Donnerstag, 21. Februar 2013

essence Eau de Toilette [hugs & kisses]

Im Rahmen der LE hugs & kisses ist auch das Eau de Toilette like hugs & kisses erschienen, welches ich mir aus reiner Neugier und ohne Erwartungen auf das Handgelenk sprühte, da ich bereits zwei essence Düfte besitze, welche nur selten zum Einsatz kommen. Im Laufe des Tages musste ich feststellen, dass mich der Duft positiv überraschte und einen Tag später fand ich mich vor dem Aufsteller wieder...

Der Flakon besitzt ein sehr schlichtes und klares Design. Trotz des kleinen Schleifchens ist er für mich kein Hingucker. Das erwarte ich bei dem geringen Preis allerdings nicht und insbesondere bei einem Parfüm zählen für mich die inneren Werte.



Der Duft riecht unmittelbar nach dem Aufsprühen ziemlich nach Alkohol, was man sicherlich auch bei dem ein oder anderen teuren Parfüm beobachten kann, aber ich persönlich verbinde es mit "billigen" Düften. Umso überraschender finde ich die rasche Entwicklung zu einer blumigen Kopfnote mit einem Hauch von spritzig-frischen Früchten. Bei der blumigen Komponente würde ich spontan auf Maiglöckchen oder ähnliches tippen. Die Herznote empfinde ich als etwas frischer, beinahe wie frisch gewaschene Wäsche, wobei ich die Frische immer noch als feminin und keinesfalls als aquatisch etc. wahrnehme. Es schwingt bereits zu diesem Zeitpunkt ein leicht cremiger Duft mit. Die Basisnote ist deutlich cremiger und sanfter mit einem Hauch von Vanille. Sie erinnert mich beinahe an ein leckeres Dessert, ohne "klebrig-süß" zu riechen. Auf mich wirkt sie sehr verführerisch und sie entspricht absolut meinem Geschmack.

Ich bezweifle allerdings, dass sich dieses Parfüm zu meinen Favoriten mausern wird. Meine Nase ist vermutlich etwas zu verwöhnt und ich finde auch diesen günstigen Duft einfach nicht ganz so facettenreich oder hochwertig wie einige teure Parfüms. Meiner Meinung nach merkt man, dass dieses Parfüm günstig war und eine eher junge Zielgruppe angesprochen wird - oder ich bilde es mir zumindest ein. Nichtsdestotrotz finde ich den Duft vor allem für den Frühling gelungen. Eindeutig feminin, anfangs blumig-fruchtig und schließlich cremig-süß, aber für meinen Geschmack nicht zu süß, überladen oder schwer. Außerdem ist die Duftintensität meines Erachtens durchschnittlich für ein Eau de Toilette.

Von der Haltbarkeit bin ich positiv überrascht, schließlich handelt es sich hierbei lediglich um ein Eau de Toilette. Ich kann dieses Parfüm im Schnitt um die sechs Stunden nach dem Auftrag noch wahrnehmen. Zwar hat es zu diesem Zeitpunkt deutlich an Intensität verloren, aber ein Hauch umgibt mich noch, was ich vor allem bei dem geringen Preis klasse finde.


Fazit: Für den Preis ist dieses Eau de Toilette absolut empfehlenswert. Ein schöner Duft für den Frühling, dessen Basisnote ganz nach meinem Geschmack ist.

Preis: 2,95 € für 10 ml / 6,95 € für 50 ml bei dm

1 Kommentar:

  1. Den hab ich in einem kleinen Set zum testen erhalten. Ich finds ganz lecker. Trage ich gerne im Alltag, aber ich hab 2,3 andere, die ich lieber trage ;)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)