Sonntag, 12. Mai 2013

Frühling auf den Nägeln.

Ich wurde gefragt, ob ich Nagellacke für den Frühling im Rahmen der Kampagne Zeig her deine Nägel! von deals.com, eine Seite für kostenlose Gutscheincodes und Rabatte, vorstellen möchte. Als Nagellack-Junkie habe ich mich gerne dazu bereit erklärt :) 

Jeweils einen Beitrag findet ihr auf dem Blog Nails Reloaded by naileni sowie Angelina's Nails & More. Ein entsprechender Beitrag über diese Kampagne existiert mittlerweile außerdem auf dem Trendblog ThisIsWhatWeLove


Klassische Frühlingsfarben sind für mich persönlich ganz klar Pastelltöne wie Apricot, Minzgrün und Flieder. Diese Farben dürfen in diesem Post somit nicht fehlen, aber auch frische Rot- und Pinktöne finde ich für den Frühling optimal. Eine richtige Trendfarbe für den diesjährigen Frühling ist mir nicht bekannt, somit kann man meiner Meinung nach mit solchen klassischen und frischen Farben auf den Nägeln gar nichts falsch machen. 

Hier also meine Auswahl für den Frühling 2013: 

  • p2 Volume Gloss Gel Look Polish in 060 Happy Bride
  • Max Factor Max Effect Mini Nail Polish in 28 Pretty in Pink
  • essie Under Where? [Resort Collection 2013]
  • essie In The Cab-ana [Resort Collection 2013]
  • Maybelline SuperStay Forever Strong Gel Nail Color in 615 Mint For Life
  • Manhattan Nail Polish in 002 Pretty Tulip [Marcel Ostertag Kollektion]
  • essie Bachelorette Bash
  • Catrice Ultimate Nail Lacquer in 01 Fuchsiarama
  • p2 Last Forever Nail Polish in 170 French Kiss 


Alle Lacke sind auf den folgenden Fotos in zwei Schichten aufgetragen.


In nächster Zeit werden noch ausführlichere Reviews zu den einzelnen Lacken erscheinen, da ich leider noch nicht dazu gekommen bin, alle Lacke über einen längeren Zeitraum zu tragen.

Das Budget für die Nagellacke wurde mir von deals.com zur Verfügung gestellt.


Und welche Farben dürfen im Frühling auf eure Nägel?

Kommentare:

  1. Da hat es ein paar ganz schöne Farben dabei. Ich trage momentan auch gerne Pastelltöne, vor allem Coral und Mint.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, tolle Farben! Essie Bachelorette Bash und p2 Happy Bride stehen noch auf meiner Wunschliste. Der (limitierte?) Maybelline ist richtig hübsch, aber ich konnte ihn nicht mehr ergattern :(
    Heute ist bei mir wieder "Lackier-Tag" und das Problem - ich kann mich nicht entscheiden welcher drauf soll... oh man! :)

    Liebste Grüße,
    Pinguin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, der Maybelline Lack ist nicht limitiert. Ich habe ihn zwar auch das erste Mal in einem separaten Aufsteller entdeckt, aber zumindest auf der Homepage ist er eigentlich ganz normal aufgeführt.

      Ich kenne das nur zu gut, wenn man sich mal wieder nicht entscheiden kann ;)

      Löschen
    2. Echt? Dann muss ich nochmal genau gucken, hab ihn auch im Aufsteller gesehen und dachte er sei limitiert. So eine Mischung aus hellblau und mint, richtig toll :) Hätte ihn doch sofort mitnehmen sollen, dann wüßte ich jedenfalls was heute auf die Nägel gekommen wäre ;) Bin immer noch unentschlossen ...

      LG, Pinguin

      Löschen
    3. Ich werde auf jeden Fall bei der nächsten Gelegenheit noch einmal nachschauen. In der normalen Maybelline Theke ist er mir bisher nämlich nicht aufgefallen, aber das muss nichts heißen...
      Falls es dich tröstet: die Farbe ist zwar toll, aber beim Swatchen wirkte er auf mich wie ein typischer Pastelllack - etwas flüssig und er neigt offenbar leider zu lichten Stellen. Den Pinsel finde ich irgendwie auch nicht richtig toll, aber ich werde noch eine ausführliche Review schreiben, sobald ich ihn ausreichend getestet habe ;) Beim Swatchen stand ich ziemlich unter Zeitdruck.

