Freitag, 1. November 2013

Burt's Bees Tinted Lip Balm Red Dahlia

Ich habe mir mal wieder einen Burt's Bees Tinted Lip Balm gegönnt. Ich besitze bereits die Farben Hibiscus (immer in meiner Handtasche zu finden) sowie Pink Blossom.




Entschieden habe ich mich für die Farbe Red Dahlia. Zunächst dachte ich, das sei ein dezentes Rot... Zumindest der eigentliche Stift besitzt auch tatsächlich eine solche Farbe.





Der Geruch ist sehr dezent und natürlich. Ich rieche eigentlich nur pflanzliche Öle o.ä. Nicht mein Lieblingsgeruch, aber auch nicht direkt unangenehm. 

Der Lippenbalsam besitzt eine leicht cremige Konsistenz und wirkt auf den Lippen beinahe zartschmelzend. Der Auftrag ist dementsprechend einfach. Auch das Tragegefühl finde ich sehr überzeugend, denn der Lippenbalsam fühlt sich angenehm pflegend und nicht klebrig an.

Was die Farbe angeht, bin ich jedoch etwas enttäuscht, denn die Färbung meiner Lippen ist extrem gering. Zwar sind auch meine anderen beiden Exemplare dieses Lippenbalsams sehr dezent, aber hier kann ich eben fast gar keine Färbung ausmachen. Dafür erhalten meine Lippen einen schönen Glanz und sehen einfach gepflegt aus.



Die Pflegewirkung finde ich auch hier sehr gut. Meine Lippen werden nämlich nachhaltig gepflegt und fühlen sich somit über Stunden angenehm geschmeidig an.


Fazit: Eine gewohnt gute Pflegewirkung und unbedenkliche Zusammensetzung, aber was die versprochene Tönung der Lippen angeht, bin ich bei diesem Exemplar enttäuscht. Wenn man sich eine Färbung der Lippen wünscht, kann ich keine Empfehlung aussprechen.

Preis: 7,95 € für 4,25 g bei Douglas

Kommentare:

  1. Schade, dass er so minimal Farbe abgibt. Da hätt ich mir jetzt echt mehr gewünscht, dann wär ich jetzt zu unseren Douglas gerannt ^^

    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte auch gedacht bei dem tollen Rot werden die Lippen etwas mehr getönt. Ich hör zurzeit aber so viel Gutes von denen dass ich mir vllt auch mal einen anschaffe :) lg

    AntwortenLöschen
  3. Den mag ich auch sehr gern. Die Pflegewirkung ist super. Stimmt, er gibt nicht sehr viel Farbe ab. Rein vom Aussehen des Stifts her, dachte ich auch, das färbt mehr. Aber das angenehme Tragegefühl hat mich einfach überzeugt.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein Witz, oder? Das ist ja fast nix!

    AntwortenLöschen
  5. manchmal sucht man aber genau nach so einem Lippenpflegestift - der nur dezent Farbe abgibt, die Lippen aber schön zum Glänzen bringt :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich war davon auch ziemlich enttäuscht :( Leider überzeugte mich die Pflegewirkung auch nicht sonderlich, jetzt liegt er rum..

    AntwortenLöschen
  7. Die Tönung ist nicht wirklich da, aber so lange die Pflegewirkung stimmt, ist ja alles bestens *imo*.
    Danke fürs Vorstellen, LG

    AntwortenLöschen
  8. schöner post ;)
    wenn das produkt hält, was es verspricht aber die farbe nicht so gut ist, glaub ich , könnte ich wegen der farbe hinwegsehen, meistens ist es ja so man kauft sich was und die farbe ist extrem und voll schön. aber das produkt bringt einfach nicht das was es verspricht. also mir gehts oft so.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)