Mittwoch, 22. Mai 2013

Catrice Sheer Lip Colour The Salmon Dance [Hip Trip]

Auch ich habe endlich einen Aufsteller der aktuellen LE Hip Trip gesichtet, aber ausgerechnet der Lippenstift in C02 Wheels On Fire, auf den ich es am meisten abgesehen hatte, war als einziges Produkt bereits vergriffen. 

Aus Frust habe ich mich dann spontan einfach mal für die Farbe C01 The Salmon Dance entschieden. Es handelt sich hierbei um ein sanftes Lachs-Rosa ohne Glitzer-/Schimmerpartikel.



Der Lippenstift besitzt eine sehr cremige Konsistenz und einen angenehm fruchtig-süßen Geruch.

Der Auftrag ist aufgrund der Konsistenz sehr angenehm und der Lippenstift gleitet quasi über die Lippen. Der große Kritikpunkt: von einer Farbintensität kann man nicht sprechen. Ich erkenne keine Farbe auf meinen Lippen und der Lippenstift lässt sich auch nicht schichten. Das Tragegefühl ist immerhin ebenfalls sehr angenehm. Der Lippenstift fühlt sich leicht cremig, aber nicht klebrig und insgesamt ziemlich leicht an.

Mit dem Ergebnis bin ich leider nur bedingt zufrieden. Der Glanz ist wirklich sehr schön und lässt meine Lippen gepflegt aussehen. Im Prinzip kann ich aber nur meine natürliche Lippenfarbe erkennen und der "Lippenstift" ist insofern mit jedem x-beliebigen Lippenbalsam vergleichbar. Wenn selbst mir ein Lippenstift zu sheer ist, dann hat es schon etwas zu bedeuten.



Die Haltbarkeit ist durchschnittlich gut. Der Glanz verblasst auch nicht sofort.

Eine besondere Pflegewirkung kann ich nicht beobachten.


Fazit: Viel zu sheer - zwar ist der Glanz sehr intensiv, aber von der eigentlichen Farbe erkenne ich auf meinen Lippen nichts. Diesen Kauf hätte ich mir sparen können. Ich werde jetzt aber dennoch nach der anderen Farbe Ausschau halten, denn grundsätzlich gefallen mir diese Lippenstifte.

Preis: 3,95 € für 3 g bei dm

Kommentare:

  1. huch, da sieht man ja wirklich nix O_O

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die andere Farbe und dort ist deutlich mehr Farbabgabe vorhanden.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
  3. Omg, da ist ja gar nix zu sehen! Vlt. ist es ein Zauberstift, dessen Farbe man erst sieht, wenn man einen anderen drunter trägt :P

    AntwortenLöschen
  4. Schade dass man gar nichts sieht. Normalerweise mag ich Lippenprodukte die sheer sind recht gerne, aber da ist dann doch zu wenig Farbabgabe.

    AntwortenLöschen
  5. Wheels on Fire mag ich sehr gerne, aber mit The Salmon Dance kann ich auch nicht viel anfangen :P

    AntwortenLöschen
  6. Jop, wäre mir auch zu wenig, da kann man auch farblosen Gloss nehmen :/

    AntwortenLöschen
  7. Ui, der ist ja wirklich nicht mit "Wheels on fire" zu vergleichen, der zwar auch relativ sheer ist, aber dennoch einen wunderbaren pinken Hauch auf die Lippen zaubert.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Das gleiche Problem hatte ich auch (habe ihn auch nur aus Frust gekauft :D), aber zum Glück habe ich letzte Woche doch noch einen Wheels on Fire bekommen. Der ist deckender, das Pflegegefühl mag ich bei beiden gerne.

    AntwortenLöschen
  9. Ohje, da sieht man ja wirklich kaum Farbe.

    AntwortenLöschen
  10. Wäre mir auch zu wenig Farbe irgendwie D:

    Danke für die Review, jetzt habe ich mir einen Fehlkauf erspart <3

    AntwortenLöschen
  11. Das Problem hatte ich auch, ich habe eigentlich gedacht, dass er ein bisschen mehr Farbe abgibt - und habe auch die Ankündigung von Catrice so verstanden, schade ums Geld ;(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)