      Löschen
    4. Wenn heute nicht Sonntag wäre, würde ich sofort zum dm stiefeln und gucken. Bin jetzt total angefixt und DU bist mal wieder Schuld! :P

      Von der Quali bin ich bei den Maybelline Lacken auch nie so wirklich überzeugt und ich glaube er kostet um die 5€ und da erwarte ich schon eine gute Qualität. Werde wohl heute von essence that´s what i mint lackieren, mit dem Gedanken und der Hoffnung, dass er dem Maybelline sehr ähnlich sieht ;)

      Löschen
    5. Sorry! Ich bekenne mich schuldig :D

      Ja genau, er kostet 4,35 € bei dm. Dem "That's What I Mint!" ist er farblich sehr ähnlich :) Nur noch einen Tick heller.

      Löschen
    6. Das solltest du dich auch ... Als hätte ich nicht schon genug Lacke ... ;)

      Einen schönen Sonntag noch :)

      Löschen
    7. Danke, wünsche ich dir auch :)

      Löschen
  3. Happy bride und Fuchsiarama habe ich auch - Wirklich tolle Frühlingsfarben. Momentan trage ich von Anny just Pink. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig schönes frühlingshaftes Foto! :)

    Welcher Lack ist denn dieser leicht orangefarbene auf der linken Seite? Ich bin immer noch auf der Suche nach einem richtig tollen korallefarbenen Lack, der recht warm ist. Meet me at Coral Island war mir leider zu pink. :( Hast du da vielleicht noch einen Tipp?

    Fuchsiarama ist super, den habe ich auch!

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das Nagelfächer-Foto meinst, dann ist es Max Factor 28 Pretty in Pink ganz links "auf 9 Uhr" :) Für mich geht dieser Lack in erster Linie in Richtig Apricot und weniger Koralle. Es wird aber demnächst auch noch ein Tragebild auf allen Fingern folgen.

      Meine Lieblings-Koralltöne sind eigentlich von essie. Allerdings sind sie auch ziemlich pinkstichig. "Chubby Cheeks" ist eher orangestichig, aber in meinen Augen kein klassischer Korallton. Spontan fällt mir da noch "Dating Coral" von L'Oréal ein. Oder suchst du Koralltöne in ganz anderer Richtung? :)

      Löschen
  5. Schöne Farben! Bei mir wären wohl mehr Essie Lacke dabei :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke! :) Ja, da hast du Recht, er erinnerte mich auch an "A Crewed Interest" von Essie, den ich mal in der dm Lieblinge Box habe.

    Mhm, okay, dann muss ich mir die beiden mal anschauen! An sich fand ich Meet me at Coral Island ganz gut, aber je nach Licht zu pinkstichig und vor allem zu neonfarben... Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, da habe ich etwas dazu gepostet und du siehst den Schal, in dessen Richtung der Nagellack-Ton gehen sollte. :) Vielleicht hast du dann ja noch eine Idee.

    http://myrchens-welt.blogspot.de/2013/05/lackiert-catrice-meet-me-at-coral-island.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken!

      Hm, "Dating Coral" von L'Oréal könnte da fast etwas zu orange sein. Ich hätte sonst noch "Cute As A Button" von essie vorgeschlagen, allerdings ist der Lack schon wieder etwas pinkstichiger. Dafür in meinen Augen nicht "neonfarben". Gar nicht so leicht ;)

      Hattest du das GFC-Gadget eigentlich vorher nicht? Ich habe gerade erstaunt festgestellt, dass ich deinen Blog darüber noch nicht abonniert hatte und habe es natürlich direkt nachgeholt :)

      Löschen
    2. Ich muss morgen mal dringend zu dm mit einem Zettel, auf dem die ganzen Lacke, die du vorgeschlagen hast, drauf stehen. :D Ja, das ist echt nicht so leicht. Zumal mir Meet me at Coral Island echt gut gefiel und ich die meiste Zeit dachte "Ach, der passt perfekt.", aber zwischendurch war er dann echt so neonfarben, was mir gar nicht gefiel. :(

      Doch, das habe ich, seit der Blog online gegangen ist, also seit August 2012. :) Schön, dass du jetzt auch dabei bist!

      Löschen
    3. Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du fündig wirst :)

      Hm, das ist komisch. Ich war mir sicher, deinen Blog schon längst abonniert bzw. manuell zur Leseliste hinzugefügt zu haben. Nun bist du aber definitiv drin :)

      Löschen
    4. Das wäre schön! :)

      Macht ja nichts, ich freue mich auch jetzt noch, dass du mitliest. ;)

      Löschen
  7. Wirklich wundervolle Farben :) Alle gefallen mir sehr :)
    liebste grüße & einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich wünsche dir auch noch einen schönen Abend :)

      Löschen
  8. Tolle Lacke hast du dir ausgesucht :) Man sieht auch direkt, welche Farbgruppe du bevorzugst.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine schöne Auswahl. Den mitfarbenen finde ich besonders schön.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du wirklich wunderschöne Lacke rausgesucht!
    Ich stehe derzeit auf alles, was irgendwie pastell ist haha. :D

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)