Sonntag, 10. Februar 2013

[DIY] Nagellack-Ringe (3)

Meine Begeisterung für Nagellack-Ringe ist immer noch vorhanden und bei euch hoffentlich auch ;)

Für Interessierte: Teil 1 und Teil 2

Neuzugänge in meiner Sammlung wurden direkt auf Cabochons gepinselt und dank des neuen Materials konnte ich wieder fleißig kleben.



Ein paar Exemplare haben es mal wieder nicht auf das Foto geschafft. Also bei Interesse wird eine weitere Fortsetzung veröffentlicht.

Kommentare:

  1. die grün/mintfarbenen Ringe finde ich besonders schön! :)

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen alle sehr schön aus. Da bekomme ich auch direkt Lust wieder welche zu basteln :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte gestern ein kleines Päckchen von der Post abholen. Drin war das Material für meine ersten Nagellackringe. Ich hab sofort Lacke rausgesucht, draufgepinselt und heute morgen drauf geklebt. Und was soll ich sagen? Ich glaub ich bin SÜCHTIG :D Und du bist Schuld! Schäm dich ;) Heute wird die nächste Bestellung fertig gemacht. Sie sehen einfach sooo toll aus, muss meine Babys die ganze Zeit anschauen ;) Zu meinen ersten Ringen gehört auch Essie Leading Lady ... einfach wunderschön :) Danke für die Vorstellung und ja, ich bin an einer Fortsetzung deiner Schönheiten interessiert ;)

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag,
    Pinguin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bekenne mich schuldig :D

      Es freut mich aber, wenn du auch Spaß daran hast. Meine Schätze (Gollum lässt grüßen) haben mittlerweile sogar eine eigene Schublade zur Aufbewahrung erhalten ;)

      Wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag!

      Löschen
  4. schön :) also ich mag deine DIY Nagellackringe Post ;)

    AntwortenLöschen
  5. Der mit Leading Lady sieht besonders schön aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Supertoll... Vor allem die Essie Ringe sehen echt stark aus!
    LG
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön! :)
    Von "Beyond Cozy" und "Leading Lady" habe ich mir auch Ringe gemacht, die sind ja quasi wie geschaffen dafür ;)
    Der "San Francisco"-Ring gefällt mir auch sehr gut, da bin ich noch gar nicht auf Idee gekommen, dass ich den verwenden könnte.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Da ist ja einer hübscher als der andere...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow echt eine tolle DIY-Idee!
    Hab mich grad mal schlau gemacht und denke, ich werde das demnächst selbst in Angriff nehmen. :)

    Liebe Grüße. :3

    AntwortenLöschen
  10. Die Essie Ringe sehen richtig hübsch aus... Langsam steckst du mich damit an :-D

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja mal wieder unglaublich hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde den essi leading lady am schönsten <3
    aber alle sehn wirklich toll aus wie gekauft, echt hamma.
    wieviel hat ein ring ca. gekostet(vom material her) ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je nach Rohling bzw. Größe sind es ca. 1,50 €/Ring an Materialkosten.

      Somit noch deutlich günstiger als Modeschmuck aus diversen Geschäften :)

      Löschen
  13. Durch die Ringe (oder eher das Glas) kommen die Farben teilweise ganz anders raus als auf dem Nagel. Toll!
    Mir gefällt San Francisco, Vintage Rose und Leading Lady am besten! :)
    Und ja ich will gaaaaanz viele Fortsetzungen! :)

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja soooo hübsch. Ich will auch...!!!
    Welchen Kleber genau hast du verwendet?
    Hast du die Cabochons beim gleichen Anbieter wie die Ring-Rohlinge gekauft?

    Bitte zeig unbedingt noch mehr Ringe!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ich verwende den Pritt Schulkleber. Im Prinzip ist nur wichtig, dass der verwendete Kleber lösungsmittelfrei ist, damit der Lack nicht beschädigt wird.

      Ja, die Cabochons und Rohlinge kaufe ich mittlerweile am liebsten beim gleichen Shop.

      Löschen
  15. Habe schon einige Nagellackringe gesehen aber deine gefallen mir mit Abstand am besten.
    Mich würde deswegen auch interessieren, woher du deine Rohlinge beziehst?

    Bitte noch weitere Ringe zeigen!!! Sie sind einfach sooooooooo schön.

    Viele Grüße
    Anne
    bumblebee0403@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Ach wunderhübsch! Fühle mich massiv angefixt. ^^

    AntwortenLöschen
  17. Könntest du mir vielleicht auch verraten, bei welchem Shop du deine Materialien kaufst? :)

    Viele Grüße,

    Vivian

    vivi.stein@web.de

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)