Dienstag, 26. März 2013

ebelin Professional Gesichtspeeling + Massagepad

Von ebelin sind -wie ich finde- einige interessante Neuheiten erschienen und das ebelin Professional Gesichtspeeling + Massagepad musste ich einfach testen. Eine Gesichtsbürste von Rossmann war mir leider viel zu kratzig und so war ich noch auf der Suche nach einem geeigneten Produkt, um die Gesichtsreinigung zu unterstützen.


Das Pad ist oval und besteht aus pinkem Kunststoff. Anfangs hat es entsprechend gerochen, aber nach ein paar Verwendungen ist der Plastik-Geruch etwas schwächer geworden. Es weist feine Peeling-Härchen, aber auch einen kleinen Teil mit abgerundeten Noppen auf. Ich nutze in erster Linie den größeren Bereich mit den Härchen.

Auf der Rückseite befindet sich ein kleiner Saugnapf, den ich eher zum Festhalten während der Nutzung verwende.


In der Praxis schlägt sich dieses Pad unheimlich gut. Ich dachte zunächst, die Verwendung mit meinem derzeitigen Reinigungsschaum sei nicht optimal, aber das Pad würde meine empfindliche Mischhaut selbst mit Wasser nicht irritieren. Die Anwendung ist sehr angenehm und meine Haut wird überhaupt nicht gereizt.

Die Wirkung ist für mich einwandfrei. Meine Haut wird ganz leicht gepeelt, so dass abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden und meine Haut anschließend etwas rosiger sowie geschmeidiger wirkt. Die Massage-Wirkung finde ich persönlich nicht so auffällig, aber dafür sorgt das Pad in Kombination mit einem Reinigungsprodukt für eine porentiefe Reinigung meiner Haut, so dass ich es gerne abends beim Abschminken verwende.

Die Reinigung des Pads empfinde ich als sehr unkompliziert. Ich spüle es nach jeder Verwendung mit Wasser ab und es lässt sich auch mit einem milden Produkt reinigen.


Fazit: Für mich ein tolles Produkt, um die Gesichtsreinigung zu unterstützen. Die Peeling-Wirkung ist wunderbar sanft und meine Haut wird daher nicht gereizt.

Preis: 1,75 € bei dm

Kommentare:

  1. Klingt gut, werde ich wohl auch testen (müssen) :) Auch wenn ich nicht verstehe, warum die so ein grelles Pink verwenden müssen ;-)

    LG Melli

    http://perlenstuecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil Pink toll ist :D

      Ich habs auch zuhause und irgendwie habe ich sehr empfindliche NErvenstränge im Gesicht. Bei mir ist es eine Mischung aus unangenehm und kitzeln...ganz seltsam. Mal sehen ob ich mich mit dem Ding noch anfreunden kann.

      Löschen
  2. I have exactly the same brush, but from Avon. It works really nice :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich stand auch schon bei dm davor, habs aber noch nicht gekauft, weil ich die Befürchtung habe das es zu "weich" sein könnte? Also dass das Material nachgibt bei etwas Druck und das Pad sozusagen nur über das Gesicht "streicht" und nicht wirklich porentief reinigt? Keine Ahnung, wie ichs erklären soll ;)

    Liebste Grüße,
    Pinguin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, also zu weich finde ich persönlich das Pad nicht. Es ist schon sehr sanft, aber die Peeling-Wirkung ist bei mir ja dennoch vorhanden. Im Prinzip also perfekt, wenn man es zusätzlich bei der Gesichtsreinigung verwenden möchte. Das ein oder andere Peeling ist unter Umständen aber durchaus noch etwas intensiver ;)

      Löschen
    2. Ich danke dir! Wenn ich die Woche bei dm bin, darf es zum testen mit. Und ansonsten wird es zweckentfremdet ... zur Rückenmassage bei meinen Freund... Haha ;)
      LG, Pinguin

      Löschen
  4. Ich finde das Peeling Pad auch ganz toll und mag die sanfte Reinigung. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es ir auch geholt und bin genauso begeistert :)

    AntwortenLöschen
  6. Wie hälst du es denn fest...mit einem saugnapf? Iwie versteh ich darunter einen "saugnapf" um es iwie an den Fliesen oder so zu befestigen...wozu ist das dann gut? Ich würd mir jetzt ein bild wünschen ^^ <3
    Ich fand dieses Pad in der Preview interessant...aber Pink ist ja nicht so meins...aber würde drüber hinwegsehen. Was benutzt du denn beim reinigen des Gesichtes mit dem Pad?

    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Saugnapf ist dafür eigentlich gedacht, aber ich nutze ihn lieber zum Festhalten :) Ein Foto kann ich gerne bei Gelegenheit hinzufügen.

      Ich benutze aktuell noch das NIVEA Erfrischende Reinigungsmousse.

      Löschen
    2. achso...ja, wenn du magst, auf den Pressebildern sieht man ihn ja auch nur von vorne. :)

      Löschen
  7. Ich habe dieses nicht, aber ein ähnliches, das an einem anderen Produkt mit dabei war und ich bin ebenfalls sehr zufrieden. Überraschend fand ich auch, wie gut es reinigt und wie weich es gleichzeitig zur Haut ist.

    AntwortenLöschen
  8. ich musste das Pad natürlich auch mitnehmen & finde es soweit echt gut. Ich habe das Gefühl, dass mein Gesicht tiefenrein sauber wird :) Eine Verbesserung der Haut habe ich bisher leider noch nicht feststellen können.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)