Sonntag, 24. November 2013

Überraschungseier.

Kurz nach meinem letzten Post durfte ich mit Freude feststellen, dass im zweiten Becken eine der Neuzugänge, die zu dem Zeitpunkt gerade mal knapp eine Woche im Becken waren, Eier trägt. Es handelt sich dabei um eine "Mischer-Dame", d.h. sie trägt das Taiwaner-Gen in sich, so dass auch die Chance besteht, dass sich unter dem Nachwuchs Taiwaner befinden. Wem das nichts sagt: Taiwaner (wie z.B. Blue Bolt, Red Wine, Panda, King Kong usw.) sind Garnelen, die seit einer Weile unter Garnelenhaltern besonders beliebt sind. Mir gefallen sie wegen ihrer intensiven Farben sehr gut.

Sie schaukelt ihre Eier inzwischen seit knapp 5,5 Wochen und es sind ein paar dunkle Eier dabei, was eigentlich recht starke Indizien für Taiwaner-Nachwuchs sind.




Meine Blue Bolt Garnele (wie der Name verrät: eine blaue Garnele) "Horst" ist leider während meines Urlaubs gestorben und ich hoffe nun, dass er vielleicht der Papa war und deshalb ein paar Blue Bolt dabei sein werden. 

Seit gestern sind die ersten Mini-Garnelen im Becken unterwegs. Sie sehen momentan wie rot-weiße Bienengarnelen aus.




Die dunklen Eier werden gerade immer noch getragen und ich bin ganz gespannt :)




Bei den roten Bienengarnelen läuft momentan auch erfreulicherweise alles rund. Hier mal wieder ein Baby-Foto:


Kommentare:

  1. ich freue mich immer so, wenn du was von deinen garnelen schreibst. sieht sehr lustig aus, wie die eier so sichtbar in ihr drin sind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich freue mich, wenn an solchen Posts Interesse besteht :)

      Löschen
  2. Ach wie süß! Du hast Nachwuchs! Das ist ja mal niedlich zu sehen!

    AntwortenLöschen
  3. Spannend, was bei deinen Kleinen immer so passiert und der Nachwuchs ist echt putzig und sooo winzig. Sehr süß.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese deine Garnelen Posts immer sehr gerne. Bin auch mal gespannt, was die Dame auf dem Foto unter dem Bauch trägt. :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)