Donnerstag, 17. Oktober 2013

Burt's Bees Revitalizing Lip Balm

Überraschend erhielt ich den ab diesen Monat erhältlichen Burt's Bees Revitalizing Lip Balm Blueberry & Dark Chocolate. Eines der Testprodukte, über das ich mich besonders gefreut habe, da ich vor allem die Lippenpflege der Marke ohnehin bereits sehr schätze.




Der Lippenbalsam ist weiß und besitzt eine leicht cremige Konsistenz. Den Geruch verbinde ich mit einem Blaubeer-Schoko-Kuchen. Dementsprechend "lecker" wirkt er auf mich. Hinzufügen möchte ich dennoch, dass Schokoladenduft bei mir grundsätzlich etwas heikel ist, da ich ihn schnell "über habe", aber durch die fruchtige Komponente gehe ich einfach mal davon aus, dass es hier nicht so schnell der Fall sein wird. Der Geruch ist schon ziemlich süß und intensiv, aber ich empfinde ihn trotzdem als authentisch und somit insgesamt als gelungen.




Der Lippenbalsam lässt sich ohne Schwierigkeiten auftragen und hinterlässt dabei auf den Lippen lediglich einen sehr dezenten, farblosen Glanz. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, da sich der Lippenbalsam bereits pflegend und nicht zu klebrig anfühlt.

Hinsichtlich der Pflegewirkung bin ich zugegebenermaßen ziemlich kritisch, was man hier auf meinem Blog durchaus schon lesen konnte, denn ich habe meine idealen Lippenpflegeprodukte (Naturkosmetik!) bereits gefunden und konventionelle Lippenpflegestifte finde ich meist nicht pflegend genug, da ich sie stündlich auftragen müsste. Allerdings kann mich auch hier die Pflegewirkung überzeugen. Meine Lippen werden schön geschmeidig und das unangenehme Spannungsgefühl trockener Haut lässt sofort nach. Diese Pflegewirkung hält meines Erachtens auch ausreichend lange an, so dass ich bei den aktuellen Temperaturen maximal zwei Mal am Tag zu diesem Stift greife.

Was die Zusammensetzung angeht, so gilt auch hier: 

"Alle Produkte sind frei von Parabenen, Mineralölen, Phthalaten oder Natriumlaurylsulfat und werden nicht an Tieren getestet."
Da habe ich zur Abwechslung mal nichts zu meckern :)


Fazit: Eine sehr gute Lippenpflege mit einem gelungenen (Winter-)Duft.

Preis: Die UVP für 4,25 g liegt bei 3,99 €.

Dieses Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Der Duft hört sich wahrlich lecker an :) ... ich kenne bisher nur die Honig-Variante

    AntwortenLöschen
  2. Blueberry Dark Chocolate klingt ja fabelhaft. Von Burts bees habe ich noch nichts, muss ich mir auch mal ansehen, wenn ich nächstes Mal bei Douglas bin.

    AntwortenLöschen
  3. Njam njam da bekomm ich ka direkt Hunger :) :D

    Ich stand oftmals vor den Stiften hab Sie dann aber stehen lassen weil ich mit meiner cold cream von avene zufrieden bin :)

    AntwortenLöschen
  4. dunkle Schokolade klingt himmlisch! ich nutze momentan die Honig Lip Balms fast ständig, da meine Lippen mich gerade nicht sonderlich mögen. Für den Winter wäre eine andere Duftrichtung sicherlich toll :)

    AntwortenLöschen
  5. Nom!! D: Toll - will ich! Die Standartvariante habe ich schon lieb gewonnen, und mir grade die Pott-Version mit der knuffigen Biene gekauft..

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe den Lippenpflegestift mit Honig :) Der ist total super und ich möchte ihn nicht mehr missen

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich danke dir für die Anleitung, bis zu dem Punkt Kontoeinstellung" komme ich auch, aber dann gibt es da bei mir nur "Google Plus- Öffentliches Google +Profil erstellen" und keinen Punkt "Google +" , auf den ich klicken kann :(

    Hm, komisch, da muss ich wohl noch ein bisschen rumprobieren- ich sehe es nämlich auch nicht ein, mich bei Google+ anzumelden.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merkwürdig :/ Dann muss ich doch bei Google+ angemeldet sein...

      Löschen
    2. Hm, ja, vielleicht.

      Aber dennoch danke für deine Hilfe :)

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)