Freitag, 19. Juli 2013

Leighton Denny I Love Juicy

Bei der lieben Sally habe ich eine QVC Beauty Box gewonnen, welche unter anderem diesen Mini-Nagellack enthielt. Für mich natürlich ein absolut willkommenes Testobjekt, zumal ich von dieser Marke bisher noch kein Exemplar besaß.

I Love Juicy ist ein intensives Korallrot ohne Glitzer- oder Schimmerpartikel. 

Leider habe ich kein besseres Tragebild schießen können, da der Lack bei der nächsten Gelegenheit zum Fotografieren bereits nicht mehr so schön aussah und ich daher auf weitere Fotos verzichten musste...

1x p2 Quick Dry Base Coat, 2x Denny Leighton I Love Juicy, 1x Sally Hansen Insta-Dri Top Coat


Der Lack besitzt eine leicht cremige Konsistenz und lässt sich grundsätzlich gut auftragen. Lediglich der eher lange und schmale Pinsel ist mal wieder nichts für mich. Die Deckkraft ist selbst nach zwei Lackschichten zum Teil noch nicht optimal und eine dritte Schicht hätte zumindest stellenweise nicht geschadet. Die Trocknungszeit empfinde ich als eher kurz, während die Haltbarkeit eben auch nicht so richtig überzeugend ist. Am zweiten Tag waren bereits erste Abnutzungserscheinungen sichtbar.


Fazit: Eine schöne, wenn auch nicht wirklich besondere Farbe. Die Produkteigenschaften dieses Exemplares überzeugen mich leider nicht so sehr als dass ich bereit wäre, den Preis für einen Lack dieser Marke zu bezahlen.

Preis: Originalgröße mit 12 ml Inhalt kostet 14,25 € bei QVC

Kommentare:

  1. Ich frag mich warum die Lacke so teuer sind, wenn sie dann doch so eine schlechte Haltbarkeit haben? Ich sag nur der neue Butter London, den einige Blogger getestet haben!

    AntwortenLöschen
  2. uiiii....wieso sind sie so teuer??? die Farbe sieht aber schön aus... schade dass der nicht so toll ist.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)