Samstag, 26. Oktober 2013

Lacura Quick Gloss Top Coat

In letzter Zeit habe ich einen ordentlichen Verschleiß an schnelltrocknenden Überlacken. Am besten fand ich bisher den essie good to go, aber leider dickt er sehr schnell ein. Der Sally Hansen Insta-Dri Top Coat war ok, aber nicht optimal und ebenfalls schnell nicht mehr zu gebrauchen. Mit dem etwas günstigeren Sally Hansen Dries Instantly Top Coat war ich eher unzufrieden und die bisher günstigste Alternative (essence studio nails btgn top sealer fast dry) wurde offenbar ausgelistet.

Also schnappte ich mir den Lacura Quick Gloss Top Coat, über den ich zuvor auf einigen Blogs Positives gelesen hatte.




Der Lack ist farblos und transparent, was nicht überraschen dürften. Er besitzt (noch?) eine eher flüssige Konsistenz und lässt sich mit dem eher schmalen Pinsel ohne Schwierigkeiten auftragen.

Die Trocknungszeit empfinde ich als angenehm kurz. Nach einer Minute sind sämtliche Lackschichten (bei mir in der Regel 1x Unterlack, 2x Farblack und eben 1x Überlack) bereits relativ stoßfest, wenn auch meist noch nicht vollständig durchgetrocknet. Zumindest nach ca. 15 Minuten ist die Maniküre stoßfest und kann ich meine Hände daher wieder ganz normal einsetzen, ohne dass ich mir Macken in den Lack haue. Bei dem ein oder anderen Farblack geht es sogar etwas früher.

Eine Bläschenbildung oder gar "Shrinkage" konnte ich bisher nicht beobachten.

Der Glanz ist zumindest relativ stark ausgeprägt und gefällt mir dementsprechend gut. Er lässt die Nageloberfläche schön glatt aussehen und kaschiert so kleine Unebenheiten.

Die Haltbarkeit meiner Maniküre wird meines Erachtens nicht direkt beeinflusst - auf jeden Fall nicht negativ, so dass die Lacke bestimmter Marken nach wie vor sogar knapp eine Woche halten. 


Fazit: Mein neuer Favorit! Selbst wenn er genauso schnell eindicken sollte wie die teureren Kandidaten, würde ich ihn bei dem günstigen Preis und den ansonsten positiven Eigenschaften jederzeit nachkaufen.

Preis: 1,99 € für 12 ml bei Aldi Süd 

Update (Januar 2014): Trotz 1-2x wöchentlicher Verwendung fehlt in der Flasche erst ca. 1/3 und der Überlack ist vielleicht minimal dickflüssiger, aber noch nicht zähflüssig geworden. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden.

Kommentare:

  1. von dem hab ich bisher auch nur positives gelesen...leider gibts den bei uns nicht bei Aldi Nord :/ voll gemein :'(

    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
  2. das klingt aber wirklich sehr interessant! ob es bei aldi nord eine äquivalent gibt? leider komme ich so leicht in kein aldi süd - mist aber auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage. Bei euch gibt es ja Biocura, aber zumindest beim Googeln habe ich von der Marke leider keinen Top Coat entdeckt...

      Löschen
    2. also ich hab mal bei uns geschaut...aber ich hab nur Farblacke gesehen...keinen Topcoat, denn sonst hätte ich mir den geholt und getestet ;)

      Löschen
  3. Ich werde ja mit dem neuen BTGN High Gloss nicht so recht warm, daher werde ich diesen Kandidaten gern mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde ihn auch sehr gut.Bin froh das ich in einer Ecke lebe, wo Alsi Süß nicht weit weg ist.

    AntwortenLöschen
  5. Klingt ja super. Hatte schonmal früher einfachen Klarlack von Lacura (das ist aber ein anderer, oder?), von einem Topcoat habe ich noch nie gehört.. Kommt mir aber sehr gelegen :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, bei mri (aldi süd) gabs den nicht im Regal, ist der denn im Standardsortiment?

      Löschen
    2. Ja, der Lack ist im Standard-Sortiment. Er steht bei den Filialen hier im Regal mit den Kosmetikprodukten mitten zwischen den Farblacken. Insofern muss man wohl etwas suchen ;)

      Löschen
    3. War wohl einfach ausverkauft. Habe ihn mittlerweile & bin total zufrieden, danke!!!

      Löschen
  6. Ich hab den auch :) Hab ich mir aus Süddeutschland zuschicken lassen und bin SEHR zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  7. TJaaa dann muss ich hier wohl mal ein Aldi Süd finden :D Ich lese ja echt nur positives :)

    AntwortenLöschen
  8. Den werde ich mir mal anschauen :-)
    Hab da mal eine Frage.. in der intouch war ein essence highlighter abgebildet aus einer LE die "dark romance" hieß. Hab mal im Internet nachgeschaut aber dazu nichts gefunden :( weiß da jemand was von dieser LE ? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist eine LE "dark romance" von essence auch vollkommen unbekannt. So eine LE wurde nach meinen Informationen bislang auch nicht angekündigt.

      Löschen
    2. hm das ist komisch..

      Löschen
    3. Also wenn du ab morgen nochmal "googelst", solltest du fündig werden ;)

      Löschen
  9. Hört sich doch recht interessant an! Diese Woche will ich eh mal zu ALDI, weils da Backformen gibt ;-) Dann schau ich mir den Top Coat mal an und nehm ihn mir eventuell mit :-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Lupa

    AntwortenLöschen
  10. Gibt's die Marke auch bei anderen Geschäften?:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, also Lacura kenne ich leider nur von Aldi Süd.

      Löschen
  11. Hallo!
    Erstmal danke für den tollen Blog! :-) Das erleichtert mir manche Kaufentscheidungen... ;-)

    Hab mal ne Frage generell zu Überlacken. Wie lange wartest du nach der 2. Farbschicht bis du den Überlack aufträgst?
    Ich habe 2 Überlacke (P2 UV Protect und Manhattan Pro Shine Top Coat) und egal wie lange ich nach der 2. Farbschicht warte, es verschmiert immer! Die trockene Farbschicht wird weich und es entstehen Streifen! Gerade bei dunklen Lacken sieht das sch*** aus. Was mache ich falsch? Oder liegt es am Überlack?
    Werden den von Lacura auf jeden Fall mal probieren.

    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, das freut mich zu hören :)

      Meines Erachtens ist dann bei dir der jeweilige Überlack einfach nicht schnelltrocknend. Ich musste einige Exemplare vergeblich durchprobieren. Meiner Meinung nach verlangsamen nur sehr wenige Überlacke tatsächlich die Trocknungszeit.

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)