Mascara besitzt eine schwarze Farbe und eine leicht cremige Konsistenz.

Die Bürste ist relativ lang und gerade, aber durchschnittlich schmal. Zudem besitzt sie ganz normale und eher fein angeordnete Borsten.



Das Tuschen bereitet mir keine Probleme. Zunächst hatte ich aufgrund des spürbaren Widerstands beim Herausziehen der Bürste den Eindruck, dass sich nur wenig Tusche auf der Bürste befände, aber da habe ich mich geirrt. Stattdessen befindet sich stets eine ordentliche Menge an Mascara und teilweise leider auch Klumpen auf der Bürste.

Mit dem Ergebnis bin ich nur halbwegs zufrieden.
Meine Wimpern werden nämlich nur minimal verlängert und am meisten stört mich das Verkleben der Wimpern. Zwar wirken sie nach dem Tuschen insgesamt etwas voluminöser, aber die Trennung überzeugt mich persönlich einfach nicht. Die Bezeichnung "False Lashes" finde ich auch bei dieser Mascara etwas übertrieben.

Auf den folgenden Tragebilern sieht das Ergebnis interessanterweise mal etwas besser aus als in Wirklichkeit...



Die Haltbarkeit ist durchschnittlich gut. 

Das Abschminken ist mit dem alverde Augen-Make-up Entferner Calendula nicht möglich und mindestens die Hälfte bleibt auf meinen Wimpern. Auch meine Mizellenlösung kann die Mascara nicht vollständig entfernen...


Fazit: Für mich höchstens eine eher mittelmäßige Mascara.

Preis: 3,99 € für 10 ml (UVP)

Dieses Produkt wurde mir von cosnova zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Die Tragebilder sehen wirklich gut aus - und... mein Gott hast DU WIMPERN! Da Krebse ich eher am mittel-unteren Level herum. - Wunderschön. - Ich probiere gerade nach dem ganzen Hype auch von Essence die I Love Extreme Mascara... aber ich finde die Maxfactor False Lash Effect immer noch am besten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin mit meinen Wimpern im ungetuschten Zustand überhaupt nicht zufrieden ;)

      Die Max Factor False Lash Effect Mascara mag ich ja ebenfalls sehr, aber am besten fand ich bislang die Lash Extension Effect Mascara (auch wenn da ein mehrfaches Tuschen nötig ist).

      Löschen
  2. Das sehe ich genauso wie du. Für mich ist dies auch kein überzeugender Mascara <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, du machst mir ja keine großen Hoffnungen auf mein Exemplar, dass ich auch bald testen möchte...
    Aber na ja, jede Wimper tickt anders, von daher gehe ich mal ganz unbefangen an die Sache heran.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das muss wirklich nichts heißen :) Gerade bei Mascara gehen die Erwartungen/Erfahrungen ja zum Teil sehr weit auseinander.

      Löschen
  4. ich habe letztens beim rossmann bei der 2 für 1 aktion zugeschlagen und mir diese beiden - von dir vorgestellten - mascaras zugelegt... ich bin mal gespannt, wie sie sich bei mir machen... ich fang mal mit der pinken an ;)

    lg :)

    AntwortenLöschen
  5. Also bei mir funktioniert sie bis jetzt prima - teste sie seit etwas mehr als einer Woche :)

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ätzend, dass man die Mascara so schwer wieder abschminken kann, die ist ja nicht mal wasserfest. Aber auf den Fotos sehen deine Wimpern dennoch schön lang aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Etwas mehr Volumen wär toll gewesen. Ich glaub ich hab die auch zu Hause und muss sie mal testen. Problem ist, dass es andere Mascara's sehr schwer bei mir haben, weil ich mit der Gothmetic so gut klar komme und sie sehr liebe :D

    AntwortenLöschen
  8. Die Tragebilder sehen toll aus!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)