Mittwoch, 2. Oktober 2013

SANTE Soft Cream Foundation

Als sich meine im Alltag bevorzugte NK-Foundation (Alterra Cream Make-Up) so langsam leerte, entdeckte ich zufällig die SANTE Soft Cream Foundation, welche ich interessanterweise vorher gar nicht auf meinem Radar hatte.




Die hellste Farbnuance No. 1 ist auch in der Tat sehr hell. Ich finde, so einen hellen Farbton findet man bedauerlicherweise äußerst selten in deutschen Drogerien. Sie ähnelt der hellsten Farbnuance "01 Light" des Alterra Make-Ups sehr stark.





Den Geruch finde ich persönlich sehr angenehm, aber ich könnte mir vorstellen, dass er manche Verwenderinnen weniger begeistert. Ich würde ihn in erster Linie als fruchtig und leicht süßlich bezeichnen. Er ist sehr natürlich und es schwingt noch eine leicht blumige Note mit. Der Duft ist außerdem überraschend intensiv.

Die Foundation besitzt eine leicht cremige Konsistenz und lässt sich daher ohne Probleme auftragen sowie verteilen. Für eine NK-Foundation passt sie sich ziemlich gut meiner Haut an und bildet somit keine sichtbaren Flecken oder Streifen. Das Tragegefühl ist angenehm, allerdings verzichte ich hier momentan noch auf den vorherigen Auftrag einer Tagescreme, was problemlos funktioniert.

Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Die Foundation passt sich wunderbar meinem Hautton an und ist mir daher vor allem nicht zu dunkel. Die Deckkraft würde ich jedoch als eher leicht bezeichnen. Mein Teint wirkt insgesamt durch diese Foundation ebenmäßiger und ausgeglichener. Unreinheiten oder gar Augenschatten müssen aber in jedem Fall mit einem zusätzlichen Produkt kaschiert werden und Rötungen werden generell kaum abgedeckt. Da ich diese Foundation immer zusammen mit einem bereits verhältnismäßig gut deckenden Kompaktpuder verwende, bin ich mit der Deckkraft im Alltag zufrieden. Das Finish würde ich im Übrigen bei meiner Mischhaut als natürlich bezeichnen. Somit glänzt die Foundation auf meiner Haut nicht übermäßig, allerdings mattiert sie auch nicht direkt.

Die Haltbarkeit empfinde ich als durchschnittlich gut für eine NK-Foundation. Ich fixiere sie immer mit Kompaktpuder und so hält sie durchaus den Tag über durch. Minimales Glänzen kann gegen Ende des Tages auftreten, aber ansonsten kann ich nicht meckern.


Fazit: Für mich eine fast schon ideale Foundation, sofern man keine starke Deckkraft erwartet. Ich freue mich vor allem auch über die helle Farbnuance.
 
Preis: 13,75 € für 30 ml bei Kaufhof

Kommentare:

  1. Na das hört sich doch toll an! :-)

    Ich selbst habe eigentlich keine Probleme, dass die angebotenen Foundations zu hell für mich sind. Aber schön, dass Sante hier auch an die "Schneewitchen" gedacht hat ;-)

    Gestern habe ich mir von Sante ein Deo gekauft, da ich schon eine Tages- und Nachtpflege der Marke habe, die ich super finde! Die Foundations werde ich mir auf alle Fälle auch einmal genauer ansehen :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!
    Lupa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nur empfehlen :) Ich besitze bis jetzt erst ein paar Produkte von SANTE, aber die finde ich durchweg gut.

      Danke, wünsche dir auch einen schönen Feiertag!

      Löschen
  2. Hm, da die im Gegensatz zur Alterra Creme keinen Sonnenschutz hat bleibe ich glaube doch lieber bei dieser, die Foundation von Sante scheint ja im Gegensatz dazu keine weiteren Vorteile zu haben, sondern ist identisch...lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst die Alterra BB Cream und nicht das hier auch geswatchte Alterra Make-Up, oder? Die BB Cream trage ich heute gerade wieder und muss sagen, dass ich die SANTE Foundation einfach noch einen Tick besser finde. Einen riesigen Unterschied kann ich aber nicht ausmachen ;)

      Löschen
  3. Ich finde den Preis ziemlich hoch für ein nicht deckendes Make-up... Aber ist natürlich schwer ein sehr helles zu finden. Ich habe eins von Alverde das ist super, aber eben nicht stark deckend, aber auch wesentlich billiger.

    AntwortenLöschen
  4. mh ein intensiver duft, da muss er ja wirklich sehr gefallen...
    Aber der Ton sieht ja echt hell aus :)

    Ich hab dich übrigends getaggt :)
    http://wishtobeamermaid.blogspot.de/2013/10/tag-11-fragen-zur-schonheit.html

    würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich würde daher auch jedem empfehlen, vorher am Tester den Duft auszuprobieren ;)

      Liebe Dank für das Taggen! Ich habe hier noch ein paar Tags in den Entwürfen, aber bei Gelegenheit mache ich gerne mit.

      Löschen
    2. ja, wenns ein tester gibt mach ich das sowieso :) manchmal auch bei keinem tester, sofern man dies kann. Mein nässchen ist empfindlich :D ^^'

      Gerne :) ja, da mach dir man kein stress ;) kannst es dir ja auch schonmal vormerken...und wenn du es postest seh ich es ja. Die gehen wieder extremer rum hab ich das Gefühl hab auch noch mind einen offen :D

      Löschen
  5. Hört sich sehr interessant an. Ich mag auch lieber Make-Ups,die nicht ganz so stark decken, weil das bei mir natürlicher aussieht :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  6. Mit Naturkosmetik Foundation komme ich irgendwie gar nicht zurecht :/

    AntwortenLöschen
  7. Schön dass du was gefunden hast! Ich mag ja von Alterra das cream MU und muss es erstmal leeren :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    habe auch das Problem, dass ich eine sehr sehr helle Haut habe! Werde jetzt mal die drei Foundations probieren, die du hier vorgestellt hast. Aber hast du noch einen passenden Concealer dazu? Hab dich mal in meine Leseliste aufgenommen, hoffe das ist ok :)

    Lg Marada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan kann ich eigentlich keinen bestimmten Concealer empfehlen. Ich benutze noch hin und wieder für Augenschatten den Maybelline Fit Me Concealer in der Farbnuance "15", aber ich würde ihn nicht als extrem hell bezeichnen.

      Klar, das freut mich :)

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)